Massengeschmack-TV Shop

Folge 8

Hier kann über Folge 8 diskutiert werden

Yay, Erster! :smiley:

Diese Folge war durchaus wieder ansehbar - ich finde, durch die Einspieler war mehr Biss drin als letztes Mal. Live kriegt der gute Lars den Humor leider nicht so gut rüber. (Wieso wurde eigentlich diesmal das Publikum nicht gezeigt? Falls zu wenig Leute da waren - gute Idee.)

Die erste Hälfte fand ich sehr spannend - zu sehen wie gut die Bravo damals im Vergleich zu heute noch war, ist durchaus interessant :wink: Und das Katzenmagazin war allein durch die ganzen Videos unglaublich lustig :lol:

Leider ging es dann für mich wieder etwas in die Langeweile. Fast die gesamte Penisgeschichte der Jolie abzulesen, hätte man sich durchaus schenken können - der erste Absatz mag noch lustig gewesen sein, danach war die Luft dann leider raus.

Und das Angelmagazin - nunja. Für einen Fan scheint es durchaus eine fachbezogene, vernünftige Zeitung zu sein. Wenig Inhalt zum Kritisieren und daher auch nicht wirklich spannend.

Im Großen und Ganzen aber auf jeden Fall eine Folge, die man sich ansehen kann. :wink:

Yo, eine der besten Folgen bisher muß ich sagen. Die Einspieler waren klasse und insgesamt am witzigsten, am interessantesten aber fand ich die 30 Jahre alte Bravo. Bitte diese Rubrik unbedingt beibehalten, und gerne auch noch etwas vertiefen, für mich war der Beitrag viel zu kurz. Man kann aus einer alten Zeitschrift wunderbar etwas vom jeweiligen Zeitgeist herausdestillieren, sei es durch die Auswahl an Themen, durch die “Stars” oder auch die zeitgenössische Werbung. Auch die Drucktechnik (wie man sehen konnte, in weiten Strecken nur zweifarbig) im Vergleich zu heute wo alles kunterbunt ist gehört dazu. Also Dinge, die man erst auf dem zweiten Blick bemerkt.

Die Folge fing mit einem interessanten Thema an. Finde die Idee gut, auch mal ältere Ausgaben diverser Magazine zu besprechen.

Leider habe ich nach der heutigen Folge für mich festgestellt, dass ich mit dem Format nicht mehr warm werde und dass es mir kein Abo mehr wert ist. Ich habe mich über weite Strecken gelangweilt. Die Penisthematik ist mehr als ausgelutscht (hahaha) und beim Katzenbeitrag waren für mich einzig die Videos von Youtube unterhaltsam. Statt kritisch zu hinterfragen, machst du dich über Leute lustig, die Katzen lieben, nur weil du es vllt. nicht nachvollziehen kannst. Ich bin zwar auch kein Katzenfan, aber das ist mir einfach zu flach.

Ziemlich irritierend fand ich auch die Zwischenrufe aus dem Publikum, aber dafür kannst du ja nichts…

Ich bin glaube ich ein schlichtes Gemüt. mir gefielen alle Folgen bis her. Bei der 8ten aber sind wohl wenige Zuschaer da gewesen, oder ? Find ich schade. Würde ich naeher Wohnen waere ich Stammgast :slight_smile:

Das mit der alten Zeitschrift bitte beibehalten, find ich toll. Gern auch länger und dabei noch auf die Werbung eingehn.

Von wann war denn die Zeitung genau? Ich meine zum Teil in Artikeln Referenzen zu Heften aus dem Jahr 1979 gelesen zu haben, also 1980?

Vielleicht solltet ihr darüber nachdenken, den Eintritt kostenlos zu machen. Es bringt ja nichts, wenn nun gar keiner zu den Aufzeichnungen kommt und Lars findet das bestimmt auch nicht so toll.

[QUOTE=LT1550;332022]Von wann war denn die Zeitung genau? Ich meine zum Teil in Artikeln Referenzen zu Heften aus dem Jahr 1979 gelesen zu haben, also 1980?[/QUOTE]

Ja, eine Bravo aus dem Jahr 1980

Sehr schöne Folge diesmal, auch wenn z.B. die Penisgeschichte ja ne perfekte Vorlag war :stuck_out_tongue:

ps: wenn die einspieler mit der studiotechnik aufgenommen werden, warum klingt dann lars viel dumpfer? benutzt ihr da n anderes mikro?

[QUOTE=schmatzler;331992]
Leider ging es dann für mich wieder etwas in die Langeweile. Fast die gesamte Penisgeschichte der Jolie abzulesen, hätte man sich durchaus schenken können - der erste Absatz mag noch lustig gewesen sein, danach war die Luft dann leider raus.[/quote]
Sehe ich anders: Allein dadurch, dass direkt gezeigt wurde, wie unheimlich viel da drinstand wurde die Absurdität des ganzen richtig rüber gebracht (Man bedenke: Das ganze hat sich ja auch jemand in der Länge ausgedacht…). Hätte Lars sich das alles selbst ausgedacht, würde ich dir wahrscheinlich zustimmen, aber das Wissen, dass das alles so in einer professionellen Zeitschrift stand, macht die Zitate wesentlich wirkungsvoller. Ich wollte irgendwie schon wissen, wie das weitergeht, i.e. was die Autoren sich so ausdenken können, und daher fand ich es auch ganz unterhaltsam…

[QUOTE=Riif-Sa;332055]Ja, eine Bravo aus dem Jahr 1980[/QUOTE]

Auf alle Fälle immer mal wieder sowas “Historisches” mit einbauen. Finde ich fast noch interessanter als aktuelle Zeitschriften, in denen nur Schund drinsteht 8)

Denke, dass das einigen auch so geht.

Langsam wird das ganze Format langweillig.
Im Prinzip kann man die Kommentare damit zusammen fassen: alles ist blöde, alle anderen sind Spinner weil sie Dies und Das mögen.
Dabei hätte die ganze Idee der Sendung so viele Möglichkeiten zu bieten.
Man muss nicht über alles flache Schoten reisen, sondern kann doch auch mal ein Thema ernsthaft versuchen anzugehen.
Ernste Themen werden nicht angefasst, weil sich einige, teilweise zu recht, auf den Schlips getreten fühlen, auch wenn die besprochenen Magaziene wirklich bescheuert sind. Durch die verallgemeinerte Art der Kommentierung wird aus der berechtigten Kritik ein Rundumschlag, der natürlich nach hinten losgeht, siehe Thema Religion. Darüber kann man doch herrlich kritisch berichten, ohne gleich alle zu beleidigen die religiös angehaucht sind!
Auch andere Themen fallen dem offenbar zum Opfer. Warum kommt kein Beitrag über die zahlreichen bescheuerten Sportzeitungen? Zu viel Gegenwind befürchtet?

Durch die beschränkte Zahl der Themen, die übrigbleiben wird es langsam wirklich über weite Strecken nur noch eine Lästerkaskade über immer die gleichen Dinge.
Das es offenbar anders geht, war an dem Beitrag über die alte Bravo zu sehen.

Es muss nicht immer Witzig sein, besonders dann nicht, wenn man seine Witze erklären muss.
Ich hoffe, Lars bekommt die Kurfe, denn wie gesagt: das Format gibt mehr her!

Wie viele Zuschauer hatte die aktuelle Folge?

[QUOTE=schmatzler;331992]Live kriegt der gute Lars den Humor leider nicht so gut rüber. (Wieso wurde eigentlich diesmal das Publikum nicht gezeigt? Falls zu wenig Leute da waren - gute Idee.) […] Leider ging es dann für mich wieder etwas in die Langeweile. Fast die gesamte Penisgeschichte der Jolie abzulesen, hätte man sich durchaus schenken können - der erste Absatz mag noch lustig gewesen sein, danach war die Luft dann leider raus.[/QUOTE]

“Nicht so gut” ist eine absolute Untertreibung. Ich habe bei dieser Folge zum ersten Mal überlegt, vorm Ende abzudrehen, weil durch die fehlenden Zuschauer einfach alles absolut langweilig wirkt. Und das, obwohl es durchaus gute Vorlagen gab, z.B. die Bravo. Was die Penisgeschichte angeht, bin ich voll bei schmatzler. Und die Art, wie gefilmt wurde, hats auch nicht wirklich verbessert. Entweder ganz ohne Zuschauer und dann starrt Lars nur die Kamera an oder man bringt mehr Leute rein. Aber so… Holger hätte sich das Lachen und Klatschen auch sparen können.

[QUOTE=Die gute alte D-Mark;331994]Yo, eine der besten Folgen bisher muß ich sagen. Die Einspieler waren klasse und insgesamt am witzigsten[/QUOTE]

Man sollte Presseschlau so gestalten, wie Fernsehkritik-TV früher war: ohne Zuschauer, nur mit Anmoderationen und Einspielern. Dann könnte es wieder anguckbar werden. Bei Folge 8 hat mir das Herz geblutet.

Das ist mir schon häufig aufgefallen dass das Studiopuplikum bei Lars immer weniger wird, und während man vorne verschämt schmunzelt, denkt man weiter hinten noch über die Pointe nach! :roll:

Jaa wir habens verstanden, du magst keine Religion, du musst deshalb nicht jede Folge 5 “Witze” dagegen bringen. Irgendwie kommst du mir vor wie so ein 12-Jähriger Fanatiker, der noch nicht reif genug ist zu verstehen, dass es verschiedene Meinungen und Hobbies gibt. Dr. Sommer ist evangelisch, wie tragisch, der hat doch damals die gesamte Jugend verdorben… Und dann immer diese Randgruppenmagazine… Wird in einem Spielemagazin erklärt, was ein Bug ist? Hierwird der Geber übrigens in Wikipedia erwähnt. “Das Echolot sendet über einen Geber ein Schallsignal nach unten”. Gefunden ohne jegliche Fischerkenntnisse. Und stundenlang über Fußball zu reden ist also normal, aber Spaß an Fischen zu haben ist doch mal echt ein Grund worüber man sich lustig machen muss. Naja und die Beiträge über die Bravo und Jolie waren ganz ok.

Da ist der Skandal :smiley:

Ich fand die Folge weder besonders gut, noch besonders Schlecht. ein Bisschen haben mir die wirklichen Lacher gefehlt. Es war jede menge zum Schmunzeln dabei, aber nichts zu Lachen.

Wenn ich das recht gehört habe, dann war anscheinend nur der Stammgast anwesend.

Man hats doch bei Folge 7 schon gesehen. Sehr wenig Zuschauer und das wurde dann alles auf das Unwetter geschoben.
Ich habs doch gleich gesagt, dass das nur schöngerede war.

Ich selbst habe nur bei der Penis Geschichte ein bisschen lachen können.
Alles andere waren für mich nur sehr billige Witze, bei denen man sich eher fremdschähmen musste.

Bitte fast meine Kritik nicht wie die letzten male immer als Hate auf. (So kommts mir nämlich vor)

[QUOTE=PasQQal;332036]Vielleicht solltet ihr darüber nachdenken, den Eintritt kostenlos zu machen. Es bringt ja nichts, wenn nun gar keiner zu den Aufzeichnungen kommt und Lars findet das bestimmt auch nicht so toll.[/QUOTE]

Ich denke nicht, dass das der Grund ist. Als Grund sehe ich eher, dass die meisten nicht aus Hamburg kommen und eine teure Anreise hätten.

Ach bei allen Göttern ich habs ja gesagt!! Es werden wieder welche rumjammern, was das Puplikum angeht. Es waren diesmal nur ich und Thomas da, ja das stimmt. Aber dieses ständige Gerede bringt ja auch nix.
Und noch mal zur erwähnung: Der Orkan “Christian”, der hat den Verkehr in Hamburg ordentlich behindert, zum Teil lahmgelegt. So stimmt es schon, dass wegen des Sturmes, kaum Leute durchgekommen sind. Ich zum Beispiel konnte deswegen zu dieser Folge nicht kommen. Oder sieht man mich in Folge 7???

Wie ich die Folge gefunden habe muss ich ja nicht sagen. Denn man hört es ja, dass ich mich amüsiert habe!!!