Massengeschmack-TV Shop

Folge 226: Scrabble

#1

Noch kein Thread? Ok

Ich hab mal so 15 Minuten reingeschaut und fand das Scrabble Speed aus Folge 23 bis jetzt unterhaltsamer. Hoff das wird noch besser :thinking:

1 Like

#2

War eine ganz unterhaltsame Folge. Scrabble ist halt ein echter Klassiker, zum mitspielen aber besser geeignet als zuschauen. Die langen (aber notwendigen) Denkpausen hätte man allerdings vielleicht etwas kürzen können, zumal oft auch das Brett nicht eingeblendet war, wodurch man ja nicht mal selber mitgrübeln konnte.

Finde gut, dass ihr auch mal solche Spiele ausprobiert, die schon jeder kennt

0 Likes

#3

Doch, es gibt einen Thread, der gestern erstellt wurde!

0 Likes

#4

Einen neben dem in “Ankündigungen und Neuigkeiten”, wo man nicht antworten kann?

2 Likes

#5

Keine Ahnung, vielleicht hab ich auch schlecht geträumt :thinking::smile:

6 Likes

#6

Ein herrliches Spiel um sich beim Zugucken furchtbar aufzuregen :grin: Warum macht zB Thomas bei ca 49:40min das N von Junta nicht zu “Mund”. :weary: Bei solchen Sachen möchte man am liebsten ins Bild springen und auch mitmachen.

2 Likes

#7

Ich hätte jetzt gesagt: “ins Bild springen und alles kurz und klein schlagen”.

Aber davon abgesehen stimme ich dir zu. :smiley:

3 Likes

#8

1:24:08
Das Word Bey gibts doch im Deutschen.

0 Likes

#9

Ich habe gerade mehrmals meinen Kopf auf den Tisch geschlagen, weil Porni kein Ei gelegt hat, als er es noch konnte und das Eis als Alternative ebenfalls nicht fĂĽr sich beansprucht hat.

0 Likes

#10

Hat er später bestimmt noch.

2 Likes

#11

Ich bin ein Fan von Sprach-Spielen. Habe früher auf dem PC lange Bookworm Adventures gespielt. Bei einer Partie Scrabble würde ich also auch nicht nein sagen. Habe mir mal die angesprochene Scrabble-App runtergeladen und finde, dass man die echt vergessen kann. Wie soll denn da Spielspaß aufkommen, wenn man sich nach jedem Zug vom Mentor mit absurden Wörtern belehren lassen muss und dann das Spiel noch dauernd von Werbung unterbrochen wird?!
Als Empfehlung für Wörterbastler empfehle ich das Brettspiel Paperback. Es ist eine Deck-Builder mit Buchstaben. Quasi also eine Mischung aus Dominion und Scrabble.

1 Like

#12

Naja, wenn man einmalig einen Mini-Betrag zahlt, hat man die werbefreie Version - von irgendwas mĂĽssen die ja auch leben :smiley:
Aber mit den absurden Wörter vom Mentor gebe ich dir Recht! Mir macht’s Spaß!

0 Likes

#13

00:15:15
Da hat aber jemand zu viele Punkte bekommen. Reigen hat nur 6 Buchstaben :wink:

0 Likes

#14

Wer bezweifelt denn, dass Reigen 6 Buchstaben hat??

0 Likes

#15

hat sich erledigt, mir war das Punktezählsystem nicht ganz bekannt. :smiley:

0 Likes

#16

Ich glaube der doppelte Wortwert war an der Stelle falsch. (Weil er zu einem bereits gelegten Wort gehört)

0 Likes

#17

und mir war nicht bewusst, dass ein G 2 Punkte bekommt, deshalb mein Kommentar… wie es nun mit gekreuzten Worten aussieht, weiß ich nicht

0 Likes