Folge 125 - Postecke

Postecke 125 ist dann auch endlich mal online: http://www.fernsehkritik.tv/tv-magazin - auf www.massengeschmack.tv auch als HD, Audio und Podcast

Hier ist der erwähnte Clip von ca. 8:40: https://www.youtube.com/watch?v=nuWEvXxMMZk
Noch eine Bemerkung am Rande, das sind die beiden Zwillinge die eine Weile bei NBC Giga gearbeitet haben.

Herr Tutorial ist schlimmer als Hitler.

Wegen des einen Satzes, den Holger nicht verstanden hat, ich glaube, er ist so zu verstehen:
Im Wohnort des Verfassers fand auch ein Konzert zu später Stunde statt. Auf diesem Konzert sang ein Kinderchor.

Kann noch nichts zur Postecke selbst sagen, weil ich grad erst angefangen hab zu schauen, aber…

Es ist sooo leise wieder :frowning:

Dabei ist im Videoplayer die Lautstärke auf 100% gestellt…

Doch mei Hamburger Jung’, der Grund warum alles so eingeschlafen ist, [B]ist[/B] der Delay von 6 Tagen! Das haben Scheol, ExtraKlaus, Cashijque, ich und noch einige andere Dir vorausgesagt. Ich mein, ich sehe das doch bei Facebook bei mir. Früher war Fernsehkritik.tv dort [B]regelmäßig[/B] ein [U]großes Gesprächsthema[/U]. Aber das alles ist eingeschlafen, Es guckt einfach niemand mehr! Ich hatte letztens mal die letzte Folge von FKTV auf Facebook verlinkt. Das war seit Monaten mal wieder [B]ne richtig gute Folge[/B] mit dem Top10 Ranking und den Beitrag über die ÖR! Eine hat mir dann eine PN geschrieben, da sie sich gewundert hat, dass es FKTV noch frei empfangbar gäbe. Sie dachte, das wäre komplett hinter der Paywall verschwunden! Und ich befürchte leider, dass das jetzt kein Einzelfall ist. Das viele, die jetzt hier nicht in unserer kuschligen Community direkt sind, genau diesen Eindruck haben!

Auch in meinen Freundeskreis… viele sind damals durch mich zu FKTV gekommen, haben das extremst gerne geschaut und waren bis vor paar Monaten noch dabei. Aber als es dann anfing mit Massengeschmack, dem Delay usw. ging das Interesse schlagartig gen Null.
Das hier im Forum wenig passiert, liegt ebenfalls am Delay. Nach 6 Tagen ist so eine Diskussion einfach gegessen, das war auch früher der Fall, dass nach ner Woche die Diskussionen um die Beiträge selbst meist abgeschlossen waren. Außer bei Aufregerthemen wie Hundemafia oder Freiwild. Aber bei normalen Themen war das schon früher nach ner Woche gegessen. Dadurch kommen halt immer weniger ins Forum. Ich hatte ja am Anfang die Befürchtung, dass sich das Forum spaltet. Das ist nicht eingetreten, stattdessen sind hier wirklich nur noch geschätzt 20, 30 Stammuser die regelmäßig posten. Noch vor dem Delay war hier echt mehr los!

Dadurch kommt es eben zum Dominoeffekt. Weniger Interesse heißt auch weniger Einsendungen was Trenner betrifft, weniger Gastbeiträge, weniger Briefe für die Postecke, usw. Auch was wohl eure Besucherzahlen betrifft war wohl am Anfang mehr Potential da, scheint aber auch irgendwie eingeschlafen zu sein. Waren nicht am Anfang noch mehr bei Pantoffel.tv da oder irre ich mich gerade?

