Massengeschmack.TV Shop

Folge 62: ESC forever?

Massengeschnack Folge 62. Hier kann darüber diskutiert werden!

Kommen wir jemals wieder von diesem Thema weg? In unserer längsten Folge ever diskutieren Dirk, Arne, Dean und ESC-Experte Chris für 60 Minuten die Eurovision Song Contest-Ergebnisse und besprechen sämtliche Go’s wie auch No-Go’s. Danach geht es noch weiter mit der Musikindustrie rund um TikTok und Insider-Infos von Dirk.

3 Like

Ja bitte! Kommt von diesem Thema ESC wieder weg. :wink:

Die Folge davor war recht unterhaltsam und zur Vorbereitung auf den ESC gut, aber nun ist es wie aufgewärmter Kaffee. ESC… gähn… :wink:

1 Like

Nach dem ESC ist vor dem ESC!

11 Like

Nee, wir werden das tote Pferd reiten, bis es essbar ist! :roll_eyes:

5 Like

Eigentlich sollte man Maneskin den Preis wieder abnehmen. Rocker, die keine Drogen nehmen kann ich nicht ernst nehmen.

Ansonsten gilt: Siyu, siyu, siyu, siyu konopelechky!

5 Like

Danke für die XX Folge! Hat großen Spaß gemacht. Der „Massengeschnack“ ist sowieso schon seit langem ein Wöchentliches Ritual geworden und daher war die Freude umso größer, als ich gesehen habe wie lange die Folge tatsächlich gehen wird.

SEHR Schade das Julian nicht dabei gewesen ist, was gab es denn so dringend zu erledigen ?? Hat ein neuer Supermarkt in Düsseldorf aufgemacht ?? :laughing:

Für mich war das überhaupt kein kalter Kaffee, ihr habt mich überhaupt erst heiß gemacht auf den ESC und es wäre dem ganzen gar nicht gerecht geworden, wenn man nur schnell 5 Min darüber gesprochen hätte, dafür bietet das ganze auch viel zu viel Gesprächsstoff.
Auch zu geil, in „Folge 24“ provoziert Dirk den guten Chris noch mit dem „ESC ist doch wie Karneval“ Vergleich und Monate später ist ausgerechnet Dirk einer derjenigen, die sehr viel Zeit in den ESC bzw dessen Vorbereitung gesteckt haben :rofl: Genau mein Humor … Also, ist der Karnevals Vergleich noch Aktuell ?? oder muss zurückgerudert werden ?? Das Fazit hat mir am Ender der Sendung noch gefehlt.

5 Like

In Anbetracht des Aufnahmetermins Pfingstmontag war ich überrascht, dass so viele Leute Zeit hatten :slight_smile:

Den Vergleich würde ich immer noch für gültig halten. Das ist halt kein wirklicher Wettbewerb der besten Songs aus jedem Land, sondern in erster Linie eine Veranstaltung, die ich mal ganz grob unter den Titel „Völkerverständigung“ stellen würde. Die emotionalen Rückblicke auf die Historie der Veranstaltung und die besonderen Umstände, dass es herausragend ist, dass eine solche Veranstaltung mit Publikum stattfinden kann, trugen zu einer m.M.n. guten Gesamtstimmung bei.

Beiträge wie Dänemark, Norwegen, Australien, Lettland, Island, Litauen haben für mich immer noch eher was von Karneval, wobei die beiden letztgenannten zumindest musikalisch mir noch etwas geboten haben.

Chris hatte in einer früheren Folge gesagt, dass das Niveau dieses Jahr hoch ist - das würde ich so unterschreiben. Im Gespräch ist, glaube ich, klar geworden, dass wir eigentlich alle mit dem Ergebnis leben konnten, auch wenn es vielleicht nicht unser Favorit war.

Und Arne lag ja goldrichtig :slight_smile:

2 Like

Endlich mal eine Runde, die dem Urban-Kult eher kritisch entgegen steht! Ich habe seit Jahren mal wieder in den deutschen Stream geschaltet und konnte es nach fünf Minuten nicht mehr ertragen.

Ich bin zwar befangen, kann für nächstes Jahr aber nur den ESC-Stream der BBC empfehlen. Graham Norton ist Kult und ist auch in The Story of Fire Saga zu sehen.

1 Like

Ich habe mir sagen lassen, dass er auch der einzig würdige Nachfolger von Terry Wogan ist :slight_smile:

1 Like

Ich hab nach dem ESC erstmal nach Blind Channel gesucht und eine geniale Band entdeckt. Richtig geiler Crossover Metal

2 Like
2 Like

siyu

scnr

2 Like

Es war wieder eine tolle Ausgabe, Julians Teilnahme wäre natürlich das I-Tüpfelchen unter den Sahnehäubchen gewesen.

Besonders gut gefiel mir der Hinweis darauf, dass Jendrik zwar kaum Punkte bekommen hat, aber beim Publikum durchaus auch mal auf höheren Rängen gelandet ist.

Ich freue mich zwarschon auf die nächsten Ausgaben zum Thema ESC 2022. :slight_smile:
Zuvor kommen zum Glück aber auch noch einige andere Folgen. :heart:

2 Like