Folge 34/ sonstiges

Yeah!
Endlich mal wieder ein Top10-Ranking! :smt026

Wirklich gelungene Folge, muss ich sagen!

hatte manchmal sonen “lagerhallen” Effekt wenn der FK moderiert hat…sonst gibts nichts zu meckern

Eine der besten FK-TV Folgen seit längerem, wie ich finde. Ich finde es immer gut, wenn der Fernsehkritiker auch auf die Rolle des Fernsehens in der Politik ( oder umgekehrt ) eingeht.

Klasse Folge. Vorallem das Ranking!

Super Arbeit Herr Fernsehkritiker :slight_smile:

Die Folge hat mir jetzt nicht so gefallen, da gab es schon weitaus bessere.
Zum einen fand ich den Politik Beitrag viel zu lange und zum anderen wurde mir da zu viel für die Piratenpartei geworben.
Des Weiteren war Kurz Kommentiert auch recht langweilig, da das meiste schon bei TV Total gezeigt wurde.
Einzig und allein Das Top 10 Ranking war gut, wobei manche Sendungen mit dem Titel des Rankings doch gar nichts zu tun hatten.

Das Beste aber ist dieses neue Design der Seite. Zwar bevorzuge ich eher dunkle Farben, aber ich finde die ist wirklich gut gelungen. Wenigstens ist diese blöde Mauer endlich weg. :slight_smile:

Zum einen fand ich den Politik Beitrag viel zu lange und zum anderen wurde mir da zu viel für die Piratenpartei geworben.

Das ist auch mein kleiner Kritikpunkt. Hatte manchmal das Gefühl, das wäre ein Werbefilm für die Piratenpartei. Nicht das ich was gegen die hätte, aber es wurde meiner Meinung nach etwas zu lang darüber berichtet.

Des Weiteren war Kurz Kommentiert auch recht langweilig, da das meiste schon bei TV Total gezeigt wurde.

also, ich kann nun nicht etwas davon abhängig machen, ob es bei TV Total schon gezeigt wurde (zumal ich das so gut wie nie gucke) - außerdem gucken ja viele meiner Zuschauer TV Total nicht, und für die war es dann ja was Neues :wink:

Da ich neu hier bin, möchte ich -bevor ich meinen Senf zur Folge 34 abgebe- zuerst ein fröhliches “Hallo” in die Runde werfen, was ich hiermit tue: Hallo.
So. Das dazu.
Eigentlich hätte ich an der 34. Folge nichts zu beanstanden; wenn ich kein Pedant wäre. Denn die logopädisch vernachlässigte Sirene Désirée Nick ist meines Erachtens von einer Tunte weit entfernt. Ich sehe dieses Geschöpf viel eher als Transe. Wobei mir eine Unterscheidung zwischen Transsexuelle® und Transvestit(in) schwerfällt; wenngleich ich zu Ersterem tendiere.
Das ist aber auch das Einzige, was dieser Ausgabe anzukreiden wäre, denn die vorwiegend politische Ausrichtung dieser Fernsehkritik halte ich - angesichts der bevorstehenden Bundestagswahlen - für gut und richtig.
In diesem Sinne auf bald
lacroix

Hallo,
gute Folge, hat mir gefallen.
Zum ersten Beitrag muss ich sagen, dass ich es gut finde das du das Thema anschneidest vor allem wo ihr jetzt Wahlen habt. Jedoch hättest du schon die anderen kleinen Parteien erwähnen können bzw. auflisten(Man muss ja nicht zu allen was sagen).
Wahrscheinlich war der Beitrag auch ein wenig zu pro-Piraten, aber ich denke das geht in Ordnung weil es seit langem wieder einmal ein Interview gab und die Kritik mehr als berechtigt war und auf jeden Fall erwähnenswert.

Kurz Kommentiert hat mir gut gefallen und das Top 10 Ranking war “top”.
Auch die Konversation mit dem Zuschauer die mir letztes mal gefehlt hat war diesmal dabei(neue Homepage/Gewinnspiel).

Meine T-Shirt Idee: Vorne “Ich… hätte gern hundert gramm… FLEISCHWURST” dazu ein entsetztes Gesicht und hinten das Fktv-Logo(oder auch nicht ;)).

Pro (+) und Contra (-):

  • Gute Anmoderationen: knapp, bündig, unterhaltsam
  • Relativ lange Folge (nichts für Ungelduldige) :wink:
  • Den Filmtrailer für diesen Spion-Film fand ich sehr deplatziert, weil es da ja gar nicht konkret um eine Fernsehsendung ging. Auch stellt sich mir die Frage, wieso dies überhaupt in solcher Länge gezeigt wurde: Vielleicht, weil der Fernsehkritiker und Oliver Kalkofe nicht unbedingt in einem kritischen Verhältnis zueinander stehen?! :slight_smile:
  • Technisch: Leider wieder Mikrofonrauschen nach der zweiten oder dritten Einspielung (Herzklopfen?!) :smiley:
  • Den Filmtrailer für diesen Spion-Film fand ich sehr deplatziert, weil es da ja gar nicht konkret um eine Fernsehsendung ging.

