Gastbeitrag ja - Stimme naja

Ich wollte schonlange einen Gasbeitrag für Fernsehkritik verfassen. Thema habe ich mehrere, doch ich hab ein keliens Problem, mitdem ich mehr oder weniger nicht ernst genommen werden kann.

Ich bin 14, aber meine Stimme klingt immernoch wie Omi’s Liebling :confused: Und dann wird es wieder solche „Was soll das Kind hier“ kommen. Deswegen wollte ich fragen, ob es einen Sinn hat, es zu machen oder ich es einfach Stecken lassen soll. Ich hab mit sowas schon auf Youtube schlechte Erfahrungen gesammelt, obwohl ich denke das ihr jetzt nicht so seit.

Wenn der Beitrag inhaltlich gut ist, ist doch dein Alter egal. Ganz im Gegenteil: Gerade wenn du in dem Fall noch jung bist oder klingst ist das doch positiv aufzunehmen.
Dass solche negativen Reaktionen auch hier vorkommen ist absehbar, aber sollte nicht an deinem Selbstvertrauen kratzen.

Ok, danke :slight_smile:
Nur, mehr Mobbing kann ich echt nicht gebrauchen -.-’

Ich bin 14, aber meine Stimme klingt immernoch wie Omi’s Liebling :confused:
Wieso denn immernoch? Mit 14 bist Du doch mitten im Omis Liebling-Alter. :smt005
Man kann die Stimme doch auch künstlich verfremden. Wart mal ab, was die Profis hier sagen.

Man kann die Stimme doch auch künstlich verfremden. Wart mal ab, was die Profis hier sagen.

Weiß schon, pitchen. Die ersten Versuche gingen aber nach hinten los, mein alter PC hat nichts gepackt. Jetzt kann ich es eigentlich nochmal versuchen . . . schauen wir mal was GarageBand hergibt :smiley:

Wieso denn immernoch? Mit 14 bist Du doch mitten im Omis Liebling-Alter.

Nicht bei meiner Familie. Meine Oma hat mir ne Flasche Rum untern Baum gelegt, die warscheinlich die nächsten 4 Jahre auf dem Dachboden verstauben wird :stuck_out_tongue:

Lass dich nicht irritieren und mach’ einfach. Ich habe kein Problem damit, wenn due Stimme jung klingt. Ich klinge ehrlich gesagt auch nicht nach 19…

Ein Hoch auf das Internet, dass man dort nicht sprechen brauch. :ugly

Anyway, ich wäre für den Beitrag, wenn er gut wird. Stimme wäre mir eher in Tendenz zu egal.

Seh ich ähnlich: Mach dein Ding! Scheiss auf die Stimme bzw. gerade wenn du noch jung bist und was qualitativ hochwertiges von dir gibst, macht es doch eher einen guten als einen schlechten Eindruck!

Eine weitere Möglichkeit wären Einblendungen und Untertitel. Wobei ich eher eine Stimme höre, als Untertitel zu lesen. Mich stört die Stimme im Grunde auch nicht, Hauptsache der Inhalt stimmt. Frohes Schaffen ! :wink:

Meine Oma hat mir ne Flasche Rum untern Baum gelegt, die warscheinlich die nächsten 4 Jahre auf dem Dachboden verstauben wird :stuck_out_tongue:

hey, mal einer der sich mit 14 nicht ins koma trinkt :smt023

mach deinen beitrag, ist doch egal wie deine stimme klingt =)

Also wenn ich das richtig verstehe bist du noch vor dem Stimmbruch (nicht darin).
Ohne deine Stimme gehört zu haben kann ich nur folgendes dazu schreiben:

Es wäre wohl eine große Überraschung, bei den bisherigen Erst-Gastbeiträgen (also der erste Gastbeitrag einer Person) war es bisher immer eine Überraschung wenn da auf einmal ne neue Stimme kam die man nicht kannte und man sich nicht ganz bewusst gemacht hat dass gleich nicht Holgis Stimme kommt und bei einer Kinderstimme würde der Unterschied zu Holgi halt noch mehr überraschen.

Also nach einem ersten gastbeitragtypischen “Huch!” und einer kurzen Gewöhnungsphase wärs zumindest für mich wohl kein Thema mehr, du solltest jedoch bedenken dass die in diesem Thread abgegebenen Kommentare nicht repräsentativ für alle FKTV-Seher sind.

Ich möchte noch die Möglichkeit hinweisen deine Stimme selbst in irgendeiner Weise kreativ reinzubringen, du musst ja nicht stur kommentieren sondern könntest zum Beispiel auch eine Figur die zu deiner Stimme passt kurz auftauchen und irgendwie interagieren lassen (man denke nur mal an den Hotbutton der bei Jürgen Milski zuschlägt).
Nur mal als kleine Anregung.

Vielleicht ist es auch möglich (mit Abpsrache beim Kritiker), dass du das alles schneidest, und den Beitrag fertig machst. Dann aber nur einen Zettel mit dem Text beilegst, welchen der Kritiker dann vorliest.

Also, danke für das massige Feedback.

Ich werde mich jetzt (nach der Klausur) hinhocken und schneiden. Stimme werde ich so lassen, wenn sich jemand beschwert, werde ich ihn wohl erinnern müssen das er auch mal so ähnlich geklungen hat :stuck_out_tongue_winking_eye:
Auf den Vorschlag, einfach einen „Zettel“ mitzuschicken bin ich nicht so dafür. Wenn ich schon meine kreativität zusammennehm und einen Beitrag mache, soll er auch von mir sein :slight_smile:

Ich wollte schonlange einen Gasbeitrag für Fernsehkritik verfassen. Thema habe ich mehrere, doch ich hab ein keliens Problem, mitdem ich mehr oder weniger nicht ernst genommen werden kann.

Ich bin 14, aber meine Stimme klingt immernoch wie Omi’s Liebling :confused: Und dann wird es wieder solche „Was soll das Kind hier“ kommen. Deswegen wollte ich fragen, ob es einen Sinn hat, es zu machen oder ich es einfach Stecken lassen soll. Ich hab mit sowas schon auf Youtube schlechte Erfahrungen gesammelt, obwohl ich denke das ihr jetzt nicht so seit.

Also nach der Stimme von Hanno schockt mich eh nichts mehr Stimm technisch, ich denke zieh einfach dein Ding durch, wir sind ja hier nicht auf dem Niveau von Youtube Kommentaren (zum Glück). :mrgreen:

Lol hab ich mir auch gedacht. Ein Gastbeitrag mit ner komischen Stimme? Das wär ja mal was gaaanz neues ^^

Entwickel dein eigenes kleines Ego und beachte die Kritiker deiner Stimme einfach nicht.
Wenn es qualitativ gut ist ist mir die Stimme egal und vielen ebenso :smt023
Darf man denn schonmal erfahren worum es gehen soll ?

Ja.
Ist dir schonmal aufgefallen, das es kein NEUES, GEISTREICHES UND UNTERHALTUNGSVOLLES Konzept mehr aus Deutschland gibt? Wetten Dass ist wohl eines der letzten, wirklich Europaweit erfolgreichen Shows der Deutschen. Statt in Qualität zu setzen, wird lieber eine Stange weniger Geld für eine Daily Soap ausgegeben. Und darin liegt mein Punkt : Ideen sind vieleicht vorhanden, aber werden wenig bzw. nie umgesetzt. Außer Schlag den Raab habe ich eigentlich sowieso keine neue Idee mehr finden können :confused: