Folge 79 - Kerner - Ein Abgesang

Hier kann über diesen Beitrag diskutiert werden!

Schöner Beitrag, aber kurz zum Thema 9/11: Der Pass wurde nicht “mitten im Schutt” gefunden, sondern auf einer Straße ohne Schutt. Recherche hätte dem selbsternannten “Experten” in der Sendung wohl ganz gut getan, dafür spult er offenbar den ewig gleichen Truther-Mist ab seufz

Ansonsten ist es doch interessant zu sehen, wie immer mehr bekannte TV-“Stars” langsam sterben, zusammen mit anderen Abfallprodukten wie 9Live. Ist da langsam ein Wandel zu erkennen? Mal schauen, wann die Reality Soaps kollabieren.

Na der Kerner wird schon was in Aussicht haben.
Und der Öffentlich Rechtliche Rundfunk hat bisher noch jeden noch so abgehalfterten Moderator Asyl gegeben.

Tja, der Aufstieg und Fall des Bonaqua trinkenden, Gutfried essenden und über den Gartenzaun hüpfenden Kerner…

:slight_smile:

Habe diesen Schwiegermutterschwarm nie wirklich gemocht, is mir zu seicht und weichgekloppt… so vom journalistischen her… wenn er weg ist, macht er vielleicht Platz für kreativere und bissigere Leute die mal nachhaken wenns wirklich drauf ankommt.

Bei Sat 1 hat man sich das sicher auch anders vorgestellt, genauso wie beim Pocher, der is ja bei Sat 1 auch gnadenlos untergegangen

Spätestens seit der Eva Hermann Farce sollte auch dem letzten Kenner von Kerner klar sein, dass eine solche Persönlichkeit in einer Talkshow nichts zu suchen hat (außer vll. als Kabelträger).
Also von einem “restlichen Fünkchen Anstand” kann bei DEM wirklich nicht mehr die Rede sein…

Was natürlich nicht erklärt, wieso er unbeschadet war.

wenn er weg ist, macht er vielleicht Platz für kreativere und bissigere Leute die mal nachhaken wenns wirklich drauf ankommt.

Harald Schmidt.

Schmidtchen hat ja schon in diversen Interviews kurz vor seiner Rückkehr zu Sat1 einen dritten Sendetermin pro Woche gefordert.

Kerner selbst hat gesagt, er würde weiterhin gerne was mit Fußball machen. Da wird’s dann ab der kommenden Saison bei Sat.1 natürlich zappenduster. :lol:

Naja Harald Schmidt ist ok, aber ich finde auch er hat seinen Zenith schon hinter sich. Fand ihn zu seiner ersten Sat 1 Zeit einfach besser. Die Show hat nicht mehr den Drive wie früher, auch weil Manuel als play by play Worteinwerfer nicht mehr da is.

Und ob man nun einen Jauch oder Schmidt in der ARD bezahlt - was macht das für nen Unterschied?
ich will neue frische Leute die das Medium aufmischen… und nein, nicht Joko und Klaaaaaaaaas die kann ich nich mehr sehen auch wenn ich das mit der REchnung zahlen als Show ganz witzig fand.

Korrekt.

Eigentlich kann einem Kerner schon fast Leid tun: Früher gaben sich bei ihm die Politik-Größen der Nation die Klinke in die Hand und heute macht er Beiträge darüber, dass Zewa an der Tanke viel teurer ist als bei Aldi. :roll: Arme Sau.

SAT1 entwickelt sich allmählich zum Hospiz für Moderator-Karrieren. Wenn man merkt, dass das Ende naht und es keine Hoffnung mehr gibt, begibt man sich für die letzten Tage in diese Anstalt, wo man noch mal von allen Abschied nehmen kann. Und spätestens nach einem Jahr ist es aus. Gibt’s diese Pocher-Show eigentlich noch?

Und daraus folgt, dass das 9/11 eine Verschwörung war, WEIL… ?

na darum… oderwie meine Ex es formulieren würde, „weil ich das sage“ :smiley:

Damit wäre das dann ja auch geklärt.
Und jetzt bitte keine weiteren Verschwörungstheorien, sondern weiter mit Holgers Beitrag.

Eine letzte Verschwörungstheorie hab ich aber noch: Vll arbeitet DHL ja mit dubiosen Fernsehgewinnspielen zusammen; irgendwo müssen die Geldpakete ja herkommen ^^

Aber Back2Topic: Netter Beitrag, irgendwie kann ich den Kerner verstehen dass der mit so einem Scheiß nicht weitermachen möchte. Bin mal gespannt, was der in der Zukunft so treiben wird.

Ich fand den Beitrag auch recht unterhaltsam. Aber auch irgendwie unnötig: Die Sendung wird abgesetzt. Das ist nicht gerade ein wirklicher Grund einen Beitrag zu machen. Im Gegenteil, es spräche eher dafür, sich auf akutere Themen zu konzentrieren. Dass die Sendung so nötig wie Kropf ist hat glaube ich sowieso jeder schon gewusst. :wink:
Aber vielleicht gab es für diese Folge auch nicht so viele Themen, sodass der Fernsehkritiker diesesmal nicht so aus dem Vollen schöpfen konnte.

WTF… der Sprecher am Anfang vom Kernerbeitrag ist exact derselbe der auch beim NDR für Extra 3 spricht… oder spielt mir da mein Gehör einen Streich?

Und - guter Abgesang xD

Aber auch irgendwie unnötig: Die Sendung wird abgesetzt. Das ist nicht gerade ein wirklicher Grund einen Beitrag zu machen.

Das sehe ich anders, Holger berichtet ja darüber, was in der Medienlandschaft geschieht - und da ist doch die Nachricht, dass Kerner abgesetzt wird, weil er seine eigene Show scheiße findet (muss man sich mal vorstellen xD) schon berichtenswert.

Kerner’s spastische Gezucke mit dem Kopf fand ich toll. Weiter so! :mrgreen:

Weiß jemand zufällig, wie das Lied heißt, das nach dem Beitrag über Kerner läuft, während man die fernsehschauende Katze sieht?

Dieser Effekt, wo Kerner immer so kurz hin und hier lief - wo es so aussah, als hätte er “Zuckungen”, fand ich genail. :smt023

Hollies - Just One Look