Massengeschmack-TV Shop

Folge 188: Top Face


#21

Wenn ich in der Besenkammer mit meiner Kollegin pimper,haben wir auch immer viel Spass,das ist halt aber nicht das allgemeine Erwartungsportfolio was zu meiner Arbeit gehört und wofür ich bezahlt werde :sunglasses:


#22

wenn die Kollegin gut aussieht hat das doch durchaus Potenzial :grin:


#23

Dejavu: Folge 129: Gum Gum Machine

Lasst euch nicht beirren. Es gibt immer solche und solche Folgen!


#24

Dein allgemeines Erwartungsportfolio ist aber nicht das aller Zuschauer.
Ich finde z.B. diese stundenlangen, strunzlangweiligen “Strategiespiele” wesentlich anstrengender zum Zugucken, mecker dann aber auch nicht herum sondern schalte nach 10 Minuten ab.

Pasch-TV ist eben nicht eine Sendung nur für Spielefreaks. Was mir wieder eine Gelegenheit gibt, für meinen Vorschlag aus früheren Zeiten zu plädieren: Die Sendung aufteilen. Ein “ernsthaftes” Spiel im 14tägigen Wechsel mit einem “Partyspiel”. Idealerweise hätten die beiden Sendungen auch noch einen unterschiedlichen Namen. Dann wüsste jeder sofort, was ihn erwartet. Beide Runden könnten/sollten natürlich dann auch mit unterschiedlicher Stammbesetzung gespielt werden, jeder nach seinen Neigungen!


#25

Lieber Holger, lieber Mario, lieber Nils, liebe Pasch-TV-Gemeinde,

macht einfach genauso weiter! Die Forendiskussionen nach einem Party- oder Strategiespiel kommen so oder so. Top Face war eine unterhaltsame Folge, aber wahrscheinlich auch für mich keine, die ich mir irgendwann nochmal angucke und auch kein Spiel, das ich mir zulegen werde. Für das Format und für den Unterhaltungsfaktor aber eine gute Wahl. Ihr seid für jeden Spaß zu haben, habt mit und dank der Kamera auch viel aus dem Spiel rausgeholt - auch die nachträglichen Fotos von euch auf facebook in der Pasch-TV-Gruppe fand ich sehr gut - und die Folge war weder zu kurz noch zu lang. Ich bin mir sicher, dass der Spielekenner bald auch wieder auf seine Kosten kommt und danach und dazwischen, wie das Team nun mal lustig und gut besetzt ist, wieder ein Partyspiel auf den Tisch kommt.

Meine goldenen Worte fehlen zum Abschluss noch. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Ich freue mich auf nächsten Donnerstag!

Euer Marco


#26

Die Leute haben hier eher das Spiel kritisiert, als die Folge selbst. Lag nicht an euch, dass es so bescheurt ist,ihr habt es ja nicht entwickelt


#27

Ja, allerdings ist die Spielauswahl natürlich elementarer Bestandteil der redaktionellen Betreuung dieses Formats. Allerdings fand ich die Folge ganz okay, da hattet ihr echt schon schlimmeres ^^


#28

Ich finde es nicht schlimm, wenn auch mal schlechte Spiele vorgestellt werden. Der Zuschauer lernt ja auch was dabei, dass man es nicht kaufen soll, bzw. ist es auch witzig, wenn die Gruppe das Ding in der Luft zerreist (ich sag nur Gum Gum Maschine)

Das hier Top Face bei denen so gut wegkam verwundert mich dann doch


#29

So schlimm fand ich die Folge nun nicht. Das Spiel ist natürlich ziemlich simpel und belanglos, aber dafür wurde eigentlich noch relativ viel rausgeholt.


#30

Warum weinen hier manche so laut rum?
Mir hat das Spiel als Zuschauer auch nicht gefallen, aber als Spieler ist das sicher 10x lustiger.

Doof war halt, dass man als Zuschauer immer alle Karten eingeblendet bekommen hat und das auch noch recht klein. Somit war mitraten nicht ganz so einfach.