Folge 64 - Sonstiges

Ich hab die Karnevals-Sitzung auf Phoenix nicht gesehen, allerdings handelete es sich wohl um eine Stunk-Sitzung

Wikipedia
Die Stunksitzung ist eine alternative, kabarettistische Sitzung im Kölner Karneval. Die Bezeichnung spielt auf die Prunksitzungen des organisierten Sitzungskarnevals an, von dem sich die Stunksitzung bewusst abgrenzt. Der Ausdruck Stunk ist eine Abwandlung von Gestank und steht für Provokation und angezettelten Streit. In der Karnevals-Session 2010/2011 finden 50 Sitzungen mit rund 55.000 Jecken statt.

Und das passt doch ganz gut ins Phoenix-Programm.

nein - Phoenix soll mich informieren, nicht unterhalten!

Okay, da kann ich nix entgegnen, weil ich mir persönlich auch Dokus und ab und an sogar Bundestagsdebatten zur Unterhaltung anschaue :mrgreen:
P.S. Das Intro hat immer noch den Framefehler: das Alsterfilm A erscheint für eine Millisekunde.
Wieder eine sehr schöne Hintergrund-Foto-Auswahl, der Apparat mit dem Geldeinwurf war nice.

Obwohl Phoenix ein “Ereignis -und Dokumentationskanal” ist und es auch “Ereignisse und Dokumentationen” gibt, die unterhalten und nicht informieren.

Ansonsten war es eine gute, intressante Folge.

ich muss sagen, top folge :wink:

Wann hast Du die Moderationen aufgezeichnet? Etwa mitten in der Nacht? Weil Du sooooo müde warst. :mrgreen:

Gibt es eine Möglichkeit, das erste Hintergrundbild irgendwo runter zu laden? Hätte es gerne für meinen Bildschirmschoner.

Interessantes Detail beim sinnbefreiten “HASI-Bericht”: Der angeblich aufgehängte Zettel hatte schon im Vorfeld eine Schwärzung der Telefonnummer mittels Stift.

Ich fand vorallem das Hintergrundbild mit Anspielung auf “die Erschaffung des Adams” genial. Würde sich sicher auch gut als T-Shirt machen.

@Grey

und was ist daran interessant?
etwa, dass der sender mal mitgedacht hat und einen zettel aufhängen lies, der mal nicht die nummer zeigt, damit die nummer nicht im fernsehen landet?

@Fernsehkritiker
An Karneval passiert aber eben nicht außerordentlich viel Berichtenswertes - zumindest nicht so viel, dass man nicht noch zwei Stunden mit einer aktuellen, politisch angehauchten Stunksitzung füllen könnte. Vielleicht ist das aber auch ein Mentalitätsunterschied, mal so vom Niederrheiner zum Hamburger. :wink:

Nachdem ich die letzte Sendung ja eher schwach fand und dies auch geäußert habe, ist es nur fair, nun an dieser Stelle auch zu sagen, dass ich die neue Folge wieder ganz hervorragend fand. Danke Holger!

Übrigens für die die es interessiert: HASI ist wieder aufgetaucht :mrgreen:

Super Folge außer vllt das redundante Ranking aber ok.

Hallo!

Erst einmal Respekt für das ganze Projekt.
Aber…diese Folge ist leider grottenschlecht gewesen…viellleicht mangels “neuer” Masse an Problemsendungen.
Das Beste waren noch Hartz4 und Pocher…das waren also gesammelte 3 Minuten.
Eine halbe Folge mit DSDS zu füllen…Respekt.
Die Sexthemen waren überflüssig da gab es schon bessere “10…”.

…und trotz der neuen Rubrik “Live”…die zur Straffung der Sendung führen sollte wird nun doch wieder 5 Minuten über Fantreffen geplaudert.

Neeee…das war mal nichts. Muß ja auch mal sein, dann wirds bald wieder besser.

