Four Rooms - "Kunst und Krempel" mal anders

http://www.channel4.com/programmes/four-rooms

Channel 4 hat jetzt ein interessantes neues Konzept. Das nennt sich “Four Rooms”. Jemand, der einen besonderen Gegenstand hat kommt ins Studio, wo er dann von 4 Kunsthändlern Angebote bekommt.
Das ganze ist recht gut produziert und die “Kandidaten” spielen mit sich selbst und den Händlern in einem Spannungsfeld zwischen Vernunft und Gier. Ist eigentlich ganz unterhaltsam. Es ist mal schön Leute im Fernsehen zu sehen die gutes Englisch sprechen.