Folge 120 - Kühl und abgestanden

Hier kann darüber diskutiert werden!

Was sollte bitte diese Zwischensequenz aus der Serie Wild.Germany?

In dieser Wild.Germany Szene ging es weder um SM noch um sonstige Sexfetische (ok in der Folge ging es bei anderen Beispiele um sexfetische aber dieser Weiße Wolf (Furry genannt) war einfach ein Hobby einer Dame sich als Wolf zu verkleiden) und in dieser Szene ging der Moderator mit ihr durch die Stadt um die Reaktionen zu sehen und sie wurde von vielen umarmt und Fotos gemacht und wurde nicht lächerlich gemacht durch ZDFNeo oder den Fußgängern.

Mir war das Ganze zu albern.
[SPOILER]Ja, ich weiß, wie komisch es klingt, dass ausgerechnet ich das sage.[/SPOILER]
Es wurde ja gesagt, dass man sich die Sendung so vorzustellen hat, als würde man leicht betrunken mit Freunden über Sex reden, und ich fragte mich: [I]leicht[/I] betrunken? Irgendwie schade, dass Balian Buschbaum sich dafür hergegeben hat.

[QUOTE=NekoLuna;319050]Was sollte bitte diese Zwischensequenz aus der Serie Wild.Germany?

In dieser Wild.Germany Szene ging es weder um SM noch um sonstige Sexfetische (ok in der Folge ging es bei anderen Beispiele um sexfetische aber dieser Weiße Wolf (Furry genannt) war einfach ein Hobby einer Dame sich als Wolf zu verkleiden.[/QUOTE]

Das war aber auch eine Merkwürdige Sendungszusammenstellung. Fursuiting, (echte) Tiger, Petplay, Auspeitschen :ugly

Also wenn Holger Furrybeiträge sammeln will, Mittwoch fängt Eurofurence an, da kommt genug im TV :stuck_out_tongue:

[QUOTE=gdrbaby;319082], als würde man leicht betrunken mit Freunden über Sex reden, .[/QUOTE]

Das sind gleich drei Dinge auf einmal, die mir völlig unbekannt sind: [U][/U][B]leicht[/B] betrunken, Freunde und Sex.

oh mein gott-wenn ich nicht falsch liege ist diese Frau bei dem Penisattrappenbeitrag die Moderatorin des Nintendo Magazins.(bin wii und wii u besitzer) Oh mann-jetzt geben sich schon Leute meines Lieblings Game Publishers für den letzten dreck hin.

Naja. Sie wird wohl nicht direkt für Nintendo arbeiten, sondern ist wohl in irgendner Moderatorenliste drinnen. Hat sich Nintendo sie nur ausgesucht (falls sie es ist).

Mir war aber ehrlich gesagt der Sinn des Beitrags nicht klar. Das hätte man doch eben in Kurz Kommentiert erwähnen können.

Die Furry-Sequenz stammt in der Tat aus der Sendung “Wild Germany”, die direkt im Anschluss an “Heiß und fettig” lief. Da OTR mir einen Teil von “Wild Germany” mit herunterlud, bin ich da durcheinander gekommen.

[B]Großes Sorry![/B]

Ich werde das in der Postecke noch korrigieren!

Mir ist nicht ganz klar, wohin die Kritik zielt. Weil es in den 90ern mehr oder weniger gelungene Sex-Sendungen im Fernsehen gab, hat sich das Thema erledigt? All diese Sendungen sind ja nun 10-20 Jahre her, warum das Thema nicht mal wieder aufgreifen?

@Bala619
Warum denn Dreck? Wenn ich mir anschaue was einige ehemalige Giga Moderatoren später gemacht haben, ist das hier doch absolut in Ordnung und mit Niveau. Überhaupt, die Sendung war doch fernab von den eher peinlichen Sexsendungen auf diversen Spartensendern.

Is mir auch nich ganz klar, was der Beitrag sollte. Hatte echt kein Aufreger-Potenzial. Warum nicht wieder Sexformate mit ein bisschen Niveau bringen, nur weils das in den 90ern schonmal gab. Ich versteh da die Begründung auch nicht.