Folge 140 - 10 Showmomente, die eines Kommentars bedürfen

Hier kann darüber diskutiert werden!

Achtung: Bis Montag nur als unbearbeiteter Original-Livemitschnitt online!

Mit jeder Folge von FK-TV sehe ich warum ich schon lange keine Unterhaltung
im Fernsehen mehr anschaue. :cry:
Vor allem man denkt schlechter; als zu dem Zeitpunkt wo man aufgehört hat
Shows im TV zu sehen; kann es nicht mehr werden. Man habe ich mich da geirrt. :?

Danke, dass du in diesem Ranking sowohl den Jungs von Monty Python als auch den Machern der Anstalt Präsenz zugestanden hast.

Ersteres war ein Showmoment, den ich als eingefleischter Fan natürlich live auf arte verfolgt und ohne Ende gefeiert habe. Tolle Show und ein würdiges Ende für die älteren Herrschaften. Graham Chapman wäre mit Sicherheit stolz auf diese Show gewesen.

Zweiteres habe ich später auf Youtube gesehen und war gleichfalls begeistert. Dass Journalisten gegen andere Journalisten vorgehen, um ihre eigenen Lobbyverstrickungen unter den Teppich zu kehren, spricht leider Bände. Diesem Thema sollte noch wesentlich mehr Zeit gewidmet werden. Da besteht großer Aufklärungsbedarf, auch wenn das natürlich ein heißes Eisen ist und du aktuell wohl andere Sorgen hast, als noch eine weitere Abmahnung o.ä. zu kassieren.

Na Bumm!
Da wurde ich wirklich eiskalt erwischt. Als nach Machwerken wie Himmel oder Hölle oder der Grillshow usw. plötzlich die ersten paar unkommentierten Sekunden der Monty Python Show losgingen dachte ich kurz ich bin in der versteckten Kamera…

danke das du die Meister von Humor “Monty Python” in einer Sendung gezeigt hast!!

der Anstalt, Ist schon schlimm das man die Wahrheit nicht mehr einfach sagen darf sondern als Satire oder Kabarett verpacken muss!!

Schlimm ist eigentlich nur das es flitzpiepen gibt die allen ernstes glauben mit dieser billigen und jeglicher Realität trotzenden Anbiederung an die montagsdemoschwachmaten habe die Anstalt irgendeinen wertvollen Beitrag geleistet.

[B]8 ) Tiere im Zirkus[/B]
Ich finde [U]Wildtiere[/U] haben im Zirkus ebensowenig was zu suchen, wie ein Orca/Delfin etc. in einem kleinen Betonbecken.
Von daher kann ich verstehen dass zumindest die Elefanten und Tiger rausgeschnitten wurden.

Die Preisverleihung mit der Hundenummer ok, sehe da kein Problem, ausser wenn es eine Kategorie “Tiere gab” und damit auch die Elefanten/Tiger gezeigt werden müssten.

[B]6) Himmel oder Hölle[/B]
@Holger, was würdest du dafür geben mal Jürgen M. in solch einer Show “leiden” zu sehen? :ugly

[B]5) Andrea Berg im ZDF[/B]
Als Ausgleich sollten die dann ja auch andere Künstler zeigen.
Bei Festivals zb Wacken sehe ich es ja ein dass es auf einem Spatensender gezeigt wurde, aber bei Einzelauftritten?

8.) Tier im Zirkus

Ich bin der Meinung, dass Tierschützer und Tierfreunde es aushalten müssen wenn soetwas im TV gezeigt wird. Als öffentlich rechtliche Sendeanstallt kann man solche Proteste besser abfangen.

Einfach die Sendung so zeigen wie sie war. Anschließend Vertreter beider Gruppierungen in eine der drölf Talkshows einladen und diskutieren lassen.

Ob man für oder gegen Wildtiere im Zirkus ist, beide Seiten sollten ein Problem damit haben, dass man ein Problemthema so verschleiert.

[QUOTE=nix;370766] Spatensender [/QUOTE]

Die Zielgruppe fast aller Sender sind (Klapp-)Spaten

Sa(+r)g ich ja :wink:

Ich bin höchstwarscheinlich, der einzige, der bei Nummer 8 ganz zu anfang mit den beiden Ukrainern “Die Musik kenne ich doch” gedacht hatte.
Denn klingt zwar schön damatisch und alles und passt von daher auch vielleicht zu der Nummer. Aber das Lied ist NICHT aus der Ukraine - sondern Japan, da es die Titelmelodie von Metal Gear Solid 2 ist.

