Folge 158 - Das hat Gottschalk nicht verdient

Hier kann darüber diskutiert werden!

Wer zu RTL geht, der hat es verdient.

Zum fremdschämen.

Die FKTV-Folge hab ich noch nicht gesehen, weil ich noch mein Abo auffrischen muss.

Aber Gottschalks Geburtstagsshow hab ich gesehen, es war einfach nur zum…

Ich glaube, es ist spannender eine Mohrrübe beim wachsen zuzusehen!

Der Gruß von Schwarzenegger wäre sicherlich lustig zu recherchieren.

Da fällt mir ähnliches ein: Gab es nicht bei Pro7 oder Sat1 Einspieler, wo Hollywood Prominenz den Slogan ein gesprochen haben? Da hab ich mich immer gefragt sprechen die einen universellen Satz ein und der jeweilige Sender wird dann Akzent mäßig dazu gesprochen; ich erinnere mich dunkel das es sich ein paar mal so angehört hat.

Eine sehr gute und unterhaltsame FKTV Folge.

Guter Beitrag!

In einem würde ich Holger aber ein bisschen widersprechen. Als [-]Busenwunder[/-] Barbara S. am Anfang erzählt, wer denn alles dabei sein wird, kann man sich als “geübter” RTL-Zuschauer schon denken, dass alle genannten Namen nicht tatsächlich auf der Bildfläche erscheinen werden. Ich gebe Holger aber recht, dass es trotzdem eine Verarsche hoch drei ist, da es sich tatsächlich so anhört, als würden sich alle möglichen Weltstars die Klinke heute Abend in die Hand geben.

Auch die Behauptung mit “Live-Übertragung”, wie z. B. im Falle von Celine Dion war auch absoluter Blödsinn. Aber das hat ja Holger schon sehr gut im Bericht ausgeführt. :lol:

Man muss ehrlich sagen… die meisten, die live dort waren, waren irgendwelche B-Promis… Was hat ein Bülent Ceylan oder Mario Barth mit Thomas Gottschalk zu tun? Die spielen nicht in seiner Liga. Der Mann hat sich noch richtig hochgearbeitet. Da muss ich ja fast schämen, in der gleichen kleinen Stadt geboren zu sein wie Thommy, wenn ich sehe, was man mit ihm anstellt.

andererseits als Schwarzenegger 1996 bei wetten dass in Hannover war hat er das als “Wunderschöne Stadt” bezeichnet. Der gute Mann scheint also sowieso einige Wahrnehmungsschwierigkeiten zu haben, womit der Glückwunsch Spot tatsächlich Gottschalk gewidmet sein könnte

[QUOTE=Icetwo;408585]als Schwarzenegger 1996 bei wetten dass in Hannover war hat er das als “Wunderschöne Stadt” bezeichnet[/QUOTE]

Ich dachte Hannover ist als die grünste Stadt in Deutschland bekannt :ugly
Okay:
[SPOILER]
//youtu.be/7qlLRejdY34
[/SPOILER]

[QUOTE=James87;408581]Was hat ein Bülent Ceylan oder Mario Barth mit Thomas Gottschalk zu tun? Die spielen nicht in seiner Liga. .[/QUOTE]

Rot-Weiß Essen spielte einst in der Champions League und kickt heute in einer Liga mit Rödinghausen, Kray und Wiedenbrück. Soweit klar?

[QUOTE=TV-Dragon;408568]Ich glaube, es ist spannender eine Mohrrübe beim wachsen zuzusehen![/QUOTE]
Dann war es ja nicht schlimm, dass ich meinem Extremsport nachgegangen bin:[SPOILER]
[/SPOILER]

…und Mario Barth ist eine Person der Kategorie: “Das nächste Mal, wenn Du an meinem Haus vorbeigehst, begrüße ich das”.
Sprich: Der Anruf war schon zu viel.

DIe Aktion bei 50:50 führt BESTIMMT zu einer Abmahnung oder ähnlichem seitens Schertz Bergmann. Um ehrlich zu sein freue ich mich auf weiteres Schießpulver in der Kanone! ;D Lass dich nicht unterkriegen Holger!

