Massengeschmack-TV Shop

Folge 7


#21

Hab ich das richtig gesehen? Die offizielle Amazon Deutschland Seite hat diesen Link geteilt? O.o


#22

Es ist wirklich keine Schwierigkeit, eine Facebook-Seite “Amazon Deutschland” zu nennen. Die offizielle Seite heißt ĂŒbrigens “Amazon.de”.


#23

Was soll ich zu der Amazon gewinn Sache sagen? Wer Darauf herein fĂ€llt: Den bitte entmĂŒndigen und die Wahlberechtigung entziehen-gerade solche Trottel sind fĂŒr AFD und Linkspartei verantwortlich

oder wie Nobert seinem Bruder Dagget einst sagte: Darauf fĂ€llt nur der BĂŒrgermeister von Doofhausen rein


#24

Es ist sogar nocht schlimmer
 Es ist nicht nur ein Standard Theme sondern DAS Standard Theme. Es ist sofort aktiv nach der Installation von WP.


#25

Aber, aber! Willst du etwa andeuten, da hÀtte jemand in aller Eile eine gefakte Website zusammengeklöppelt? :open_mouth:


#26

neeeeeeeeeeeeeeeein, niemals wĂŒrde ich sowas andeuten wollen



#27

Was soll denn jetzt wieder dieser sinnlose Vergleich mit AFD-WĂ€hlern? Ich z.B. bin AFD-WĂ€hler und falle auf sowas ganz sicher nicht herein. Es ist langsam echt traurig, dass man stĂ€ndig ĂŒber die AFD stĂ€nkert, wĂ€hrend die Altparteien unser Land in den Abgrund fĂŒhren. Aber zum GlĂŒck geht es fĂŒr die AFD zur Zeit bergauf, im Gegensatz zur CDU und SPD
 wir sprechen uns bei der nĂ€chsten Bundestagswahl wieder, denn es wird immer blauer!


#28

Das hÀtte bestimmt niemand erraten. Du bist so ein netter und herziger Bursche. :rofl:


#29

Habe noch eine ErgÀnzung zu Help4Children.
Laut impressum ist Frank HĂŒbner Obmann von Help4Children: http://www.help4children.org/impressum/

Dieser hat auch schon mal ein Testemonial zu Ralf Schmitz gemacht. Scheinen Also irgendwie zusammen zu hÀngen.

Bei Help4Children sind laut östereichischem Verieinsregister in den Funktionen Obmann, stellv. Obmann, Kassierer und SchriftfĂŒhrer nur Frank und Beatrix HĂŒbner eingetragen.

Herr HĂŒbner scheint ansonsten eher IT und Online Marketing beratung zu machen.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass das video auf der Startseite von Help4Children von 2016 stammt


#31

Schon interessant wie hier die Wahrnehmungen auseinander gehen. Genau diese Beschreibung wĂŒrde ich fĂŒr die ĂŒblichen links(liberalen?) Kabarettisten wĂ€hlen. In deren Programm geht man auch mit einer vorgefertigten Meinung, die dann natĂŒrlich auch bestĂ€tigt wird.

Geistreich ist fĂŒr die meisten grundsĂ€tzlich das, was sie selber denken. Es wĂ€re ja auch viel verlangt, sich mal mit anderen Sichtweisen auseinanderzusetzen. Ich z.B. lese regelmĂ€ĂŸig Spiegel Online, rege mich ebenso regelmĂ€ĂŸig ĂŒber deren plumpe Meinungsmache auf und lese trotzdem immer wieder dort. Ich finde es interessant, andere Sichtweisen kennen zu lernen ohne sie dabei unbedingt teilen zu mĂŒssen.


#33

39 BeitrÀge wurden in ein neues Thema verschoben: Politischer Smalltalk 2.0


#36

Einen gewissen Böhmermann-Bias hat die Berichterstattung wohl aufgrund von Stefan Niggemeiers Abneigung ggĂŒ. Böhmerann. Niggemeier hat den Ausschnitt von der DVD recherchiert (als Einziger offenbar) und andere Medien haben dann den Artikel im ‘Freitag’ mehr oder minder nur abgeschrieben. Auf Böhmermann hat sich Niggemeier möglicherweise auch daher fokussiert, weil Begegnungen mit ihm wohl an mind. zwei anderen Stellen im Buch von Polak beschrieben wurden. Niggemeier unterschlĂ€gt aber auch nicht, dass Klaas Heufer-Umlauf und Serdar Somuncu bei der Episode anwesend waren.

Jan Böhmermann Ă€ußert sich in seinem Podcast ‘Fest & Flauschig’ dahingehend, dass der Sketch natĂŒrlich einer Vorbereitung bedurfte und entsprechend abgesprochen gewesen sei. Ob auch Polak in die Vorbereitungen eingebunden war, geht daraus allerdings nicht hervor.

Zu Ludger K. sage ich nur: Satire darf alles, aber nicht alles ist Satire. Ich empfand die gekĂŒrzten Passagen nicht besonders humoristisch wertvoll, noch durch Fakten belegt. Dennoch ist es augenscheinlich, dass von dem eher durchwachsenen Auftritt nur nicht ÖR-betreffende Passagen erhalten geblieben sind.


#38

Na hoffentlich kommts wieder zurĂŒck :slight_smile:


#44

Doch, das geht daraus hervor. Er sagt, ALLE VIER waren an den Vorbereitungen beteiligt, also auch Polak. Es waren mit Polak vier auf der BĂŒhne. Der Gag sei von allen Beteiligten vorbereitet und geprobt worden, jeder habe seine Rolle gehabt, im gegenseitigen EinverstĂ€ndnis. Es erfolgte auch eine Zustimmung zur DVD-VÖ durch ALLE Beteiligten. Böhmermann hat ĂŒbrigens sehr souverĂ€n reagiert und als Alternative zu Polaks Buch gleich auch noch ein RICHTIG gutes Buch zum Thema empfohlen :smiley: . Die Schilderungen passen auch zu meiner Vermutung, dass das ganze eine persönliche Abrechnung Polaks mit Böhmermann ist.


#75

Kann diese Asyldebatte bitte ausgelagert werden aus diesem Thread? Diskutiert das in eurer Politik-Ecke, aber nicht hier. Es hat mit Folge 7 nichts zu tun.


#76

Es geht dann drĂŒben weiter.


#78

hab das interview mit dem ludger nur in einer gekĂŒrzten version geguckt :smile: war nicht wirklich interessant


#79

Serdar Somuncu hat sich jetzt auch bezĂŒglich Oliver Polak geĂ€ußert http://somuncu.de/aktuell/oliver-polak-eine-analyse


#80

gute Stellungnahme, zum GlĂŒck hat er ihm nicht noch BrĂŒcken gebaut sondern klar gesagt, dass das Schwachsinn war.


#81

Fun-Fact: Ralf Schmitz’s VIP Affiliateclub war 2012 noch eine Wordpress Seite, auf der man sich mit ‘admin:admin’ einloggen konnte.