Das war irgendwie das einzige, was für mich besonders im Beitrag herausstach.

Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, das in Wahrheit ein anderer Trecker als der Lanz Bulldog auf platz 1 gelandet ist.

Bezüglich Monty Python ist es schön das Arte das Musical gezeigt hat, aber die TV Fassung wurde um 45 Minuten geschnitten. Nur die Webfassung ist uncut.
Wer sie sehen will hier der Link
http://concert.arte.tv/de/montypython

[QUOTE=animeguy;371837]Bezüglich Monty Python ist es schön das Arte das Musical gezeigt hat, aber die TV Fassung wurde um 45 Minuten geschnitten. Nur die Webfassung ist uncut.
Wer sie sehen will hier der Link
http://concert.arte.tv/de/montypython[/QUOTE]

Danke, wollte schon grad mal Google nach der Aufzeichnung bemühen.

Ich habe das 38. Internationale Zirkusfestival im Ersten gesehen und jetzt aus Neugier mal die SF1 Übetragung vom 18.04.14 um 20:05 Uhr bei otr geladen. Ich kann bezüglich des Hundenummer gefühlt keinerlei Unterschied was die Länge betrifft feststellen. Bitte klärt mich mal auf wo da “stark gekürzt” wurde.

Ich würde die Tatsache dass die Preisverleihung im Ersten nicht gezeigt wurde jetzt nicht als Kürzung der Nummer betrachten aber vielleicht habe ich auch im wahrsten Sinne des Wortes etwas “übersehen”.

Ich meine eher die Pferdenummer der Frau Hochegger (Comedypferd) in der ARD nicht gesehen zu haben. Auch kann man wohl nicht unbedingt behaupten der Silberne Clown sei für die Hundenummer alleine gewesen. Die Wikipedia führt jedenfalls beide Nummern auf.

[QUOTE=animeguy;371837]Bezüglich Monty Python ist es schön das Arte das Musical gezeigt hat, aber die TV Fassung wurde um 45 Minuten geschnitten. Nur die Webfassung ist uncut.[/QUOTE]Na Hauptsache, Andrea Berg kann ihre Veranstaltung ungekürzt am Samstagabend im TV plazieren… dann ist die „Kultur“ ja entsprechend vertreten.

[QUOTE=Ampelfreund;370564]Ist schon schlimm das man die Wahrheit nicht mehr einfach sagen darf sondern als Satire oder Kabarett verpacken muss!![/QUOTE]Ich seh das in Bezug auf den Joffe genauso wie Holger: Getroffene Hunde bellen!

[QUOTE=ExtraKlaus;370572]billigen und jeglicher Realität trotzenden Anbiederung an die montagsdemoschwachmaten[/QUOTE]Nett gesagt, Klaus. Aber wer gleich in blinder Wut dagegen klagt, bei dem stellt sich doch die Frage, ob er was zu verbergen hat?..

Ob das billige Polemik war oder nicht, darüber könnte man ja auch normal diskutieren. Und dann würde sich rausstellen, daß die Journalisten eben doch nicht so sehr beeinflußt werden und ihre Mitgliedschaften eher dazu nutzen, Kontakte mit Sachverstand zu knüpfen. Aber nee, immer sofort die Anwälte rufen… :frowning:

Ich finde es gut das die ARD die Tiernummern soweit rausgeworfen hat… Seriöse Zirkusse haben keine Tiere mehr!

Für Tierquälerei will ich meine Gebüren nicht angelegt haben!

Ich versteh die kritik an Himmel oder Hölle auch nicht. Die Show ist wenigstens mal etwas Abwechslung. Und darf man jetzt keine Konzerte mehr im TV zeigen?.. Oh man die hälfte von dem Top10 Ranking ist nicht nachvollziehbar diesmal.

Glaubst Du wirklich die ARD hat Geld gespart weil sie ein paar Nummern nicht gezeigt hat?

Genau das ist der Punkt. Die ARD hat durch die Zahlung für die Übertragungsrechte den Zirkus unterstützt, also letztlich auch die Tiernummern. Da diese aber bei vielen unbeliebt sind, wurden sie rausgeschnitten, damit die Zuschauer sich nicht darüber beschweren.
Das Rausschneiden macht die Tiernummern aber leider nicht ungeschehen. Das macht die ARD bei mir persönlich nicht sympathischer.

[QUOTE=Gabumon;372451]
Für Tierquälerei will ich meine Gebüren nicht angelegt haben!
[/QUOTE]
Warum beschwerst du dich dann nur über die Zirkusnummer und nicht über die Grillshow?