Ich verstehe nicht mal den Sinn dieser Geburtstagsshow, nebenbei frage ich mich wer sich sowas anschaut.

Man über Gottschalk denken, was man möchte, aber er ist nun mal einer der letzten großen TV-Stars und er steht in einer Reihe mit Kulenkampff, Frankenfeld und Thoelke. Das, was RTL da mit ihm gemacht hat, ist absolut erniedrigend!
Zum 50. Geburtstag hat das ZDF eine Geburtstagssendung für Gottschalk gemacht. Es war sicherlich in einem bescheidenerem Rahmen, aber es hatte trotzdem mehr Stil. An Gottschalks Seite waren damals Günter Jauch und Harald Schmidt und die waren auch wirklich da:

[SPOILER]
//youtu.be/CXzlkuDcmmg
[/SPOILER]

Hab’ die Show damals live gesehen, und den extremsten Fremdschäm-Faktor hatte ich bei Bulent Ceylan. Das war dermaßen unlustig und beschämend, was der da von sich gegeben hat; wenn ich die Blicke von Gottschalk deuten müsste, dann würde ich sagen, er hat sich im Moment gedacht, ICH BIN EIN STAR, HOLT MICH HIER RAUS!

Die Pausenclowns die mit aufgetackerten Gottschalk-Fiffi seine furchtbarsten Bühnen-Outfits vorgeführt haben, waren schon extrem dämlich, weitere Tiefpunkte waren Schnatter-Babsi, die ausgesehen hat wie eine Wurst, die aus der Pelle quillt, die absolut überflüssigen Auftritte von Walter Freiwald, Comedy-Hyäne Bülent Ceylan der das Puplikum mit seinen Witz-Versuchen peinigte und Alfons Schubeck, dessen Auftritt als cooler Rocker, einfach megapeinlich hoch 65 war.

Das war eher Herbstblöd!

65? Wow! Das heißt geboren 1950! Gratulation. Nicht an RTL. Oder vielleicht doch, das muss man auch erstmal schaffen. Gäste als live ankündigen, wenn sie nur Videobotschaften schicken, das ist selbst für RTL und sein Publikum zu dumm. Und das dann mehrfach. Irgendwie kann ich das nicht fassen. Ich bin perplex. Arni meldet sich völlig unpersönlich mit einer anonymen Glückwunschbotschaft auf Englisch, obwohl er doch an deutsche Leute sendet… Wem fällt dazu noch etwas ein. Nun, was hat Thomas von RTL erwartet? Und was bekommen? Einen Geburtstag ohne Stars, mit Mario Barth Anruf und grausigem Hunziger Singsang. Da wünscht man sich nie geboren worden zu sein. Hoffe Thomas nimmt sich das nicht zu sehr zu Herzen.

Michelle Hunziker hat ihn doch sehr gefreut. Man muss nun nicht alles runterspielen. Wenns ihm gefällt.
Auch der Status Quo Auftritt, da war er richtig bei der Sache.

[post=408588]@scout56[/post]

Was nicht allzu schwierig sein sollte, da die so genannte “Stadt” Hannover nun mal nicht viel mehr als ein (grüner) Wald IST. Schwarzenegger meinte eigentlich Hamburg, er hat sich schlicht versprochen. Kann bei Nicht-Muttersprachlern schon mal passieren, geschenkt.

[QUOTE=SollingDown;408604]Lass dich nicht unterkriegen Holger![/QUOTE]

Man könnte auch sagen “Der klügere gibt nach”, aber nein Holger muss wieder auf diese Anwaltskanzlei hinpecken.

[QUOTE=naizo;408912]Man könnte auch sagen “Der klügere gibt nach”[/QUOTE]

Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal in die Verlegenheit komme, um Dieter Bohlen zu zitieren, aber er hat mal einen sehr guten Satz gesagt:

“Der Klügere gibt nach” ist der dümmste Satz, den es gibt. Das bedeutet nämlich Weltherrschaft der Vollidioten!