PS…die vorgeschaltete Werbung ist unverschämt laut.
Mir ist einmal der Browser abgeschmiert…in der Mitte der Folge und ich mußte die Seite neu Laden.
Da schreit mir eine Sängerin ins Ohr…das war fast schon genau so Körperverletzung wie die laute Werbung auf den einschlägigen Sendern.
Werden wir eigentlich noch in den Genuß von Kritiken kommen bzgl. Schleichwerbung in Kindersendungen mit Spielekonsolen…oder ist das durch die PS3-Werbung vom Tisch?

Ich muss zwar sagen, dass die Eingangsbemerkung nach dem Muster „Alle die für zu Guttenberg sind, sind doch dumm“ etwas unpassend fand, aber wir leben ja in einem freien Land und mit der Sendung hat das ja nichts zu tun - die war nämlich wirklich gut :slight_smile:

Der erste Beitrag hat mich, der ich das letzte halbe Jahr in China verbracht habe, doch animiert, mit dem Kopf ein paar Mal herzhaft auf den Tisch zu schlagen. Wenn man schon dachte, es geht nicht mehr abwärts, setzt RTL konsequent noch einen drauf. Irgendwann will ich mal ein pitch meeting der Produzenten von DSDS hören.

Kurz Kommentiert war endlich mal wieder Gold - und zu Pocher habe ich jetzt wirklich nichts mehr zu sagen. :roll: Warum ist der Mann nochmal im Fernsehen?

Das Ranking war okay und ein unterhaltsamer Abschluss.

Insgesamt eine sehr gute und unterhaltsame Folge, die ein paar wirklich große Sachen angesprochen hat (DSDS, Pocher, Anne Will) und damit auf jeden Fall in die Top-2 dieses Jahres bislang gehört.

Hallo

Ich stimme Dir in vielen Punkten zu.
Aber man darf nicht RTL und Bild die Schuld für das alles geben.

Das ist ein rein gesellschaftliches Problem und tritt auch im normalen Leben auf.
zB werden Mitarbeiter in einem Büro genauso gemobbt und im Hintergrund wird alles überspitzt erzählt und über einen bestimmten Mitarbeiter hergezogen. Die Leute glauben das ungeschaut und reagieren genauso wie die Zuschauer von DSDS.

RTL und co machen sich also nur das zu nutze, was in der Gesellschaft funktioniert.
RTL/DSDS Zuschauer daher als Naiv und dumm zu beleidigen find ich unverschämt.

Denn wie Du selbst in vielen Folgen zeigst, ist die Berichterstattung bei Reportagen auch immer so geschnitten wie es der Sender haben will. Als Zuschauer glaubt man es eben, weil keine Gegenteilige Meinung da ist.

Daher übrigens Danke und Respekt für das Interview in der Vorletzten Folge mit der Türkischen Familie.

lg
nico

na endlich, dieses störrische Kind, damals, zu härteren Zeiten war sowas unerwünscht. :smt014

Nein, mal ehrlich, solche Beiträge sind inzwischen auch bei öffentlich-rechtlichen Sendern Alltag geworden…

Wie haben die Nachbarn es ausgehalten, mit dem Geplärre von dem Kind? :smt005

@Subordinator:dem weiss ich nichts hinzuzufügen, außer dass ich den inhalt auf 5 minuten schätze :wink:
FernsehkritikTV war bisher echt immer super, aer diese sendung war überflüssig, ich tippe auch darafu das holger einfach leicht an dem bombardement an niveaulosigkeitenverzweifelt ist und das gesehenen so verarbeitet hat, um wieder schlafen zu können! er brauchte einfach mitleider :wink:

achso, wenn man ein werbeproblem hat hilf „adBlock+“ einfach firefox addon, macht werbung den gar aus (ausser bei yahoo, myspace und einigen anderen seiten, is antürlich nur für die leute vertretbar, die sowieso nie auf werbung klicken, da hierdurch natürlich weniger werbeinnamen sntstehen!!!)