Verstehe mich bitte wieder nicht falsch! Ich will weder Dir, noch FKTV, noch Massengeschmack was böses! Sonst hätte ich jetzt auch nicht zwei Themenvorschläge innerhalb kurzer Zeit geschrieben. Es geht mir nur darum, dass das Format halt viel verloren hat und das liegt leider auch am Delay. 3 Tage waren eigentlich ideal. Es war nicht sofort für jeden zu sehen, aber die Wartezeit war ertragbar. Klar, am Anfang hast Du gesagt, dass das notwendig sei wegen dem Anreiz für Massengeschmack. Aber ist das jetzt noch nötig?
Allein sowas wie Sendeschluss ist doch schon ein Anreiz genug! Allein wegen dem Format bin ich am hadern ob ich nicht doch nen Abo abschließe. Dann habt ihr Das Studio und die anderen Formate ungeschnitten. Dazu eben noch hochauflösend und die Podcastfunktion. Das sollte ja eigentlich reichen als Anreiz. Da muss jetzt nicht noch so ein langer Delay sein. Wie soll jemand etwas über Sendeschluss erfahren, wenn allgemein das Interesse zurückgegangen ist?

Meine Vorschläge wären also:

  • Delay wieder auf 3 Tage verkürzen und das auch groß ankündigen und kommunizieren! (Eben auch mal ein wenig Sebstkritik zeigen. ^^)
  • Wenn das Interesse wieder gesteigert ist und wieder mehr Leute gucken, dann würde ich ab und an auch mal ne Sendeschluss-Folge als Werbung für Massengeschmack in FKTV einarbeiten. Oder am Ende einer Folge mal so kleine Ausschnitte aus Das Studio u.ä. zeigen.

Du hast ja selber gesagt, dass ihr noch lange nicht übern Berg seid. Wird dies mit dem jetzigen Kurs anders werden? Um etwas zu verkaufen, brauche ich doch Interesse. Und das geht nur, wenn man ein gut gemachtes Format hat wie Fernsehkritik.tv - was aber auch abseits der Fangemeinde wieder mehr wahrgenommen und zum Gesprächsthema wird auf Blogs usw. Das ist alles eingeschlafen. Und das liegt auch am Delay. Kaum einer verlinkt mehr was, was eigentlich ne Woche alt ist!

Ich denke, es wäre auch ok, wenn die Abonnenten zb. FKTV am Montag sehen können und die Nichtabonnenten es am darauf folgenden Freitag sehen können. Das Internet ist leider sehr schnelllebig und Themen von Monatg sind am Sonntag schon vergessen. Passend dazu folgernder Meme:

[SPOILER][/SPOILER]

Zunächst mal wünsche ich herzliches Beileid wegen dem Trauerfall. :frowning:

Ich finde das Forum nicht umbedingt fahrig, sondern eher „aufgeräumt“. Wenn eine Diskussion zu einem Beitrag nur noch 10 Seiten statt 50 Seiten lang ist, finde ich es sogar besser. Es dauert schließlich nicht so lange, 10 Seiten durchzulesen. Zumal es meiner Meinung nach um die restlichen 40 Seiten nicht schade ist, denn die wurden meistens nur von Leuten verfasst, die „gestört“ haben.

Speziell für Holger:

Man nehme:

1 Topp 7Kräutertee
2 Nelken
1/2 Zitrone (natürlich den Saft!)
1 Esslöffel Honig
1 doppelten Rum

Gute Besserung :wink:

Wie das Rezept beim Leser ankommt:

Bla
Bla
Bla
Bla
DOPPELTER RUM!

:lol:

nene, die Mischung machts! :mrgreen:

und heiß muss es sein :wink:
die Kerntemperatur muss hoch :wink:

@ Timji:

Schau mal in deinen Soundeinstellungen, ob der Regler für deinen Browser vielleicht ganz leise gestellt ist. ACHTUNG! Dieser Regler erscheint nur, wenn dein Browser auch gerade geöffnet ist!

[post=332276]@Thunder77[/post]

Der Sound ist einfach leise. Wenn ich nach einem MG-Format auf eine anderen Browserseite ein Video aufmache, gibt einem das ordentlich auf die Ohren, obwohl dort der Pegel bei 50% steht und MG bis zum Anschlag aufgedreht war.

