Massengeschmack-TV Shop

Folge 211: David Cronenberg

Pantoffelkino Folge 211. Hier kann darüber diskutiert werden!

David Cronenberg macht seit rund 50 Jahren Filme - und heraus kamen so große Klassiker wie „Die Fliege“, „existenZ“ oder „Videodrome“. Holger, Volker und Christian beschäftigen sich in dieser Ausgabe intensiv mit dem Werk des Regisseurs. Anlass ist eine neue Veröffentlichung des umstrittenen Cronenberg-Klassikers „Crash“.

1 Like

Sehr schön, eine Spezialausgabe zu einem meiner Lieblingsregisseure :slight_smile:

Schade nur, dass „M. Butterfly“ so abgetan wurde. Aus meiner Sicht ein tolles und abgründig faszinierendes Drama, wieder mal mit einem großartigen Jeremy Irons, der hier in eine mysteriöse fremde Welt abtaucht. Den üblichen Bodyhorror darf man da zwar nicht erwarten, aber wie von Volker richtig erwähnt, bleibt Cronenberg hier seinen Themen (Stichwort „Identität“) treu und es wird auch schon sehr düster, ohne da jetzt spoilern zu wollen.

Cronenberg ist wohl der einzige große Genreregisseur der 70er und 80er, der durchgehend bis heute interessante Filme gedreht hat, die alle mindestens „ganz gut“ sind. Echte Gurken sind nicht dabei, was man von den ganzen anderen ehemaligen Großmeistern nicht behaupten kann.

Die Fliege hatten wird damals in der Schule geschaut. Haha. :grimacing:

Na ja, also „Existenz“ habe ich als außerordentlich langweiligen Film in Erinnerung.

Sehe ich tendenziell ähnlich, wobei „Eine dunkle Begierde“ für mich ziemlich blutleer und uninspiriert daherkam. Die Filme davor sind eigentlich alle empfehlenswert.

Dies war die Folge die mir in letzter Zeit am meisten Freude gemacht hat.
Etwas schade, dass das Feedback eher übersichtlich ist - haben wir das Thema tatsächlich so erschöpfend abgehandelt? :grimacing:

Eine Ergänzung hab ich aber noch, vielleicht interessiert ja den einen oder anderen mein Interview mit David Cronenberg damals zu „Eine dunkle Bgierde“:

https://www.filmszene.de/„eine-dunkle-begierde“-–-interview-mit-regisseur-david-cronenberg

Zitat:

„Ich konzentriere mich stets nur auf meinen aktuellen Film, der in dem Moment rein gar nichts mit meinen früheren Werken zu tun hat. Da dann Verbindungen oder Gemeinsamkeiten zu entdecken ist Ihre Aufgabe, nicht meine.“

2 Like

Eine kurzweilige und interessante Folge! :+1:
ich hatte noch keinend er genannten Filme gesehen und werde das nun sicherlich nachholen.
Ich fände es übrigens schön, wenn Ihr bei den jeweiligen Filmen auch sagt, wo man diese (legal) online schauen kann (Netflix/Amazon/etc). Im Streaming zeitalter wäre das doch zeitgemäß, zusätzlich zur Blu-Ray bzw. DVD Vorstellung…?

Und @Fernsehkritiker ich war ja völlig hin und weg dass Ihr Peter Suschitzky bei Euch im Studio hattet, und Du das so nebenbei erwähnst… hätte es da nicht auch die Möglichkeit gegeben, ihn gleich noch schnell in eine Folge Pantoffelkino einzubinden? :grin:

Bitte erzähle doch mal ein mehr davon! Wann genau war er da, hast Du auch mit ihm gesprochen, wurde er extra aus den USA eingeflogen, wie kamen die auf Euch als Ort dafür, usw usw… Ich will alle schmztigen Details!!! :crazy_face:

Das mag vielleicht daran liegen, dass Cronenberg eher, vielleicht noch mit Ausnahme von „Die Fliege“, eher „spezielle“ Film gemacht hat, die bei der breiten Masse eher wenig Interese wecken/weckten.
Auch wenn ich kein Spezialist für Cronenberg bin und auch, wie schon gesagt, zumindest „Existenz“ ziemlich öde fand, so hat mich diese Folge durchaus sehr interessiert.

…aber ich guck ja eh jede Folge von Pantoffelkino!!! :star_struck:

1 Like

Nö, war eine super Folge :+1:

1 Like

Also ich fand die Folge auch super, seitdem ich „Die Fliege“ mal auf Netflix geguckt habe, hab ich eigentlich nur auf so eine Folge gewartet um mir ein paar Empfehlungen abzuholen :smiley:

Hab schon „Parasitenmörder“, „The Dead Zone“ und „Existenz“ bereits auf meiner Watchlist bei Prime, bin aber leider noch nicht dazu gekommen. „Die Fliege“ war mein erster Cronenberg und ich hoffe auf ähnlich gute Unterhaltung, erwarte jetzt nichts absolut besseres, aber zumindest die grobe Richtung :slight_smile:

Von daher, danke für die Folge!

1 Like

Kann ich gern im nächsten MG Direkt machen :smiley: Erinnere mich daran!

1 Like