Frontal 21 und Stuttgart 21

Da ich ja eigentlich regelmäßig Fernsehkritik TV anschaue, möchte ich gerne mal ein Thema für eine der nächsten Sendungen vorschlagen.

Gestern, als ich mal wieder die Senung Frontal 21 angeschaut hatte, fiel mir mal wieder negativ auf, wie über das Bahnprojekt Stuttgart 21 berichtet wird.
Natürlich kann man über Stuttgart 21 geteilter Meinung sein, und ich begrüße es auch, das Montags Demonstranten auf die Straße gehen um dagegen zu demonstrieren.

Nicht erwähnt wird allerdings bei Frontag 21, das von Seiten der Gegner Gewalt gegen Polizisten und Befürworter angewendet wird.
Die Meinung von Befürwortern wird am sogenannten Bauzaun in keinsterweise toleriert. Plakte von Befürwortern werden abgerissen und zerissen. Die Aufhänger von denen werden angepöbelt.

Eine Stufe weiter geht es mit dem Stürmen des Bauzauns/Baugeländes und das Besetzen eines Gebäudes. Buhrufe gegen Bauarbeiter.
Desweiteren erhalten Offielle Morddrohungen, Gewaltandrohung und werden angeblich auch beschattet.
Was für mich inzwischen deutlich zu weit geht.

Von einem friedlichen Protest zu sprechen ist also schlicht weg gelogen.

Um dann wieder zum Beitrag von Frontal 21 zurückzukehren.
Dort werden ausnahmslos Gutachten der Gegner herangezogen, welche natürlich den Wünschen des Auftraggebers entsprechen.
In einem weiteren Beitrag wird dann jedoch ein Gutachten kritisiert.
Auch da sollte man sich mal fragen, in weit einem Gutachten vertraut wird.

Ich würde mir eigentlich vom ZDF eine obketive Berichterstattung wünschen.

Zumal gar nicht nachweisbar ist, ob wirklich die Mehrheit gegen das Projekt ist.
Stuttgart hat 600000 Einwohner, die Region über 2.000.000 Einwohner.

ps. Ich habe keinerlei Interesse an einer Diskussion, ob S21 jetzt sinnvoll ist oder nicht. Dafür gibt es andere Foren.

mfg Stuttgarter

Naja einseitige Berichterstattung ist man von Frontal 21 gewohnt. Glaube nicht, dass das nen Beitrag noch wert ist…

Naja. Aufjedenfall schade, das man nicht wenigstens bei so einem Thema objektiv berichten kann, wo es schon zu diversen Zwischenfällen gekommen ist.