Auch im Verhältnis zu anderen Programmen (Winamp, Skype) passt die Lautstärke einfach nicht. Die habe ich natürlich bereits alle so eingepegelt, dass sie mit allem anderen harmonieren. Außer MG leider -.-

[QUOTE=Thunder77;332276]@ Timji:

Schau mal in deinen Soundeinstellungen, ob der Regler für deinen Browser vielleicht ganz leise gestellt ist. ACHTUNG! Dieser Regler erscheint nur, wenn dein Browser auch gerade geöffnet ist![/QUOTE]

Nö, daran liegts nicht. Die Intromusik ist auch normal-laut, aber sobald Holger dann anfängt zu sprechen, muss ich die Lautstärke höher drehen :confused:

Hm, seltsam. Besonders das von Timji beschrieben Verhalten irritiert mich…Ich habe jedenfalls gestern noch mal alles getestet und die beiden Streams (MG und FKTV) sowohl mit verschiedenen Browsern (IE / Firefox) als auch unter verschiedenen Betriebssystemem (Win7 / Mac OSX) gestartet und kann die von euch beschriebenen Probleme nicht nachvollziehen. Sowohl die Gesamtlautstärke als auch das Verhältnis Intro/Sprache ist einwandfrei. Auch bei er Downloadversion ist alles in Ordnung. Mir fallen da eigentlich nur noch 2 Möglichkeiten ein:

  1. Wenn ihr die Flashversion schaut (von der FKTV-Seite) könnte evtl. der bei euch installierte Flashplayer Probleme machen. Dann müßten die Probleme allerdings auch bei anderern Flashvideos auftreten (z.B. Youtube). In dem Fall ladet euch mal die aktuelle Version bei Adobe runter.

  2. Vermurkste Soundtreibereinstellungen: Viele Hersteller von Soundchips installieren mit den Treibern auch einen eigenen Soundmixer, in dem man z.B. zusätzliche Effekte einstellen kann. So kann es sein, daß im Windows-Mixer zwar alles hochgedreht ist, im Mixer der Soundkarte der entsprechende Regler aber unten ist. Oder es ist z.B. eine „3D-Sound“- Option aktiv, die Raumklang mit 2 Lautsprechern simulieren soll, was aber in den seltensten Fällen gut kling und die von euch beschriebenen Effekte (Musik laut, Sprache leise) auftreten können.

Bei weiteren Fragen schreibt eine PN an mich, denn das gehört glaube ich nicht mehr in diesen Thread :wink:

Im Grunde finde ich, dass es keine schlechte Idee wäre, wenn es Abos zu verschenken gäbe. Denn ich hätte schon einige Kandidaten dafür in meinem Freundeskreis.

Und nochmal ein Wort an den „Kritischen Max“:

  1. Wenn du glaubst, dass ich nicht mehr zu FKTV gehe, dann kannste lange darauf warten. Und nicht mal Holger oder Nils könnten mich davon abhalten.
  2. Das du mich nicht leiden kannst ist ja offentsichtich zu hören gewesen, aber du musst mich ja auch nicht mögen. Das verlange ich ja nicht. Aber wenn du weiter FKTV schaust, dann wirst du mich halt erdulden müssen. Es ist halt gute Abdendunterhaltng für die ich gene komme und Geld ausgebe. Wenn jemand über dich sagen würde: „Denn kann ich nicht mehr sehn! Der soll nicht mehr kommen!!!“, dann würdest du doch sicherlich trotzdem kommen. Weil du weiterhin das sehen willst was dir Spaß macht. :wink:

Mach dir keine Mühe. Das haben wir auch schon probiert, aber die Leute schreiben lieber an Holger, als sich hier einer Diskussion zu stellen. Ist ja auch viel angenehmer, bei einer Diskussion müsste man ja Argumente bringen.

Ich warte übrigens auch noch auf den Julian, den hatten wir letztens extra zu unserer Kellerparty eingeladen.

