Massengeschmack-TV Shop

Gästevorschläge für "Sprechplanet"

Das könnte sein, aber für die Mediatheke dürften Sie passen.

Zu teuer? Also wenn es für die Spatzek reicht, sollte es auch für „Pichelsteiner“ reichen. Gerade seine On/Off-Zeit bei der Lindenstraße wäre interessant. Und natürlich all die anderen Dinge, die er gespielt hat.
Und wenn im März die Serie endet passt es doch sehr gut, da gibt es dann wohl wieder etwas mehr Interesse an der Lindenstraße.

Ich hoffe MG arbeitet mit Hochdruck an den Einzelverkäufen…

1 Like

Jens Knossalla

1 Like

Dann lieber „Dennis Knossalla“.

2 Like

Roland Liebscher-Bracht (alternativ vielleicht auch für Veto) :smile:

Ist aber scheinbar immer noch im Geschäft! :slightly_smiling_face:

https://www.eventim.de/artist/markus-maria-profitlich/markus-maria-profitlich-schwer-verrueckt-1284560/?affiliate=TUG

Oliver Geissen, wohnt auch gleich um die Ecke

3 Like

Stimmt der könnte ebenfalls viel erzählen :wink:
Ich finde ja schade, dass RTL sein Potenzial, was er zweifelsohne hat nicht genutzt hat. Ist echt schade, dass man ihm in all den Jahren keine ordentliche Sendung verpasst hat. Ok jetzt mit " Kitsch oder Kasse" kann er ja zeigen, dass er durchaus fähig ist eine Sendung zu führen…

1 Like

Also an eigenen Sendungen bei RTL hat es aber wahrlich bei ihm nicht gemangelt…

War ja nie was ordentliches dabei :wink:

Er hat 2003 und 2004 die Show „Absolut“ präsentiert, wo es in jeder Show um ausschließlich einen Weltstar ging, u.a. Madonna und Elton John, die auch die gesamte Show über im Studio waren, glaube er hat mal irgendwo erzählt, er wäre bei diesen Shows besonders aufgeregt gewesen.
Gut, die Chartshow ist sozusagen sein Baby, aber die hat sich mittlerweile auch sehr gewandelt, anfangs gehörte der Musikexperte Thomas Stein fest zur Gästeauswahl, mittlerweile hab ich den Eindruck er fühlt sich oft in der eigenen Sendung nicht wohl. Damals bei Ruck Zuck oder jetzt bei Kitsch oder Kasse macht er einen deutlich besseren Eindruck und es scheint ihm auch Spaß zu machen.

Ich find ihn ja durchaus nen sympathischen Typen. Er hat allerdings in den letzten Jahren so ziemlich jeden Kram wegmoderiert, der ihm so vors Mikro kam. Vielleicht hätte er sich zum dem Zeitpunkt schon auf das beschränken sollen, was ihm wirklich Spaß macht.

Interessant wäre ne Ausgabe mit ihm allemal.

2 Like

Wie wäre es mit Ausbilder Schmidt?! :wink:

Ralph Morgenstern

6 Like

Daniel Beuthner
Tomatolix

1 Like
5 Like

Sahra Wagenknecht

1 Like