Massengeschmack-TV Shop

Folge 129: Gum Gum Machine


#1

Hier kann darüber diskutiert werden!

10 nervenzerfetzende Minuten sind bereits auf YouTube online :ugly

//youtu.be/ISfC4w4jGQQ


#2

[QUOTE=Fernsehkritiker;490026]Hier kann darüber diskutiert werden!

10 nervenzerfetzende Minuten sind bereits auf YouTube online :ugly[/QUOTE]

Und wo ist der Rest? Hier kommt noch 404.


#3

Es gab einen technischen Fehler, der ist gleich behoben - einen Moment noch Geduld bitte!


#4

Soooo technisch fand ich den Fehler nicht. Es war im Stream die falsche Folge (130), geschenkt, aber ansonsten lief alles rund. Die Download-Version war die richtige. :mrgreen:

Zu Folge 129: Die Idee des Spiels fand ich wirklich gelungen, überhaupt nicht erwähnt habt Ihr das sehr aufwändig gestaltete Spielbrett. Der sehr repetitive Charakter macht das Ganze auf Dauer in der Tat etwas ermüdend. Eure Kommentare genau darüber machten die Folge dafür sehr unterhaltsam.

Eine elektronische Version des Spiels wäre ausnahmsweise besser, weil man dann die ganzen “Maschinenteile” mit einem Zufallsgenerator hinterlegen könnte. Außerdem könnte man etwas mehr Pfeffer in das Ganze bringen, wenn man bei einer Farbwiederholung neben diesem auch noch ein weiteres Plättchen des Stapels abgeben müsste.


#5

Jetzt ist alles in Ordnung :slight_smile:


#6

Im offiziellen Trailer nennen sie dieses Spiel übrigens nicht “Gam Gam”, sondern wirklich “Gum Gum” :lol::lol:

//youtu.be/KJsmUsD283I


#7

Mit Kindern sicher ein lustiges Spiel. Fördert immerhin das Kurzzeitgedächtnis.
Aber warum habt ihr bei allen Gumtürmen die Punktzahl in Höhe des Schwarzen Spielsteines verrechnet, ausser wenn es nur ein 2er Turm (inkl. Schwarz) war, da habt ihr die Punktzahl darüber vergeben. Julian hatte zwischendrin schon recht das da was bei der Punktevergabe nicht stimmte. 2er und 3er Türme gaben beide 3 Punkte bei euch.


#8

Ja, das ist wahrlich kein Experten- sondern eindeutig ein Familienspiel. Durch Missachtung einiger Regeln habt ihr aber aus einem einfachen Spiel jegliche Strategiemöglichkeit rausgenommen und eine Banalität daraus gemacht. Jeder sammelt reihum seine Steine ein, so wie jeder sich das wünscht. Da fragen sich natürlich zurecht einige am Tisch: Ist das Spiel oder kann das weg? Zur Veranschaulichung hier die richtigen Regeln:

  • die Maschine wird erst aufgefüllt, wenn jemand einen Gum abschließt

  • kommt man zu einem Symbol, auf dem kein Stein liegt, wird die Aktion nicht ausgeführt

  • man kann Gums auch überspringen und muss nicht alle abräumen

  • Die Farben, die man schon hat, darf man nicht nehmen

  • 2er-Gums bringen nur 2 Punkte und nicht 3

  • wenn jemand 30 Punkte hat, dürfen die anderen Spieler noch einen Zug machen

  • Taucht im Kessel das Symbol mit den 2 Gums auf, darf man diese bei den Gegnern klauen


#9

normalerweise gucke ich pasch tv echt gerne. ich habe die folge mir angeguckt und ich kann nur sagen " das macht kein spaß"
wie nils abgeht ist nicht mehr normal und ziemlich nervig!
man hätte das spiel auch sachlich und normal spielen können und nicht so albern sein wie nils es war! schade.

hoffe das die nächste folge wieder wie gewohnt besser ist!

ich liebe paschtv ansosnten sehr!


