Folgen 151 - 160

So, ab heute geht’s wieder weiter :slight_smile:

Hurra, endlich wieder eine „ganz normale“ Folge. :slight_smile:

Super lustige Folge muss ich sagen, richtige Länge (hihi), keine Länge, super Gags am laufenden Band wie z.B. Nils Monolog, Frau Nußbaum, Holgers Standpauke, Adam und !CF auf Porni usw.

Lediglich Marios Auftritt – so lustig er war – fiel für mich aus dem Rahmen, weil er mit der Story nichts zu tun hatte. Man hätte ihn auch weglassen und für eine andere Folge benutzen können.

Ich als begeisterter Pokemon GO-Spieler bin nicht darüber hinweggekommen, wie falsch das Spiel hier dargestellt wurde. Zumindest Adam sollte ja wissen, dass man nicht in einem kleinen Raum hin und her wandert und für ein Pokemon unter den Tisch kriecht. So stellen sich nur manche Nicht-Spieler das Spiel vielleicht vor. Aber ich nehme an, der Autor wusste das und hat es dennoch so gemacht, weil es der Komik dienlicher ist als wenn sie nur dasitzen und auf ihre Smartphones starren würden. :wink:
Aber der Teil am Ende, wo sie Porni für ein Relaxo halten, war mir dann doch zu albern.

Schön, dass aktuelle Themen mal wieder eine Rolle spielen! Die Folge war generell nicht schlecht! Die Pointe war meiner Meinung nach eher lahm! Eine bessere Pointe wäre der Angriff auf Porni gewesen! :cool:

Ich würde sagen, es wird Zeit, dass das Forum endlich eine Folge schreibt…:wink: Darf ich fragen von wem das Drehbuch stammt?

Offenbar hab ich ne andere Folge gesehen?! Sogar Träschie fand’s lahm, dem kann ich mich nur anschließen. Sorry, aber diesmal war das nix (<- hat das Drehbuch geschrieben :stuck_out_tongue: )

Jawoll ja - endlich wieder normale Verrücktheiten.
Und den Schluss feire ich!

Mich würde interessieren, wie viele Anläufe Nils bei seinem Monolog gebraucht hat. :smiley:

Auch du mein Sohn Brutus? :shock:
Auch du must Witze über Pokomon Go machen?

Ich bin Mentor auf android-hilfe.de; zuständig für das Simpsons Spiel Forum.
Dort haben wir eine treue aktive Fangemeinde; aber auch viele stille Leser des Forums.
Aber was zur Zeit im neu eingerichteten Pokemon Forum abgeht; oh man.
Ich kann den Hype über ein schlecht programmiertes Spiel nicht verstehen.
Nicht dass es bei den Simpsons Tapped Out nicht auch schon den einen oder anderen
Fehler gab; aber das ist zumindest ein kreatives Stadt Aufbauspiel.

Alle Autoren von Zombiefilmen lagen falsch. Nicht ein Virus wird die Zombies erzeugen,
sondern eine app. Starr auf einen kleinen Bildschirm starrend laufen hirnlose Wesen
durch unsere Straßen, straucheln gegen Laternenpfähle und fallen in’s Wasser. :ugly

Super lustige Folge, aus dem Thema habt ihr echt was rausgeholt.

Um die “Gags am laufenden Band” zu sehen, muss man auch schon Pokemon kennen. “Er ist verwirrt und hat sich selbst geschadet” kann nicht jeder verstehen. Und das Relaxo hab ich auch als Anspielung auf Lars verstanden.

[QUOTE=hhp4;470246]Nicht dass es bei den Simpsons Tapped Out nicht auch schon den einen oder anderen
Fehler gab; aber das ist zumindest ein kreatives Stadt Aufbauspiel.[/QUOTE]
Es ist zwar schon zwei Jahre her dass ich das gespielt habe, aber damals war es üblere Abzocke als 9Live
https://pbs.twimg.com/media/Bw9DTPWCUAEy1Fb.png:large

Zwei. Beim ersten Take war ich dem Autoren (!CF) nicht aggressiv genug. :wink:

[QUOTE=Tilman;470266]Es ist zwar schon zwei Jahre her dass ich das gespielt habe, aber damals war es üblere Abzocke als 9Live
https://pbs.twimg.com/media/Bw9DTPWCUAEy1Fb.png:large[/QUOTE]

Nunja, das Spiel ist nunmal ein Freemium-Spiel. Das was du da zeigst, sind halt “Bonus-Features” worüber sich die App finanziert.
Du musst ja kein echtes Geld investieren, wenn du meinst, auf das Katzenhaus oder den Schulbus verzichten zu können. All diese Sachen nicht absolut nicht notwendig, um im Spiel voran zu kommen. Ich selbst spiele das schon seit Jahren mehr oder weniger regelmäßig, ohne auch nur einen Cent dafür ausgegeben zu haben.

Ach was !CF sagt… da schreibt er mal ein Musical und schon spielt er sich wie Hollywood auf :smiley:

Hast du ein Problem?8)

Nönö, alles ok :smiley:

[QUOTE=Punkrocker;470296]Nunja, das Spiel ist nunmal ein Freemium-Spiel. Das was du da zeigst, sind halt “Bonus-Features” worüber sich die App finanziert. Du musst ja kein echtes Geld investieren, …[/QUOTE]

Genau so ist es.
Springfied Tapped Out ist so ausgerichtet, dass man auch ohne Geld auszugeben alles erreichen
kann bei Events, was als gratis Preise zu erspielen ist. Je nach Event muss man dafür allerdings
öfters in das Spiel gehen. Bei härteren Events sind das etwa 3-4x am Tag, bei leichteren Events
etwa 2x am Tag.

Zudem kann man sogar Donuts (Premiumwährung) erspielen ohne echtes Geld auszugeben!
Dadurch kann man dann gelegentlich einige Premiumfiguren oder Gegenstände erwerben.

Auch wenn EA nicht unbedingt die beste Spielefirma ist; aber das Simpsons Spiel ist fair programmiert.

Man muss, sorry dass der Thread grad hart Offtopic wird, aber auch dazu sagen, dass hinter solchen Apps viel Aufwand steckt, meist wenig bis gar keine Werbung kommt und man ja auch, wie bei Alsterfilm am Abend Brot und Wasser aufm Tisch stehen haben will.

Wäre dafür, dass wir wieder über die Studiofolge #151 quatschen ^^