Das stimmt - aber es geht um eine Verlosung! Und da ich möchte, dass viele Menschen diesen Film gucken (weil er ein Geniestreich ist), werbe ich auch schamlos dafür :wink:

Also die einzige Kritik ist, dass die Folge zu kurz war, ich könnte mir das stundenlang anschauen :wink:
Ja, das war jetzt sehr geschleimt.
Aber als ich fernsehkritik.tv gefunden hatte, hab ich tatsächlich jeweils so 5 und mehr Folgen am Stück nachgeholt.
Und das ist bis jetzt ein wenig Off-Topic, denn es geht ja um Folge 34.

Ich finde es sehr gut, dass darauf hingewiesen wurde, dass die Opposition im Parteien-Duell völlig vernachlässigt wurde und sogar ein Politiker, der in einem traditionell eher nicht-konservativen Umfeld sogar mal in Schutz genommen wurde (Westerwelle).
Ich war auch froh zu hören, dass dieser Promisingle-Scheiß tatsächlich abgesetzt wurde. Das war bei Giulia Siegel schon unerträglich… das hätte man auch anders nennen können „therapeut gesucht“ oder so, den hatten einige nämlich erst mal nötiger als einen Partner.

Ich fand die Folge 34 ziemlich zäh.
Das fing ja damit an, dass nach der ersten Themenansage im Bericht selbst fast wortwörtlich noch mal das selbe erzählt wurde… ich dachte ich hab nen Dejavu.
Dann ertsmal einen großen schweren Klops Politik,
danach das nächste Dejavu… die Grüne kloppt Fische tot -> TV-Total (wurde ja schon ein paar mal erwähnt die Übereinstimmung).
Und zum Abschluss kein locker flockiges Ranking in 3-4 Minuten, sondern an die 10 Minuten, die sich anfühlten wie eine halbe Stunde… ich war wirklich kurz davor vorzeitig abzuschalten!
Irgendwo dazwischen war da dann ja noch dieses DVD-Gewinnspiel… die Szenen haben mich auch nicht wirklich vom Hocker gehauen.

Also irgendwie war das diesmal nicht so wirklich mein Fall.

Im übrigen habe ich recht lange gerätselt, was da am Telefonsex-ist-Aids-Sicher-Shirt hing… ist da neben der Schleife auch noch ein Telefonmast drauf? Was macht der da am Ärmel? Oder hängt unser Kritiker-sama seit neustem an so etwas wie nem Herzschrittmacher? oO Vermutlich hab ich in der letzten Zeit zu viel House gesehen…
Naja, kurz vor Sendungsende dämmerte es mir, dass du da nen seltsam angebrachtes Mikro hattest. xD

Huch, bin ich erschrocken als ich auf einmal mein AIDS-Shirt sah :shock: Ich habe das erstellt :stuck_out_tongue:
Sieht ja richtig gut aus in echt.
Wusst gar nicht, dass das gedruckt wurde…

Ansonsten tolle Folge. :wink:

Ähmhämm:

Politik im toten Winkel: Du bist ja gar nicht parteiisch, stimmts? :smt005

KurzKommentiert: Ich unterstütze Herrn Osterwelle voll und ganz! Hä, dass sah aber so aus, als ob das KInd den Fisch getötet hat. Oder hab ich mich verguckt?

10 abstruse Sendungen, in denen irgendwas gesucht wird: Hm. Fehlt nurnoch “Promi sucht Autoschlüssel” ^^

Fazit: Gutes Mittelmaß, aufgewertet durch das Ranking.

Hä, dass sah aber so aus, als ob das KInd den Fisch getötet hat. Oder hab ich mich verguckt?

Sowohl Frau Künast als auch das Kind töten einen Fisch.

Hm … ich habe mir nach der Wahl die Nachtausgabe einer Nachrichtensendung angeschaut (ob ARD oder ZDF weiß ich nicht mehr, jedenfalls öffentlich-rechtlich), da waren auch die Ergebnisse der kleineren Parteien aufgeschlüsselt.

Dass der Kritiker offenbar mit der Piratenpartei sympathisiert, war nicht zu übersehen. Ansonsten hätte er denen nicht so viel Raum in seiner Sendung zugestanden. Andererseits … wenn die Partei, wie er sagt, keine Chance hat, sich ohne weiteres im Fernsehen zu präsentieren, dann halte ich das wiederum für verzeihlich, sorgt es doch für ausgleichende Gerechtigkeit.

Beim Ranking wurde, fand ich, diesmal etwas getrickst. Zwar waren alle dargestelten Sendungen definitiv Trash vom Feinsten und auch die Kommentare weitgehend treffend … aber nicht jede dieser Sendungen hat im Konzept, dass irgendetwas gesucht wird.

… aber nicht jede dieser Sendungen hat im Konzept, dass irgendetwas gesucht wird.

Der FK hat gepostet, dass er bei diesem Ranking immer erwähnt was gesucht wird. Einfach nochmal den Beitrag angucken und genau zuhören :smt002. Mir ist es auch nicht immer das erste Mal gleich aufgefallen.

Bin mal gespannt wann das Telefon klingelt weil Horni Geld haben will weils nen T-Shirt gibt mit einem Satz den er mal gesagt hat :roll: