Massengeschmack-TV Shop

Folge 38

In die Rolle haben ihn du und andere reingeschrieben, er hat von Anfang an klar zum Ausdruck gebracht, dass er sich nicht in einer öffentlichen Diskussion sieht.

Ja ne is klar…

Wir haben eine unterschiedliche Vorstellung von “valide”

Das interpretierst du rein. Ich habe das anders wahrgenommen, nämlich dass es bei der 97%-Ansage tatsächlich nur um die Aussage ging, ob der Klimawandel menschengemacht ist. Aber wenn du das gleich wieder mit allem anderem vermengst ist das eher ein Rezipientenproblem…

In jedem Fall zeigt es auf, dass deine Faktenchecks unter ihrer Angreifbarkeit leiden. Am Ende hast du nix gewonnen.

Wäre nett, wenn du so langsam aber sicher damit aufhörst, hier ständig Metadebatten zu triggern, danke.

Rezos Video ist nur eine Meinung. Also fang endlich an, sie hinzunehmen wie ein echter Mann. Danke.

1 Like

Ja

Aber zu Böhmermann gehen ist dann was anderes. Ist klar.

Ja, du eine falsche, weil du die Validität davon abhängig machen willst, ob du ihr zustimmst oder nicht.

Nein, das ist ja die Grundrhetorik dieser ominösen “Scientists for future”-Bewegung. Die Suggestion erfolgt natürlich subtil, wird aber auch - natürlich - nicht korrigiert.

Das ist aber nicht die Aussage in der Studie. Es gibt schon allein den Unterschied in der Formulierung “menschengemachter Klimawandel” oder “Mensch hat Einfluss auf Klima”.

Und der von dir verlinkte an der Glaubwürdigkeit des Umstandes, seine eigenen Aussagen validieren und die der Gegenseite zu entwerten, komplett zusammen.

Dann behandle sie auch wie eine.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

3 Like

Jaja die reale angst^^

Ob diese Disskusionen jemals zu einen befridigenden Ergebnis führen werden?

1 Like

Um es mit den Worten zu sagen, die ich auch schon bei unserer Produkt Präsentation zum Thema (Soziale Netzwerk) Meta blog gesagt habe: Unter ugendlichen heißt es “Deine Oma ist auf Facebook” Facebook ist in der heutigen Sozialen Netzwer landschaft, sehr unbedeutet geworden. Zumindest wenn man die breite Internet Masse ansprechen möchte.

Sagt er ueber ein Multimillarden Dollar Unternehmen…

2 Like

Aber über mein (angebliches) ad hominem heulen, gell? Du bist doch einfach der Prototyp des Heuchlers.

Instagramm gehört übrigens auch der Facebook INC. Das ist heutzutage Ihr großes Zugpferd.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

1 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

1 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

2 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

2 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

So, ExtraKlaus und rldml sind bis morgen früh stummgeschaltet - gönnt Euch die Auszeit!

5 Like

ZuGpFeRd

2 Like

Liegt wahrscheinlich an großen Konzernen die noch Facebook nutzen. Der Influencer Markt, ist allerdings auf Facebook praktisch nicht mehr vorhanden.

Stimmt. Kann man eigentlich auch offline nehmen diese olle nutzlose Plattform.

Ps: Hast du eine Aktuelle Statistik? 2017 ist sehr alt, für Soziale Netzwerk verhältnisse. Facebook verdient vielleicht durch die hohen Datenhandel auch einfach mehr an seine Nutzer. Müsste man mal genau untersuchen. Denn ist schon interessant, dass die unrelevanteste Plattform bei der Jugend an meisten marktwert hat.