Massengeschmack.TV Shop

Folge 13: Schwein gehabt!

Kay Ray darf alles Folge 13. Hier kann darüber diskutiert werden!

Kay Ray ist ja eigentlich bekanntermaßen ein weltoffener Bürger - aber das Erlebnis, das er kürzlich auf dem Weg zu seiner Mutter mit dem Auto hatte, lässt ihn doch zweifeln an der Multi-Kulti-Gesellschaft. Denn ein ziemlich gewaltbereiter anderer Autofahrer, offensichtlich südländischer Herkunft, drohte dem Kay mächtig - und das vor den Augen seiner Tochter.

8 Like

TOP, Kay Ray du wirst mit jeder Folge besser! Du hältst quer durch die Folge eine gleich bleibende Stimmung & Spannung aufrecht, man klebt an deinen Lippen. Das ist wirklich eine hohe Form der Satire und macht echt Spaß. Ich habe es jetzt 3 mal hinter einander geschaut und jedes mal gelacht.

Danke

5 Like

Haben wir das nicht alle bereits in der einen oder anderen Form erlebt?

Bewertung der Folge: 10/10

:+1:

Was ist denn nun mit MG Direkt?

3 Like

Bitter böse - und deshalb SEHR GUT. DANKE!!

3 Like

Politisch völlig unkorrekt wie immer. Und ich liebe es. Weiter so!

3 Like

Er spricht aus was man manchmal echt nicht aussprechen darf, was sich einige inzwischen rausnehmen.

3 Like

Soll das lustig sein?

Ja, soll es.
Ist es lustig?
Ja, ist es. :grinning:

1 Like

Warum findest du es denn nicht lustig? Zu real? Eher etwas für die Tagesthemen? :wink:

Hatte eine ähnliche Situation als Fußgänger. Da bog ein temperamentvoller Mitbürger ab, fuhr mich fast um, meckerte und ich klopfte auf seinen Wagen. Er fuhr in sichere Entfernung, stieg halb aus und drohte mir Prügel an. Aber immer in der Stellung wieder ins Auto zu steigen sollte ich der Einladung denn folge leisten und zu ihm kommen. Nach kurzem Wortgefecht suchte er das Weite.

Auf die Idee meine Autotür zu öffnen kam auch mal jemand. Für den endete der Tag allerdings in der Notaufnahme (und für mich endete das alles ein paar Wochen später mit einer Einstellung wegen Notwehr).