"Gegengerade 20359 St.Pauli"

Hi,
bin gerade rein zufällig auf den Trailer gestoßen und finde den soweit gar nicht schlecht.

Wie steht ihr dazu das ein Bundesligaverein zum Gegenstand eines Kinofilms wird?

Ach ja, weitere Infos zum Film + Trailer gibts unter:http://www.gegengerade-derfilm.de/

Gibt es acuh schon von Hoffenheim:
http://www.kino-zeit.de/filme/trailer/d … -heimspiel

Ich finds ziemlich cool wenn Vereinsgeschichten Gegenstand eines Filmes werden :wink: Es gibt doch immer wieder überragende Geschichten, die einfach nur der Fussball schreibt!

Sieht ganz nett aus…ein bisschen so wie ein deutscher “Hooligans”. Werd ich mir anschauen.

Ich hab nur irgendwie das Gefühl das die Hauptdarsteller kaum mit Hamburger Akzent sprechen…Mario Adorf macht das ja ganz gut.

Von Tradition hat ja niemand was gesagt :wink:
Aber man muss ja schon neidlos anerkennen, das die Hoffenheimer Story nun wirklich einmalig war

…und hoffentlich einmalig bleibt.

Besser ist natürlich, wenn ein großer Verein Kohle raushaut, die er nicht hat. Aber das ist okay, wenn man diese ominöse Tradition hat. Ich habe nie verstanden, was einen Verein jetzt zum Traditionsverein macht.

Zum Thema: So langsam geht mir St Pauli auf den Sack. Es mag sein, dass der Verein keiner ist, wie er alltäglich vorkommt. Trotzdem nervt es irgendwann, wenn zu jeder Gelegenheit betont wird, dass St Pauli “der etwas andere Verein” sei. Den Film anhand eines Trailers beurteilen, das lass ich lieber. Dafür hatte der beste Film, den ich je gesehen hab, einen zu schlechten Trailer und viele andere sahen im Trailer recht gut aus um dann unterirdisch zu verbleiben.

@R!Go
Na du hast ja Ahnung :roll: Ist ja auch tierisch einfach mal eben in die erste Bundesliga durchzumaschieren und da dann noch eine geniale erste Saison zu spielen und in der Hinrunde sogar die Großen vorzuführen :wink: Zudem schmeißt Hoffenheim nicht mit Geld um sich, oder welchen teuren Superstar haben die sich gekauft mhm? :shock:

Lass mich raten: Du bist Fan eines „Traditionsvereins“ und auch deine Mannschaft wurde damals vorgeführt? :lol:

P.S.: Ich bin kein Hoffenheim-Fan, mich nerven nur die Leute die immer mit ihrem Traditionsverein und so weiter ankommen :roll: Hoffenheim gibt es auch schon seit 1899 :lol:

Was ist das denn für ein geiles Schauspieler Sammelsurium bei dem Pauli Film?!

Gestandene Schauspieler wie Mario Adorf, Moritz Bleibtreu, Denis Moschitto, Wotan Wilke-Möhring…

Leute von denen ich nicht weiß, wie sie zu 'nem Film kommen (Ferris MC, Joey Kelly)…

Und Pornodarstellerinnen…

:mrgreen: