Massengeschmack-TV Shop

Folge 27

Hier kann darüber diskutiert werden!

Ich habe irgendwie einen Hinweis auf “Mediatheke nachgefragt” vermisst?

Aber wie man sieht, weißt du davon ja trotzdem :smiley:

Aber nur, weil Volker es im Forum erwähnt hat. Den Text auf der Startseite habe ich persönlich übersehen. Mich wundert halt, warum in der Samstags-Ausgabe von der Mediatheke nicht auf das Format hingewiesen wird, man hat manchmal das Gefühl ihr wollt gar keine Zuschauer.

5 Like

Soweit eine gute Sendung
Zu Billy Six rate ich dir Holger mal das Regierungstagebuch von gestern bei Jung & Naiv zu schauen. DerAnwalt von Herrn Six widerlegt seine Aussagen bezüglich der Botschaft.

2 Like

Verstehe den Beitrag “Verblödeter Barth” nicht ganz. Soll das jetzt eine Kritik an Barth sein oder ein Beitrag über Urheberrecht? Falls Letzteres… wollte man einfach nur noch mal Barth bashen, wenn man ihn schon erwähnt?

P.S.: Mario Barth ist in bester Gesellschaft… auch Experten des Frauenhofer Instituts sehen das Thema Grenzwerte, Messtechnik und Fahrverbote kritisch. Aber: Barth und “investigativer Journalismus” ist halt wie die Mediatheke und “Humor”: Ist nicht gerade die Kernkompetenz…

2 Like

Das habe ich gesehen (wohlgemerkt nach der Aufzeichnung, die am Donnerstag war). Das Ganze ist im Moment noch sehr undurchsichtig. Tatsache bleibt jedenfalls, dass die Medien über die Haft so gut wie nicht berichtet haben - das lässt sich ja klar belegen!

Das frage ich mich natürlich auch. Journalisten sollten doch ein Interesse daran haben darüber zu berichten. Alles seltsam.

Kommt die Super-Nanny nächste Woche? :joy:

2 Like

Schöne Ausgabe (bis WMS mal wieder sein Unwesen treibt) , aber bezüglich “Kanal der Woche”: Irgendwie kommt es mir so vor, als wäre dieser Block mittlerweile ein notwendiges Übel. Beiträge werden leider immer liebloser und auch auf die Praktikanten “abgeschoben”. Bei den Mediatheke Anfangszeiten habe ich durchaus mal auf den entsprechenden Kanal draufgeklickt, aber dieses Bedürfnis habe ich schon seit Monaten nicht mehr gehabt. Obwohl ich es diesmal gut fand, dass ihr den Kanalbetreiber eingeladen habt, aber die Clips von dem haben mich null überzeugt :frowning:

Das finde ich eigentlich nicht, denn Dean und Katharina investieren recht viel Herzblut in die Beiträge.

4 Like

Man kann nicht über alles berichten. Etwas weit hergeholt - aber einige haben ja auch kritisiert, dass z.B. über diesen Vorfall an einem weit näheren Ort viel weniger berichtet wurde.

Er widerlegt nicht, sondern widerspricht, und die Punkte, in denen er widerspricht, lassen Raum für Interpretationen.

Wie erklärst du dir den krassen Unterschied, dass im Falle Deniz Yücel die Berichterstattung und auch die diplomatischen Folgen ganz andere waren?Lag es daran, dass der Axel Springer Verlag ein publizistisches Schwergewicht ist?
Für wen hat Billy eigentlich gearbeitet? Ist er freelancer?

Hauptsächlich für den “Freitag”, das “Neue Deutschland” und die “Frankfurter Rundschau”. Springer wollte nie etwas von ihm abdrucken, weil seine Reportagen zu kritisch waren.

1 Like

Quelle?
In Wiki steht nichts dergleichen.

Wenn du den Wiki-Eintrag gelesen hast, warum stellst du dann so eine alberne Frage? Für welche Zeitungen er arbeitet, steht in jedem einzelnen gottverreckten Artikel über seine Verhaftung!

1 Like

Wieso fühlst du dich berufen auf eine Frage zu antworten, die dich offenbar so stört? Keine Hobbys? Oder hat Bartoschek gerade Sendepause?

Warum fällt mir bei manchen hier so spontan die Textzeile eines Songs derRodgau Monotones ein?

“Dumme Antwort auf dämliche Fragen, bei 50 Stück da gibts Rabatt“

Und ich meine nicht dich damit

3 Like

Da siehst du, was du von sowas hast. Haben wir heute Abend was gelernt? :wink:

2 Like