Folgen über Bittorrent verteilen

Hallo lieber Kritiker,
da deine Seite ja inzwischen ziemlich bekannt geworden ist, scheint der Server wohl einige zicken wegen dem hohen Traffic zu machen. Ich selbst konnte z.B. die Folge 13 und die Vorschau für Folge 14 nur mit grade mal 3kbps herunterladen. Das ist schade, weil es zum einen für uns nervig ist und zum anderen vertreibt es neue Zuschauer, weil diese vorher entnervt aufgeben.

Deswegen möchte ich dich fragen, ob es vielleicht möglich wäre die Dateien zusätzlich auch noch über Bittorrent zu verbreiten. Damit würde mehr Last vom Server genommen und du musst vielleicht auch weniger für den Traffic bezahlen.
Gleichzeitig behältst du die gleiche Kontrolle über die Verbreitung wie bei HTTP: Löscht du die Torrent-Datei von deiner Seite und den Eintrag auf dem Tracker, so haben die Clients keine Möglichkeit mehr die Datei zu laden.
Zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit Bittorrent und HTTP zu kombinieren. Manche Clients unterstützen das gleichzeitige Laden von Dateien über Bittorrent und HTTP. Allerdings ist das noch nicht ganz ausgereift.
Genügend Leute, die die Datei verteilen würden wird man denke ich schon finden und wenn das ganze erstmal angestoßen ist und genügend Leute die Datei gleichzeitig laden, dann ist es nicht mehr problematisch, weil sie zumindestens während des Downloads die Datei auch uploaden müssen (wenn nicht werden sie von den anderen Clients bestraft).

Ich würde dir auch dabei helfen. Ich entwickle nämlich zur Zeit einen eigenen Bittorrent-Tracker (das ist das Teil, das den einzelnen Bittorrent-Clients sagt, von wem sie die Datei laden können). Den möchte ich natürlich gerne unter lebensechten Bedingungen testen und ich denke Fernsehkritik.TV wäre dafür geeignet. Natürlich ist der Tracker noch nicht fertig, ich würde mal sagen er ist im Alpha-Stadium, aber er sollte schon einigermaßen funktionieren.
Wenn du es erlaubst, würde ich gerne test weise das Preview für Folge 14 auf den Tracker stellen.

Das mit dem langsamen Server war jetzt leider so, weil ich in Wien war und die regelmäßige Deaktivierung der Drosselung nicht vornehmen konnte - nun sollte es wieder laufen!

Aber generell, wenn eine neue Folge raus kommt, ist der Ansturm scheinbar sehr sehr hoch, das sogar das Forum nicht mehr läuft (wie letzte Folge z.B.) und das Video auch nicht mehr so schnell lief.

Ich könnte auch noch das Angebot von Rapidshare.com empfehlen (100MB ist aber Maximum pro Datei (gesplittete Archive erlaubt), es sei denn du bezahlst den zusätzlichen Traffic) oder das von Rapidshare.de (glaube 400MB pro Datei) und megaupload.com (ebenfalls).

Von dort lädt man, selbst wenn alle FK.tv-Zuschauer auf die Sekunde genau die Folge laden würden, mit gut 1MB/s und mehr (bei entsprechender Leitung des Users) - bei Rapidshare.com.

Man muss sich nicht mal anmelden (wäre aber zu empfehlen, weil man bei Rapidshare.com zumindest 1 Sammelpunkt pro Download der von dir hochgeladenen Datei erhält).

So, genug Werbung :wink:

MfG
Thomas

Aber generell, wenn eine neue Folge raus kommt, ist der Ansturm scheinbar sehr sehr hoch, das sogar das Forum nicht mehr läuft (wie letzte Folge z.B.) und das Video auch nicht mehr so schnell lief.

Auch das ist inzwischen geregelt (durch eben jene Deaktivierung) - also alles roger!

Dann freu ich mich und warte auf die nächste Folge um das gleich mal auszuprobieren, ob auch alles läuft. :wink:

sehts ein, er mag keine mirror!