Folge 80 - sonstiges

Was ist allgemein zu sagen?

Hoffe, deiner Nase geht es inzwischen besser. Klingt ja nach einer Erkältung, die du da mit dir herumgeschleppt hast.

Einzweck-Allweg-Tuch

XD

bitte hör mit diesem überleitungs gedöns auf :smiley:

Der Ton ist insbesondere bei der abgefuckten Downhochzeit nicht synchron.
Bei den anderen Beiträgen stimmt es jedoch.
Vielleicht ist auch einfach die Kamera beim Anblick von Milski schneller gelaufen, damit sie ihn nicht so lange ertragen muss.

Ich weiß nicht obs daran liegt, dass ich die Folge über meinen Fernseher gesehen habe oder die Technik es gemacht hat - irgendwie siehst du bei der letzten Anmoderation im Gesicht sehr abgemagert aus :wink: Irgendwie siehts da auf der linken Seite teilweise aus, als hättest du da keine Wange :wink:

Zwei Folgen hintereinander geguckt. Stop. Fand 79 ein bisschen besser. Stop. Hochzeit sehr geil. Stop. KK besser als in 79. Stop. Alles andere schwächer in Anbetracht, was mich interessiert. Stop. Kommentare mir nicht bissig genug im Allgemeinen. Stop. Wäre mal wieder für mehr HAUDRAUF. Stop.

Knappe 4 von 6 Fernbedienungen. Stop.

Hallo Holger,

ich finde so langsam könntest du was an der Tonquali verbessern. Es geht doch nichts über ein gutes Großmembran Sprechermikro und da gibts auch schon welche im unteren Preissegment die ganz gut sind.
Ich glaube das würde deine Folgen echt aufwerten. :smt023
Wenn ich dir da weiterhelfen kann mach ich das gerne.

Also bis auf den Beitrag zum Comedypreis fand ich die Ausgabe eher… ich sag mal das war echt die schlechteste und irgendwie austauschbarste Ausgabe seit langer Zeit. Alles wirkte auf mich … ja eben austauschbar und uninspiriert. Als ob Du Dir gesagt hast: naja, habe jetzt nix also muss ich trotzdem ne Sendung draus machen, sonst steigen mir die Fanboys aufs Dach. :wink:

Den beitrag zur Quizsendung fande ich von der Kritik her schon eher an den Haaren herbeigezogen, KK empfande ich als: Du wolltest witzig sein, hast es aber nicht gechafft. Und dann mal wieder der Beitrag zu Anne Will: da hattest Du ja gleich zwei deiner Lieblingsfeindbilder drin: Milski & GEZ! Das ist so langweilig sich noch darüber künstlich aufregen zu wollen. Den Gastbeitrag fande ich auch eher austauschbar, nicht schlecht aber bei weitem auch nicht gut. Schade das der Lars keine beiträge mehr für FKTV macht, er würde gerade solche schwächeren sendungen extrem aufwerten! Oder Dailyknoedel! :smt007 :mrgreen:

Wie gesagt: im Vergleich zu den letzten Folgen war diese Folge echt nix, ja, sie war schlecht.

Sehe es wie Achantia - eine zu den schlechteren FKTV-Folgen gehörende Episode seit langem/ insgesamt. Muss auch mal sein.

Für mich war es wieder einer der guten Folgen. Besonders gut hat mir der Beitrag “Inzest-Comedypreis” gefallen - wegen den “Furzgeräuschen” :smt005

Achja: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dem t3n-Preis. :smt023 :smt023 :smt023
Schade, das Du das nicht in der Sendung erwähnt hast. Oder war die Aufzeichung vor der Verleihung?

ich wäre ja für ein T-Shirt “Einzweck-Allweg-Tuch” dass das RTL Logo verwischt oder der gleichen ;D

Die Themenauswahl war recht schwach, fand die Folge jetzt wenig interessant.

ich wäre ja für ein T-Shirt “Einzweck-Allweg-Tuch” dass das RTL Logo verwischt oder der gleichen ;D

Den Namen sollte er sich schützen lassen. Der ist bestimmt Gold wert. :lol:

Ich muss zugeben, ich hab auch einen spontanen Lachkrampf bekommen wegen dem Versprecher :smiley:

Das Problem, das ich mit dieser Folge habe ist, dass bei manchen Beiträgen einfach die Substanz fehlt, um mit ihnen mehrere Minuten Zeit zu füllen.

Als Beispiel der Beitrag über die Intelligenzshow: Schon nach den ersten Sekunden ist klar, dass das hier keine ernst zu nehmende Sendung ist, wo tatsächlich kluge Leute auftreten. Trotzdem werden minutenlang Ausschnitte gezeigt, die verkackende Kandidaten usw. zeigen, obwohl der FK.tv Zuschauer die Botschaft des Beitrags doch schon längst erhalten hat.

Der Beitrag über die Anne Will Show und der über diese komische Hochzeit schlagen in die selbe Kerbe.

Mir scheint, dass dem Kritiker diesmal kaum wirklich ergiebiges Material zur Verfügung stand. Die Themen aus dieser Folge hätte man meiner Meinung nach auch problemlos alle in Kurz Kommentiert unterbringen können.

Achja: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dem t3n-Preis. :smt023 :smt023 :smt023
Schade, das Du das nicht in der Sendung erwähnt hast. Oder war die Aufzeichung vor der Verleihung?

Holger hat erzählt, dass er am Mittag vor der Verleihung die Anmoderation fertig gestellt hatte.
Man möge ihm verzeihen, dass er das nicht nochmal gemacht hat =)

Der Outtake war amüsant. :mrgreen:

Also entgegen der anderen Meinungen hier fand ich die Folge kurzweilig, vielleicht auch, weil sie nicht ganz so ernst war wie die Vorigen. Die Hintergrundbilder sind echt der Hammer :smt005 .

Trotz der Tatsache das die folge nicht ganz soviel Inhalt bot wie die letzten Folgen fand ich diese nicht zuletzt dank dem Beitrag über den deutschen Komedypreis ganz amüsant, da es jedoch sicher nicht einfach ist für jede Folge neues Material zu finden sei dir vergeben :wink:

was mich nur etwas irritiert hat war die Gebührenwerbung der ARD und des ZDF zwischen den folgen, ich weis zwar nicht wie das mit der Werbung gehandhabt wird jedoch kann man einen Widerspruch auch im Zusammenhang mit der Kampagne „Dafür zahl’ ich nicht“ nicht verleugnen.
Vielleicht könntest du dazu ein kleines Statement abgeben.

Ansonsten eine nicht ganz so gute aber akzeptable folge und ich freue mich auf mehr.

Bis dahin
S-Y-N-A-P-S-E