[QUOTE=Anchantia;332250]Doch mei Hamburger Jung’, der Grund warum alles so eingeschlafen ist, [B]ist[/B] der Delay von 6 Tagen![/QUOTE]

Das vermute ich auch, und hinzu kommt ja noch die Verzögerung von Freitag auf Montag (warum eigentlich?) sowie der Umstand, daß Du mit FKTV wegen der festen “Sendetermine” nicht mehr so flexibel auf aktuelle Themen reagieren kannst. An den festen Terminen wirst Du schwer was ändern können, das sehe ich ein, aber den Vorschlag, das “Delay” zu Verkürzen kann ich nur bekräftigen*, denn die nachlassende Aktivität im Forum ist selbst mir als nicht ganz so häufiger Besucher aufgefallen.

  • Bin übrigens seit Anbeginn ununterbrochener Couch-User, also nicht daß hier der Eindruck entsteht, ich würde das Abo-Modell unterwandern wollen

Geil, wie Holger die Fehler immer bei Anderen sucht…

Also Leute, macht bissl T-Shirt, malt Logos, macht Trennerfilmchen, kauft das Abo, verschenkt es, Hauptsache Kohle kommt rein. 8)
Unterstützt doch endlich den Fernseh-Holgi…

Bin raus.

Also ich schreibe ja selten etwas, muss aber nun auch mal zustimmen, dass ich es ebenfalls meistens etwas befremdlich finde, wie einfach oft auch berechtigte Kritik abgeschmettert wird.

Geradezu schockiert war ich von der aussage in einer der vergangenen Postecken “Die Abo-Zahlen sind gestiegen, also machen wir doch offenbar alles richtig”.
Okay, hier ging es um die inhaltiche Qualität von FKTV. Das ausgerechnet Holger die Zuschauer bzw. Abozahlen als Indikator für inhaltliche Qualität nimmt fand ich sehr merkwürdig (siehe Öffentlich rechtliche, RTL - machen die nun doch alles richtig?).

Aber bzgl. der allgemeinen abgenommen Inaktivität finde ich auch, dass man dem nicht mit dem Argument “Mehr Abonnenten als vorher, also gut wie es jetzt ist” begegnen sollte.

Ich glaube mehr offene Maganzine mit weniger Verzögerungszeit würde zu einem schnelleren Wachstum und auch zu einer schneller steigenden Anzahl von Abonnenten führen.

Ich habe als Couch-User das Glück noch bis Januar über das Vollabo zu verfügen. Wenn ich jetzt nur die ersten 1-3 folgen von z.B. Presseschlau, Pasch-TV oder Netzprediger sehen könnte also ich würde dafür nicht bezahlen.

Im Januar werde ich aber nun zumindest 1 oder 2 dieser Magazine neben FKTV bezahlen Ich glaube viel mehr Menschen würde Massengeschmack abonnieren, wenn sie mehr mit weniger verzögerungszeit sehen könnten, denn nur so können sie von der Qualität der Magazine überzeugt werden und bleiben auch bei der Stange.

Eine aktivere Community ist ebenfalls sehr gute Werbung. Wenn ich als Interessent in ein Forum Blicke, so ist die Aktivität für mich ein wichtiger Faktor um zu beurteilen, ob mein Geld für eine Totgeburt oder etwas mit Potenzial ausgegeben würde.

Selbst wenn Holger diese Meinung nicht teilt stört mich die… ich möchte sagen “arrogante” Art, mit der von seiner abweichenden Meinungen und Ideen oft abgeschmettert werden.

[QUOTE=Cardinal;332976]Wenn ich als Interessent in ein Forum Blicke, so ist die Aktivität für mich ein wichtiger Faktor um zu beurteilen, ob mein Geld für eine Totgeburt oder etwas mit Potenzial ausgegeben würde.
[/QUOTE]

Wobei ja momentan ersteres der Fall ist, was jeder sieht der Augen im Kopf hat…