Folge 272: Verwirrung ums Klima - Abgänge bei YouTube - Tier-Livecams

Ich kenn das aus ihrem Patzer-Video

1 „Gefällt mir“

Naja, sehr Inside-Nerd-Kram würde ich sagen. 90% der Bevölkerung kennt diese Redewendung sicher nicht…

1 „Gefällt mir“

Genau. Da auch. :smiley:

Memes würde ich jetzt nicht mehr als „Inside-Nerdkram“ bezeichnen. ^^
Es ist sehr internetspezifisch, ja, aber es kennen definitiv mehr Personen als man denkt. ^^ :nerd_face: :innocent: Zum Beispiel, wie viel Prozent machen junge Menschen in Deutschland aus? :wink:

Generation TikTok kennt noch ColdMirror?

1 „Gefällt mir“

Kaddi ist die Youtube-Oma! :wink: :stuck_out_tongue_winking_eye: :joy:

Natürlich kennen die Kids Ihre Oma! :smiley:

Ich denke, Gurkensohn hat einfach nichts anderes von Wert, das als Sicherheitsleistung dienen könnte. Da sind dann die Social-Media-Kanäle zum Pfand-Gegenstand geworden. Der Fitness-Typ wird sich gedacht haben, wenn die Kanäle auf dem Spiel stehen, dann wird Gurkensohn schon seinen Teil der Abmachung einhalten, was sich dann als Fehleinschätzung herausstellte.

2 „Gefällt mir“

Hallo.
Ich habe einen Kritikpunkt zum Thema Leeroy.
Ich fand das du da sehr verkürzt und nicht ganz informiert berichtet hast. Die videos von @sashka und @Parabelritter haben mir ein erwas ausführlicheres Bild gezeigt.
Lag mir auf dem Herzen das mit zu teilen, ansonsten eine schöne und ruhige Winterzeit an dich und dein Team.

Auch, wenn es Dich hier erschüttern sollte, m. E. war das noch zu lang.
Dieser Art der Influencer wird so oder so schon zu viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Mir ist schon klar, dass viele diese Videovarianten der Yellow Press verfolgen und deren Infos aufsaugen - leider.

1 „Gefällt mir“

Klimaschutz ist Quatsch!
Es gibt keinen Klimanotstand: Mehr als 1.100 Wissenschaftler unterschreiben Manifest » ☆☆☆☆☆ - Journalistenwatch e.V. - Aktuelle Geschehnisse

Da hat ja die Crème de la Crème der Klimaexperten unterschrieben.
„Eberhard Happe, Eisenbahningenieur“ :grin:

2 „Gefällt mir“

Mein Gott Holger, Tanzverbot, Gurkensohn… Was zum Teufel. Was sind das für schleckliche Themen wieder. Fast nur überwiegend über belanglose Youtuber und das auch noch der aller untersten und unrelevantesten Sorte. Nur 2 wirklich halbwegs Interessante Berichte, der Rest ist ein Gähnmarathon… Das mit den Komiker David hättest du dir auch sparen können. War diese Woche so wenig los oder wie erklärt man sich das jetzt? Bitte schau nicht so viel auf die Youtuber, habe hier abonniert um davon zu flüchten.

3 „Gefällt mir“

Ja, dies Youtuber empfinde ich - und anscheinend denken das auch weitere Mitforisten - als komplett irrelevant. Nun, man muss berücksichtigen, dass ihre Kanäle durchaus wesentliche Follower- und Abrufzahlen aufweisen. Was mich wirklich wundert, wer tut sich diese ganzen Typen dauerhaft und regelmäßig immer wieder an?
Viel spannender finde ich die Tatsache, dass es bei Youtube offensichtlich Parallelwelten gibt, mit entsprechenden Parallelwahrnehmungen. Ich bin selbst durchaus häufiger Youtube-Nutzer, habe aber in meiner Abo-Liste keinen dieser „Youtuber“, „Influencer“ o.ä. Dafür jede Menge tolle Kanäle zu den Themen Motor/Automobil, Technik-Gadgets, Englische Sprache, SciFi, Klemmbausteine, Rockmusik, DIY u.v.m. Überschneidungen zu den o.g. Nasen gibt es nicht, also GAR NICHT. Die finden in „meinem“ Youtube" schlicht nicht statt. Mich interessieren aber auch Startseite und Trends bei Youtube überhaupt nicht. Daher kenne ich all diese Null-Content-Creator auch ausschließlich aus Sekundärberichterstattung, das meiste davon über MGTV.
Man kann denen also entfleuchen, man kann ein Leben führen ohne was von denen mitzubekommen. Finde ich gut.

Gruß
Christian

3 „Gefällt mir“

Über die Themenwahl lässt sich streiten und das war auch nicht punkt meiner Kritik.
Mir ging es mehr um das wie, und das fand ich halt nicht holgermässig.

Für dich vielleicht. Also Roland Emmerich hat schon 2004 gezeigt, welche Folgen die Erderwärmung haben kann :smiley:

Hey Holger zum Thema Leeroy muss unbedingt folgendes richtig gestellt werden:

Dieser „Leibwächter“ war NIE Hitlers persönlicher Leibwächter sondern dieser Herr war in der Brigade welche sich um den Schutz von Hilter beschäftigt waren.

Was Leon und Gurkensohn angeht fällt mir nicht viel ein als Irrelevant.

1 „Gefällt mir“

Also ich bin ja immer etwas später dran mit den Sendungen, in diesem Fall ist das aber ein interessanter Vorteil, weil ich die Entwicklung seit dem Beitrag nun kenne.

Also der Winter ist ja nun schon fast vorbei und ich glaube kaum jemand würde jetzt noch unterschreiben, dass der besonders kalt und Schneereich war. Seit Wochen haben wir eher Frühlingshafte Temperaturen und Geschneit hat es seit Dezember quasi gar nicht mehr. Aber das konnte Holger zu dem Zeitpunkt des Beitrags natürlich noch nicht wissen, genau das ist es aber, was er ja immer anderen Vorwirft. Der Zeitpunkt den Beitrag zu machen war vielleicht einfach zu früh oder man hätte ihn deutlich Neutraler machen müssen. So muss man sich natürlich nicht wundern, wenn man auch in die Schwurbler-Ecke gestellt wird. Das ist sehr schade, denn eigentlich bin ich von Holger Differenziertere Sichtweisen gewohnt. Dieser Beitrag ist extrem Tendentiös und lässt eben nicht auch die andere Seite zu Wort kommen, wie es Holger immer Propagiert. Echt schade. Aber vielleicht macht Holger ja nun auch das, was er von den anderen verlangt und gesteht ein, dass er sich geirrt hat?