Folge 55 - Tatort Fernsehen

Hier kann über diesen Beitrag diskutiert werden!

Ich glaubs ja nicht! Beim Moderator im Hintergrund läuft Naruto auf der Hälfte der Bildschirme! Ist jetzt diese Serie schuld an der Verdummung der Kinder? Naja, wer nicht weiß, dass die Serie im japanischen einen ziemlichen Tiefgang hat, mir selber sehr eindringlich einige wichtige Dinge klarmachte und auch sehr moralisch ist, und dass das deutsche Fernsehen sie so zerstückelt hat, dass davon nichts übrig geblieben ist als harmlose und armselige Kleinkindunterhaltung mit mehr Gekämpfe als den Kindern guttut, der kann meinetwegen auch denken, dass diese Serie schlecht für Kinder ist. Aber bei einer Show des selben Senders, der diese Serie ausstrahlt, sollte man sich darüber im klaren sein, dass das nur peinlich ist, wenn man sie im Hintergrund einer “anti-anti-Kinder-Sendung” zeigt!

EDIT: Ich sehe, dass nach jedem Beitrag der Sendung eine andere Animésendung läuft. Aber an meinen vorherigen Auslassungen muss ich nicht wirklich etwas ändern, da das auf fast alle japanischen Animésendungen zutrifft…

“Die perverse Stimme des Täters” Captain Hero halt lach

Hast eigentlich alles gesagt, was zu sagen war, dafür :smt023

Kleine Anmerkung: vielleicht hätte man noch was zu dem Schnauzbart sagen können, denn dieser Nagel (zu meinem Sarg) war ja deswegen Innensenator, weil der “Law and order Mann” Ronald-ich bin-ein-Kokser-Schill ihn damals dazu nach Hamburg geholt hat aus dem schönen Bayern. Na gut, der Mann war wenigstens selbst mal [-]Bulle[/-] Polizist, aber mit Ruhm bekleckert hatte er sich ja auch nicht in der vergangenheit, wenn ich da an die Sache mit dem Trickbetrug denke auf den der reingefallen ist. Aber ist nicht so wichtig: Du hast eindeutig und klar Stellung bezogen, auf die wirklichen Gefahren hingewiesen, die Kindern drohen und diese Sendung als das entlarvt, was Sie eigentlich ist: Schund. Danke!

Guter Beitrag, aber:
"Miese Sau - also ich mein’ die Frau, nicht den pädophilen Typen"
Wenn er pädophil ist, ist er ja wohl auch ne miese Sau!?

dann ist er zunächst einmal eine arme, kranke Sau, die Hilfe braucht!

Seh ich genauso!

Rechtlich ist diese Lockvogel geschichte ja auch etwas seicht. Ich mein, wenn man auf einen Lockvogel reinfällt, dann kann man nicht wegen Kindesmissbrauch angeklagt werden, außer der gefangene gesteht, früher mal ein Kind missbraucht zu haben. Wer quasi als Ersttäter direkt vom Fernsehen geangelt wird, der muss vermutlich keine schlimmen, Rechtlichen Konsequenzen erwarten, ich glaub höchstens so “Planen einer Straftat”.
Mir persönlich kam die Galle hoch dabei. Klassisches “Wir entblösen den Abschaum”-TV. Man lockt ein “Krankes Schwein” vor die Kamera um mit dem Finger drauf zu zeigen mit dem Worten “Du bist ein Krankes Schwein”. Furchtbar.

Während die BBC Version irgendwie cool ist weil da Cops und so sind und die Pedophilen richtig eine verpasst bekommen :ugly , finde ich die Deutsche Version richtig lächerlich, ich hatte sogar fast Mitleid mit denen gehabt, aber nur fast.