#10

Nils und Julian haben mir richtig Spaß gemacht! Das Spiel überhaupt nicht. Da ändern auch die Regelerläuterungen von James Pond nichts. Nach einem langen Tag hat mir diese Folge in der Nacht von gestern auf heute unglaublich viel Spaß gemacht! Da hat man mal nicht nur mit dem Spiel, sondern auch mal über das Spiel gelacht. So what! Authentischer geht’s nicht, das ist PaschTV!


#11

@James Pond: Deine Korintenkackerei schon wieder. Du musst überall die trivialsten Fehlerchen suchen blätter, Beitrag les: äh, hups. Da wurde ja mal wieder totaler Murks gespielt, und am Ende das Spiel in der Luft zerrissen.

Mich hatte nur geärgert, dass überhaupt nicht strategisch gespielt wurde und sich hier und da ein Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen hat. Aber in Wirklichkeit wurde ein komplett anderes Spiel daraus gemacht.

Insofern recht herzlichen vielen Dank für deine Analyse James :smiley: .


#12

Nils und Julian waren wirklich mit Abstand das Beste an der Folge. Das Spiel war für die Tonne, umso schöner waren die Lacher und Spielchen von den beiden.

“Man hätte es auch sachlicher spielen können”, jo da wären mir die Füsse eingeschlafen.


#13

Kann James Pond nicht eine Liste der nächsten Spiele von Holger bekommen, bevor aufgezeichnet wird? Dann könnte er eine E-Mail an Holger schreiben, in der die Regeln möglichst einfach erklärt werden, sozusagen “Spielregeln für Dummies”.
Wäre für die Mitspieler und die Zuschauer sicher von Vorteil, wenn wenigstens einigermaßen nach Regeln gespielt werden würde.
Aber wahrscheinlich lässt es das Ego von Holger und Nils nicht zu.


#14

[QUOTE=maddyxx;490103]Kann James Pond nicht eine Liste der nächsten Spiele von Holger bekommen, bevor aufgezeichnet wird?[/QUOTE]

Geniale Idee, wieso ist da keiner früher drauf gekommen? James Pond gibt sich doch immer soviel Mühe die korrekten Regeln durchzulesen und die Hinweise zu geben, da kann man das doch so einführen :slight_smile: mit kleiner Entlohnung oder vllt reicht ihm auch nur eine Erwähnung im Abspann?


#15

Ich frag mich mittlerweile woran dieses Problem mit den Regeln liegt. Also nicht kleine Flüchtigkeitsfehler, die ja während des Spielens immer mal passieren können, sondern eben die essentiellen Abläufe und Regeln.

Sind die Beschreibungen zu unverständlich, zu kompliziert bzw. zu umfangreich gemessen an der Vorbereitungszeit?
Oder ist es die Vorbereitungszeit selbst, die für Holger einfach nicht ausreichend ist? Oder wird Holger erst bei der Aufzeichnung “tüdelig” und vergisst irgendwie alles genau zu erklären? (Nicht böse gemeint :D)


#16

Mir hat an der Folge besonders Nils und Julian gefallen, musste teilweise echt mitlachen.

Das Spiel naja ist ok … für Kinder halt.

@lsd
Stell James auf ignore, wenn dir seine Beiträge nicht passen oder überlese sie. Ist doch kein Problem.
Ich finde es immer interessant, wenn James was zu den Spielabläufen sagt.


#17

[QUOTE=nix;490125]@lsd
Stell James auf ignore, wenn dir seine Beiträge nicht passen oder überlese sie. Ist doch kein Problem.[/QUOTE]
Du hast ihn anscheinend nicht richtig verstanden.


#18

Vielleicht war das ja von nix auch ironisch gemeint, um dem noch eins drauf zu setzen :).


#19

Ich fürchte, ich habe es dann eher falsch verstanden und zu ernst genommen, sorry :slight_smile:


#20

War es nicht dieses Benehmen, was sich Nils damals eigentlich abgewöhnen wollte? Am Anfang war es ja noch ganz lustig, aber wie er sich dann auch noch in der letzten Runde über die mangelnde Spannung lustig machte, war schon etwas jämmerlich, tut mir Leid.
Man konnte auch Holger anmerken, wie genervt er davon war.

Dass das Spiel Schrott ist, ändert daran auch nichts