Massengeschmack-TV Shop

Gästevorschläge für "Sprechplanet"


#363

Wer ist das denn?


#364

Er ist schon sehr alt, aber es würde mich durchaus interessieren, wie es ihm so geht. Ich kenne ihn aus Hörspielen aus der Kindheit z.B. aus Benjamin Blümchen


#365

Diese Frage von Julian zu lesen. :smile:
Unbezahlbar. :smile:


#366

Habe ihn früher schon mal vorgeschlagen und werfe seinen Namen mal wieder rein:

Jan-David Rönfeldt, Schauspieler, Musiker, Dialogregisseur und Synchronsprecher schon seit Kindertagen (hat u.a. früher bei den Schlümpfen eines der Schlumpfkinder gesprochen, den mit dem Strohhut) mit einer sehr markanten Stimme und einer klaren Meinung…hat sicher einiges zu erzählen, auch wenn er keinen so bekannten Namen hat.

Aber gerne auch die jetzt mehrfach erwähnte Heikedine Körting, freut mich sehr zu hören, dass das offenbar tatsächlich Formen annehmen könnte!!


#367

Und zum Thema Musiker wäre meine Idee:


#368

Also wenn hier schon so tief in der Synchronsprecher-Kartei gewühlt wird, schlage ich Joseline Gassen vor. Ihr Mann und sie haben einen merkwürdigen Humor und posten sehr seltsame Videos von ihr… Aber als Sprecherin fand ich sie immer klasse und auch als Schauspielerin ist sie mir in Erinnerung geblieben. Sie hat sicherlich ne Menge Anekdoten auf Lager.


#369

Norbert Langer, der einzig wahre He-Man.


#370

Ich würde mich freuen, wenn verstärkt Gäste unter 50 Jahren eingeladen würden. Stadelmann wäre da schon mal ein Anfang. Diese Synchron- und ähnlich unbekannten Leute kann Julian ja für seine Audioversion interviewen.


#371

Guter Witz :smiley: Diese unbekannten Leute sind wahrscheinlich viel bekannter, als deine Gäste da unter 50 Jahren…


#372

Großartig, ich höre aktuell die Hörspiele beim Radfahren. Viel besser als die Zeichentrickserie.


#373

Leider ist es so, dass hauptsächlich die älteren Angefragten überhaupt kommen und Interesse daran haben, so ein Gespräch bei uns zu machen.


#374

Howard Carpendale


#375

Lotti Krekel


#376

Watt? Die lebt noch?


#377

Worüber ich mich wiederum sehr freue. Allen Recht machen kann man es wahrscheinlich nie.

Ich schlage erneut Christiane König vor, wär das nichts? Eine der letzten Augenzeuginnen der Filmgeschichte der 50er Jahre.

Mensch, was die noch über Gustaf Gründgens, Heinz Erhardt oder auch Filmarbeiten mit Peter Alexander erzählen könnte! Und sie ist wirklich noch sehr fit, Ich würde mich total freuen.


#378

Ein Gespräch mit Reent Reins wäre mal interessant. Ein großartiger Synchronsprecher aus Hamburg, der seit Jahrzehnten insbesondere Don Johnson sehr veredelt. Auch scheint es bislang kein Interview mit ihm zu geben.


#379

Ja, ganz im Gegensatz zu ihrer kleinen Schwester.
R.I.P. Hilde :disappointed_relieved:


#380

:+1:


#381

Habt ihr jetzt eigentlich schon Gerd Dudenhöffer angefragt? Der geht doch nun wieder auf Tour, vielleicht ist er ja mal in der Nähe und es bietet sich was an


#382

Wichart von Roëll