Wann bringt RTL II die Sendung “Tatort Fernsehen” oder “Tatort RTL”? Denn was die da bringen ist ja schlimmer, als was man im Internet findet. Dabei ist RTL II eigentlich die größte “pädophile Sau”. Denn wer musste denn vor Jahren ständig Titten im Abendprogramm zeigen? :smt011

Während die BBC Version irgendwie cool ist weil da Cops und so sind und die Pedophilen richtig eine verpasst bekommen :ugly

Stimmt: Leute, die ärztliche/therapeutische Hilfe brauchen, brauchen Gewalt. Schönes Fazit! :smt017

Die Sendung ist übelste Staatspropaganda. Innenminister Thomas de Maizière hat doch vor kurzem verlauten lassen, dass er die Netzfreiheit weiter einschränken möchte. Da braucht es natürlich Gründe, die das einfache Volk auch versteht, Terrorismus zieht ja nicht so richtig, da in diesem Land einfach kein Anschlag passieren will, also nimmt man den Evergreen “Kinderschänder”. Damit das aber nicht wieder so eine Nullnummer wird wie Zensursulas Stoppschild wird es jetzt etwas ‘saftiger’. Mit der Urenkelin von Bismarck, die mit ihrem Göttergatten derzeit ja auf einer Beliebtheitswelle schwimmt die ich bizarr finde, hat man gleich eine Konservative mit ins Boot geholt die ‘zieht’. Für alle Beteiligten ist das eine absolute Winner-Situation, von Guttenberg ist nicht langweilig und sie dient ihrer Partei, RTL II hadert ja grad mit seinem Imageproblem und bekommt auf diesem Weg ein wenig Profil als ‘Sender der sich für die Schwachen einsetzt’, BILD ist eh für jeden Scheiß zu haben solange es Auflage bringt und vor dem TV-Bildschirm kann sich der “gesunde Volkszorn” (u.a. Goebbels) bei Chips und Bier entladen. Und alle Eltern die ihre Kinder nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen bekommen wieder einen Buhmann angeliefert, den sie dankend annehmen, müssen sie sich doch so nicht ihrer Verantwortung stellen, sondern können aufs netz eindreschen.

Wartet mal noch ein paar Wochen ab, bis Umfragen nach mehr Kontrolle im Netz kommen. Die Leute werden drum BETTELN und wer dagegen ist, der ist Päderast.

Damals wars ja nur das Abendprogramm.

Wie man es dreht und wendet: Ermittlungen gegen Pädophile gehören nicht ins Fernsehen. Wer einmal vom Fernsehen als Pädophiles Schwein dargestellt wird, der wird nach der Psychotherapie um die Pädophillie loszuwerden gleich noch ne Psychotherapie gegen den Psychoterror brauchen.

Stimmt: Leute, die ärztliche/therapeutische Hilfe brauchen, brauchen Gewalt. Schönes Fazit! :smt017

Für mich haben es Pedophile nicht anders verdient wenn sie nichts gegen ihre “Krankheit” tun. Das ist meine Subjektive Meinung und dabei bleibe ich auch.

Bevor der Thread hier gleich vor lauter Off-Topic anschwillt: Es gibt ja bereits einen Thread dazu und daher sage ich an dieser Stelle lediglich, dass ich die wirklich ausgeführte Misshandlung selbstverständlich nicht billige, mir aber die Methoden der Gegenseite fragwürdig vorkommen.

hmm, wo das mit den Animes erwähnt wird: RTL2 ist damit erst recht der schlechteste Sender für eine solche Sendung. Man schaue sich nur Pokemon an, wo ständig unter 14 Jährige, weibliche Figuren in freizügigem Outfit rumlaufen (allen voran Misty, man kann kaum weniger tragen). Die ganze Sendung ist reine Quotengeilheit auf Kosten der Kindergeilheit einiger psychisch kranker Menschen.

omg, omg, omg…
da bekomme ich ja das grosse kotzen…

aber eben, wenns um die armen kinder geht ist ja offenbar alles erlaubt… schlimm…
und das ne ministergattin da mitmacht, macht das ganze nicht viel besser…

Was mich bei Tatort Internet so nervt ist die Berichterstattung nebenbei von der Bild (ich les momentan auf der Arbeit immer Bild in der Mittagspause^^) und jedesmal Berichte darüber und immer wieder wird die Guttenberg als Retterin gepriesen…

“Und es kommt für Sie noch schlimmer… sie werden im Fernsehn erscheinen! Denn mein Name ist Beathe Schöning!”

… und genau da geht ihr hörbar einer ab.

Was mich einfach (neben der Sendung überhaupt) nervt ist, dass es mal wieder mal eine geklaute Sendung ist frei nach dem Motto, machen wir genauso, aber dann doch ein bisschen anders :roll:
Denkt euch doch endlich mal was Eigenes aus!!!