Folge 190 - Kurz kommentiert

Hier kann darüber diskutiert werden!

Da kann Holger ja nur hoffen, dass nach seiner ignorierten Finanzauskunft nicht die “GEZ 9” bei ihm aufschlägt. Denn: “17 Euro 50 und du darfst leben”! :ugly

[B]Witzigster Typ ever[/B]
Meine Güte, war der Witz beschissen!
Eine Art “Bülent Ceylan” für Arme - ganz ganz Arme! :lol:

[QUOTE=LSD;473750]Da kann Holger ja nur hoffen, dass nach seiner ignorierten Finanzauskunft nicht die “GEZ 9” bei ihm aufschlägt. Denn: “17 Euro 50 und du darfst leben”! :ugly[/QUOTE]

Holger! Der Spruch muss auf ein T-Shirt…

[QUOTE=LSD;473750]Da kann Holger ja nur hoffen, dass nach seiner ignorierten Finanzauskunft nicht die “GEZ 9” bei ihm aufschlägt. Denn: “17 Euro 50 und du darfst leben”! :ugly[/QUOTE]

Ich weiß immer noch nicht, was ich mit dem Beitrag anfangen soll. Ist das sehr clevere, selbstkritische Satire oder einfach nur Blödfug auf Gebührenzahlerkosten? Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren…

[B]Verhüllt auf der Straße[/B]
War das wirklich der ganze Beitrag? Ich meine, was die Leute dazu so auf den Straßen sagen, hätte man sich auch denken können, das hatte wirklich keinen Mehrwert. Naja, kann man mal machen, finde ich.

[QUOTE=monsterfurby;473898]Ich weiß immer noch nicht, was ich mit dem Beitrag anfangen soll. Ist das sehr clevere, selbstkritische Satire oder einfach nur Blödfug auf Gebührenzahlerkosten? Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren…[/QUOTE]

Tja wahrscheinlich tatsächlich beides. Der Beitrag stammt aus der “Late-Night” (Selbstbezeichnung) Bombis Nachtwache. Das ist eine mehrstündige Sendung um Mitternacht herum, die live aus der Pforte des Hessischen Rundfunks produziert wird. Die beiden Moderatoren (Jörg Bombach und Daniel Boschmann) improvisieren da und moderieren Einspieler an. Wirklich warm geworden bin ich mit der Sendung bisher nie. Lustig ist sie nicht (maximal unfreiwillig komisch) und wirkt wie “Blödfug” aber auch “clevere Selbstironie”.

Ich war jedenfalls nicht amüsiert.

Also dieses Tablet Spiel da kriege ich als Gratis App-und zwar mit Musikuntermalung, man nennt es Osu und ist mit Sicherheit unterhaltsamer