Folge 166 - Kurz kommentiert

Hier kann darüber diskutiert werden!

Big Brother:

Zwei Fragen:

Wer schaut denn sowas? Goldfische sind interessanter als dieser Sondermüll… das muss sich scheinbar echt noch lohnen. Die Sonderschulen dieses Landes haben bald wieder Konjunktur…

Wer ist denn dieses fleischgerwordene Monchhichi-Äffchen mit Blitzableiter in der Kauleiste? Manche Leute enstellen sich wirklich aufs Übelste, bloß um nicht massentauglich sein zu müssen…:roll: Achja, ich kannte auch sonst keinen der Flodders… äh Y-Promis…

Von wann war denn diese Werbung, denn Hans Dorn ist am 2. Oktober 2013 verstorben.
https://de-de.facebook.com/HSE24/posts/10151879386804354 und
https://www.beautyjunkies.de/forum/threads/122302-Hans-Dorn/page21

Machen die Werbung mit einem Toten? :roll:

Was mich bei Milski am meisten irritierte waren diese beiden Damen und wie sie sich die Hälse verrenken, um an seinem Quadratschädel vorbeischauen zu können:

Sehr professionelle Sitzeinteilung. Ist das in dieser Schwachsinnsshow immer so? Da wird man ja wahnsinnig beim zuschauen :?

[QUOTE=James87;421597]Big Brother:
Wer schaut denn sowas?[/QUOTE]

Viele sinds eh nicht

[B][U]Nochn Kopfkissen-Spot[/U][/B]

Das Gespräch wirkte auf mich überhaupt nicht auswendig gelernt oder irgendwie zu übertrieben betont! :lol:

Das sind halt die typischen Ami Homeshopping Sendungen die von irgendwelchen miesen Synchronsprecher gesprochen werden.
Aber wozu überhaupt neue Kissen kaufen, wenn man sie übers Internet “heilen” kann?

[QUOTE=Kirin;421671]Was mich bei Milski am meisten irritierte waren diese beiden Damen und wie sie sich die Hälse verrenken, um an seinem Quadratschädel vorbeischauen zu können:[/QUOTE]
Ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt “Kamerageil” war oder ob die beiden Damen nur verzweifelt versucht haben zumindest irgendwas zu sehen. Tendieren tue zum Letzteren.

Habe ich das richtig verstanden, das die eine Nachtwache haben? Wofür?. Die sind ja nicht im Dschungel, wo man nachts das Feuer im Auge haben muss und die Ranger auf böse Tiere aufmerksam machen muss. Ich hab bei mir zuhause ja auch keine Nachtwache

Du weißt aber schon, dass das ganz schön fahrlässig ist?? :roll:

:stuck_out_tongue:

Ach du bist also der Autor, der für Sonja und Daniel Hartwich beim Dschungelcamp die Gags schreibt. :wink:

Dass dieser Hans Dorn längst verstorben ist - kurios: der Mellow Comfort-Spot läuft nach wie vor immer mal wieder. Ich kenne den Spot seit Jahren und finde ihn irgendwie cool - denn er wirkt streckenweise wie seine eigene Parodie. Alleine die - ja eigentlich unnötige! - Synchro, die in diesem typisch total überzogenenen Kauf-TV-Sprech durchgezogen wurde - fantastisch. Und die Aktionen werden gegen Ende des Spots noch unglaublicher, es lohnt sich den mal komplett anzusehen.

Gruß
Christian

Oh mann, echt. Big brother!

Da kuck Ich lieber meinen Käsefüßen beim einschlafen ein!

Dieser Milski ist auch nicht totzukriegen. Fernsehgarten, Böhmermann, NDR, so langsam reichts mal!

Der Sendercheck: 1A!

Super! Lars verwechselt da was, man muss bekifft sein um da zu arbeiten! :mrgreen:

Selten so was doofes gesehen.

Schöne Folge, toll gemacht!

Weiter so!

[B]Milski von Gebühren[/B]
Frau Fitz sah auch aus, als fände sie die Ansage etwas merkwürdig.
[B]Programm-Apokalypse[/B]

den Leuten beim Duschen zukacken kann

bester Versprecher ever xD

Ist mir beim anschauen gar nicht aufgefallen, das Publikum hat es anscheinend auch nicht bemerkt, nur Holger selbst musste schmunzeln :smiley:

[B]Big Brother ist wieder da[/B]
Das einzige was mir da erfreut hat war das dieser YouTube Heini ein WM 31 T-Shirt trug

[B]Milski von Gebühren[/B]
Mein Gott der muss doch überall auftauchen seines Private oder Öffentlich Rechtlichte und immer das Geschleime er ist so nervig.

[B]Großer Preis von Ponitex[/B]
Haha ist das lustig und das beste dann schalten sie zurück man sieht das Bild vom Rennen und der Papst spricht weiter :lol:

[B]Call In und Astro[/B]
Doppelte Abzocke, doppelter Blödsinn

Bin ich der Einzige dem bei dem Youtubebeitrag was aufgefallen ist?

Holger sagt lapidar,dass man die Erfolgsfragen von Youtube heute nicht mehr stellen müsse (ok) und gibt dann als Begründungen:

-Da steck ein großer Konzern dahinter
-Die Schaffen es Leute aufzubauen auf die Leute im Teeniealter abfahren.

Wooooah. Das ist mediale Inkompetenz:

1.Youtube ist erfolgreich geworden,weil es kein anderes Videoportal gab und die Idee neu war.
2.Die Idee war,dass Menschen unabhängig von Fernsehsendern ihr eigenes Programm machen können (you->du). Mit Teenies hatte das erstmal nix zu tuen.
3.Youtube wurde als es bereits erfolgreich war von Google gekauft. Da steckte eben nicht von Anfang an ein großer Konzern dahinter.
4. Youtube selbst baut Leute auf,das ist richtig, aber erst Leute die einen bestimmten Erfolg haben. Erst dann wird man zum Youtubetraing oder wie das heißt eingeladen und dort wird man auch nicht künstlich aufgebaut,sodern kann mit besseren Equipment produzieren und erfährt generell mehr übers Produzieren. Ja man wird ggf durch Empfehlungen gepusht, aber die eigentlichen Pushermen sind die Netzwerke
5.Durch Youtube kann man Geld verdienen,weshalb viele Leute beginnen ihren Content dort hochzuladen oder sogar Content dafür zu produzieren.
6.Ja es schauen natürlich viele Teens,aber darüber geht und ging es weit hinaus. Gerade die Gamingszene mit Zielgruppe um 25-35 findet hier massig Gaming/Retro-Channels zb.