Massengeschmack-TV Shop

Folge 90


#1

Hier kann darüber diskutiert werden!

Der Beitrag über die “Einfach sein” ist bereits auf YouTube online:

//youtu.be/JfU-oUr6Ks0


#2

Mir ist die Musik beim Apotheken-Umschau Beitrag aufgefallen und nach etwas suchen:

“Theme Hospital - Steady Pulse”

https://www.youtube.com/watch?v=FkKE4dVmfEE&list=PL4E687B79796B72CE&index=8

Daran habe ich ewig nicht mehr gedacht.


#3

Sehr guter Beitrag über die Rentnerbravo! Ich wusste tatsächlich nicht, dass deren Verlag so einen riesen Reibach damit macht, sondern dachte, alle Apotheken im Verband bekommen die Zeitschriften kostenlos zur Verfügung gestellt.

PS. Ich fordere den weggelassenen Peniswitz ein, sonst deabo! Dafür zahl ich nicht! Ein Zuschauer weniger!

PPS. Die nahe Kameraeinstellung ist etwas zu nah, da Lars beim Herunterschauen auf die Zeitschrift dann halb aus dem Bild ist.


#4

Ich schließe mich SMESH’s Lob über die Folge an.

Auch ich bin davon ausgegangen, dass die Apotheken die Umschau kostenlos geliefert bekommen. Andererseits kann es den Apotheken auch nicht so schlecht gehen, weil sie andernfalls den Bezug des Heftes einstellen würden. Im Vergleich zum Apothekenumsatz ist das auch nicht so viel (Daten von etwa 2015, leicht gerundet):

Anzahl Apotheken in Deutschland: 20000
Auflage Apothekenumschau: 9 Mio
Umsatz Apotheken: 47 Mrd € pro Jahr

Daraus folgt: 450 Hefte pro Apotheke, also weniger als 1000€ pro Monat bei 1 € pro Heft
Zum Vergleich: Umsatz 200000 € pro Apotheke und Monat

In absoluten Zahlen ist das nicht so viel, fast 0,5% der Bruttoeinnahmen für eine Rentnerbravo klingen natürlich wieder anders …

@ Holger: Warum hast Du nicht die Apotheken Umschau auf YouTube veröffentlicht? Der Beitrag war wesentlich investigativer als der andere. Außerdem vermute ich, dass die Apotheken Umschau mehr Klicks bekommen würde als Einfach Sein.


#5

[QUOTE=hollaender;494728]
Anzahl Apotheken in Deutschland: 20000
Auflage Apothekenumschau: 9 Mio
Umsatz Apotheken: 47 Mrd € pro Jahr

Daraus folgt: 450 Hefte pro Apotheke, also weniger als 1000€ pro Monat bei 1 € pro Heft
Zum Vergleich: Umsatz 200000 € pro Apotheke und Monat

In absoluten Zahlen ist das nicht so viel, fast 0,5% der Bruttoeinnahmen für eine Rentnerbravo klingen natürlich wieder anders …
[/QUOTE]

Das haut nicht ganz hin. Die Apotheken-Umschau wird auch an einige Arztpraxen und Krankenhäuser geliefert (wer da bezahlt, weiß ich nicht) und ausserdem verweigern sich einige Apotheken, grade kleinere, der Umschau und haben sie nicht im Sortiment. Ich finde nur keine Zahlen dazu, deswegen hab ichs in der Folge auch nicht erwähnt.

LG, Lars


#6

[QUOTE=DonRichie;494721]Mir ist die Musik beim Apotheken-Umschau Beitrag aufgefallen und nach etwas suchen:

“Theme Hospital - Steady Pulse”

https://www.youtube.com/watch?v=FkKE4dVmfEE&list=PL4E687B79796B72CE&index=8

Daran habe ich ewig nicht mehr gedacht.[/QUOTE]

“Ein Arzt in die Polyklinik”

War ein Knallerspiel und eigentlich ziemlich zeitlos.

@SMESH
dann hol ich mir ein zweites Abo zur Kompensation :mrgreen:.
+1 No Penisjokes <3


#7

Dieser Kolumnist sieht aus wie Lars in 25 Jahren!


#8

Schließe mich dem Lob zum Beitrag der Apotheken-Umschau an. Auch ich dachte, dass das Käseblatt den Apotheken kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Für mich war auch neu, dass es eine “Deluxe”-Variante und einen Hype, um die neueste Ausgabe unter der Leserschaft gibt. Dagegen scheint ja das tagelange Warten auf das neueste iPhone ja lächerlich, die verzichten ja auch nicht auf wichtige Medikamente. :mrgreen:

+1 für das Seth Rollins T-Shirt.


#9

Mir gefällt die Nahaufnahme von Lars nicht so. Sie ist mir subjektiv zu nah. Der Kopf ist riesig im Vergleich zu den Schultern. Wäre besser, wenn man die Kamera weiter weg stellt und reinzoomt.


#10

Das war wieder eine tolle Sendung.

Ansonsten schließe ich mich den Kritikpunkten an:
[ul]
[li]Zu nahe Kameraeinstellung; ich will nicht alle Läuse in Lars Fusselbart sehen. :twisted:[/li][li]Auch ich fordere, dass das Peniskreuzworträtsel nachgereicht wird! :p[/li][li]Holger’s Auswahl nicht die Apothekenumschau auf Youtube hochzuladen.[/li][/ul]


#11

Oha, fiel mir gar nicht auf. DIe Apo-Umschau ist m.E. deutlich der stärkste Beitrag (und sogar noch informativ dazu!) und wird auf YouTube bestimmt mehr Leute hinter dem Ofen hervorlocken als so ein weiteres 0815-Magazin dessen Name niemand kennt. Stichwort Marketing.


#12

Ich habe bei dem Kreuzworträtsel in der kurzen Zeit 4 Stellen gefunden, wo Penis reingepasst hätte. Ich bin maßlos entäuscht von dir Lars. Du kannst froh sein, dass ich deinen Moderationsstil mag, sonst hättest du jetzt einen Zuschauer weniger.

Unglaublich. Was erlaubt er sich. Peniswitz einfach weglassen. Ich glaub ich schreib darüber eine Kolumne in der Taz zum G20 Gipfel.


#13

Auch von mir in erster Linie nur Lob.

Aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man sich über die angeblich zu hohe Penis-Witze-Zahl beschweren sollte. Dieses Urteil halte ich für deutlich zu hart. Früher hatte Lars - gerade in den Zeiten von Ferngesehen - eine lange Latte an Peniswitzen parat. Er war damals wahrlich ein sehr potenter Penis-Witze-Macher. Und in späteren Zeiten das Penisduell mit Adam… ein Klassiker. Ich wünsche mir gerade das wieder :slight_smile:


#14

[QUOTE=GC-MS;495069]eine lange Latte an Peniswitzen parat.[/QUOTE]

kicher er hat Latte gesagt kicher