Folge 3: Gerd J. Pohl: "Der Clown"

Wort(e) zum Montag Folge 3. Hier kann darüber diskutiert werden!

Unser Rezitator Gerd J. Pohl liest nicht nur die Texte anderer, er ist auch selbst Autor von Geschichten. Und genau eine solche liest er diesmal vor: In „Der Clown“ geht es um einen alten Clown mit weißer Maske, der bei Kindern gefürchtet ist. Ein kleiner Junge allerdings überwindet seine Angst und besucht ihn…

2 „Gefällt mir“

Ich fand die Geschichte sehr schön. Die Sendung „Wort(e) zum Montag“ ist eine richtig tolle Ergänzung zum sonstigen MG Programm. Zudem hat er eine sehr gute Art die Texte vorzutragen.
Gerne mehr davon.

2 „Gefällt mir“

Dank der heutigen Folge ist mir ENDLICH eingefallen, an wen mich Gerd J. Pohl die ganze Zeit schon erinnert hat …

6 „Gefällt mir“

Tatsache, ich hatte auch schon das Gefühl, dass er irgendjemanden ähnlich sieht :smiley:

1 „Gefällt mir“

Ach du Scheisse, du hast Recht :smiley:

1 „Gefällt mir“

Einfach nur wunderschön !

2 „Gefällt mir“

Tolle Geschichte und toll vorgelesen.
War spannend in der Mitte. Bitte gerne mehr solchen Geschichten.

Und was auch sehr schön ist, das es diesesmal knapp 20 Minuten ging, statt „nur“ ca. 7 Minuten.

1 „Gefällt mir“

Eine schöne Geschichte!
Ich muss bei weißen Clowns ja immer an „Pagliacci“ denken. Wobei mir hier ehrlicherweise nur der Titel „Vesti La Giubba“ bekannt ist:

(Richtig gut wird es ab 01:50 :wink: )
Der gute alte Pavarotti! Kultur, mehr Kultur! :man_juggling:

Hat mich berührt!

4 „Gefällt mir“

Das war sooooo schön. Danke Gerd

2 „Gefällt mir“

Wow! Eine zauberhafte Geschichte! Ich hoffe, Gerd wird auch künftig ab und an mal eigene Geschichten in die Reihe einstreuen.

Ein echt tolles Format, das MG bereichert!

4 „Gefällt mir“

Sehr schöne Geschichte und toller Erzählstil!

3 „Gefällt mir“