Garantiefälle bei Waren

Wusste nun nicht wie ich das genau nennen soll.

Meine Freundin und ich haben uns Weihnachten 2007 ein Bett gekauft. Ein Metallbett von Möbelboss. Vielleicht hat ja jemand reinzufällig genau das gleiche. Mit nem Aufsatz für nen Tuch damit man nen Himmelbett draus machen kann.
Nun ist an der rechten Seite etwas abgebrochen. Unten im Foto zu sehen. Nun ist die Frage ob beim Bett auch die Garantie von 2 Jahren gilt. Es wurde ja nicht mutwillig zerstört. Nur durch das kleine Zimmer müssen wir immer von der Seite ins Bett steigen. Und dadurch denke ich war es irgendwann zu viel.
Rechnung und Abholschein haben wir noch. Daran soll es nicht scheitern.

Sollte auch da Geltung finden… einfach mal zum Verkäufer und nachfragen.

Da muss ich dann heute Nachmittag wohl oder Übel ma ranfahren.

Danke dir erstma und ich gebe dann nen Feedback

also wenn das bett nach so einer kurzen zeit schon kaputt ist, nur weil nur von einer seite eingestiegen wird…das geht nicht.
das fällt unter gewährleistung. nur habt ihr leider die 6-monats-frist schon überschritten. das bedeutet, dass ihr leider die frist überschritten habt, bei der der verkäufer beweisen müsste, dass dieser mangel nicht von anfang an bestanden hat. wenns also jetzt zum streitfall kommt, müsst quasi ihr beweisen, dass ein mangel schon bestanden hat beim kauf (und ein mangel wäre auch, dass es eben nicht stabil genug ist, euch auszuhalten). aber ich denke nicht, dass es hier zum streitfall kommen wird. die meisten guten geschäftsleute machen sowas allein schon aus kulanz, um den ruf gut zu erhalten.

nur habt ihr leider die 6-monats-frist schon überschritten. das bedeutet, dass ihr leider die frist überschritten habt, bei der der verkäufer beweisen müsste, dass dieser mangel nicht von anfang an bestanden hat.
6-Monatsfrist. Soso. :smt017 Die ist seit 2002 hinfällig, beträgt nunmehr 2 Jahre. Link. Übrigens auch in Österreich.
Und warum euer Bett wirklich kaputt ist, musst Du denen ja nicht unbedingt mitteilen. :smt016

Ich hoffe das wird was.

Wollen ja auch nix anderes haben als nur die eine Seite neu haben. Mehr will ich ja nicht. Ist halt die Frage ob sie das Bett noch haben.
Schauen wa mal. Wir machen ja nachher los mit dem Teil und dann gucken wa mal.

edith meint gerad:

Danke Twipsy. Dann bin ich schon so gut wie auf der sicheren Seite. Nicht das die sich was zurecht biegen und meinen das wir das meinetwegen mit Absicht kaputt gemacht haben oder das nicht normal genutzt haben und es deshalb kaputt gegangen ist weisste.

Nee, is schon klar. Man kann ein Bett auch mit bestimmungsgemäßem Gebrauch kaputtkriegen. :ugly

Richtig :smiley:

Aber wir vermuten das es halt wirklich da dranne liegt das es anner Wand steht und wir nur von einer Seite ins Bett steigen können weisste.

Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre, die Beweislastumkehr findet aber am Ende des 6. Monats statt.

Alles problemlos gelaufen.

Einziger Wermutstropfen…das Teil wird erst frühestens in 3 bis 4 Wochen geliefert :frowning: FRÜHESTENS! Kann also auch noch länger dauern. Bekommen dann Post und dann können wir es abholen.