Folge 12 online!

So, die 12. Folge ist nun online!

Eure Meinung? :wink:

Gefällt mir :slight_smile:

Und dieser Penis-Langmach-Service ist ja Hammer :smiley:
Deine Kommentare sind cool und passend :smiley:

Das Kurz kommentiert Intro könntest du aber noch anpassen an den Rest.

Wieder mal eine tolle Sendung. Das mit Big Brother wurde schon genug und ausdauernd diskutiert, also wäre ein Kommemntar dazu überflüssig.
Spiriton-tv ist die Perversion überhaupt. Wie im beitrag gesagt hat mich diese Stimme auch eher an einen Kindergärtner erinnert. Und 20 Mark. Erstens sind diese Filmchen offentsichtlich uralt. Und zweitens würde ich so einen für 20 Mark nicht mal anschauen.

Dem Ranking kann ich leider nur zustimmen. Für Kinder kommt nie das richtige. Kein Bugsbunny oder ähnliche comic serien. Nein rund um die Uhr der Quadratschädel. Was noch schlimmer ist das man überall von dem gelben Schwamm belästigt wird. Dass nervt tierisch.
Leider stimmt es auch mit den Animes. RTL2 schneidet Naruto so stark das teilweise sinnentstellende Szenen zustande kommen. In Japan ist diese Sendung nicht umsonst ab 16 und läuft erst im Abendprogramm. Dito mit Onepiece. Wobei da nicht allzu viel geschnitten wird. Die sendung gehört trotzdem wie einst DbZ in das Abendprogramm.

Wie geasgt Tolle Sendung. Achso und schönen Urlaub.

Mal wieder 'ne gute Sendung. Erschreckend fand ich den Beitrag über Polylux, also auch die öffentlich-rechtlichen machen die gleiche, miese Krawall-talk-Recherche.
Dies wurde ja in anderen Foren und hier schon mal angesprochen. Talkshows rekrutieren ihr Personal über Coaches, die durch die Straßen ziehen und Leute ansprechen. “Wir machen eine Sendung über bla,bla,bla… könntest du dir das vorstellen.” Es wird nicht hinterfragt, ob man wirklich betroffen ist, geschweige den recherchiert.
Ich hab mal ein bisschen gegoogelt, Polylux sucht in Foren krampfhaft nacht World Of Warcraft süchtigen, Drogensüchtigen, Beziehungsunfähigen und ähnlichen.
Besonders arrogant, aber Fr. von Hardenberg machte auf mich immer schon einen arroganten Eindruck, auf der Website Polylog ist zu lesen “…Hut ab…wir fragen uns nur wozu”. Tja, Frau von Hardenberg ich könnte ihnen da schon einige Gründe nennen, warum es zu dieser Aktion kam.

Gute Folge, aber wieso hast du Werbung für “TV for Men” gemacht?

Hat mir sehr gut gefallen. Der Penisanruf ist natürlich großartig, das Ranking zeigt auch sehr schön, was das Problem mit Kinderfernsehen ist. Beim Sieger konnte ich eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln. Ein großes Kompliment auch an Aero. Sehr gelungener Gastbeitrag

Wave Gate Systems s.l.
Calle Balmes 173, 2-2
08006 Barcelona
SPAIN

das ist die adresse der firma! scheint ne briefkastenfirma zu sein… unverschämt!

super folge, in dem vorschaubild hatte ich schon nen schock weil ich dachte ihr hättet bernd das brot ins ranking mit einbezogen :shock:
super gastbeitrag auch von aero, hatte mir die bisher noch nich angesehen :smt023

Gute Folge, aber wieso hast du Werbung für „TV for Men“ gemacht?

ich bezweifle dass das als werbung gedacht war :wink:

Gute Folge, aber wieso hast du Werbung für „TV for Men“ gemacht?

Ich hatte ja mal ne Umfrage gemacht, mit der Frage: „Welche Fernsehzeitung liest du?“, da hat er mal seine Fernsehzeitung gezeigt. :lol:

Zu Folge 12: :smt038
Der Vorspann mit der Musik passte wunderbar zu FK-TV. Hätte gar nicht besser sein können. Die Sendung war wieder mal 1A. Besonders lustig fand ich, wo du bei „Penisverlängerungshotline“ angerufen hast. Du hast das doch eingentlich nicht nötig. Oder etwa doch? Der Sendercheck hat uns mal wieder gezeigt, für welchen „Quark“ es einen TV-Sender gibt. Möchte mal den kennenlernen, der sich sowas freiwillig amschaut. Das Top10-Raking hat mir auch sehr gefallen. Bei vielen Kindersendungen habe ich auch gedacht „Das dürfen die Kinder sich angucken?! Um Gottes willen.“ Der Gastbeitrag war auch wunderbar, auch wenn ich für einen anderen Beitrag gestimmt habe. Ich konnte mich nicht entscheiden, was ich wählen sollte und da habe ich mich für einen anderen gestimmt. Verdient in die Sendung zu kommen, haben es eigentlich alle 3 Beiträge.

Zum Schluß möchte ich noch sagen: Lieber Fernsehkritiker, ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und genieße ihn. Wer passt, während deines Urlaubs auf :katze Albert auf?

So jetzt kann ich auch meine ‚‚Bewertung‘‘ abgeben, letzte Nacht kam ich ja nicht mehr dazu :stuck_out_tongue:

Aber das warten hat sich gelohnt, mal wieder eine klasse Folge, unter anderem fand ich die Moderation diesmal wirklich besonders gut.
Besonders gespannt war ich ja auf die Top 10 der merkwürdigsten Kindersendungen, schließlich wurde darüber viel diskutiert und es war sicherlich schwer letztenendliche diese 10 zusammenzustellen.
Trotzdem ist dir das sehr gut gelungen, auch wenn ich die Animesendungen vielleicht noch ein Stück weiter nach oben gesetzt hättte, aber das ist ja eigentlich egal. :wink:

Das mit diesem SpiritON-TV ist wirklich unglaublich, zum Glück wurde das von jemanden entdeckt :wink:

So und jetzt wünsch ich dem Fernsehkritiker nochmal viel Spaß und vorallem gute Erholung in seinem Urlaub, hoffentlich kommt das Geld für die DVD noch vorher an. :slight_smile:

Sehr gute Folge. Da hat sich das warten in der Nacht gelohnt. Besonders Moderation/Kommentare haben mir diesmal besonders gut gefallen. Auch die Themenwahl und vor allem „Kurz Kommentiert“ fand ich sehr gut.

ich bezweifle dass das als werbung gedacht war
Es darf auch bezweifelt werden, ob der Herausgeber über diese Art von Werbung glücklich werden wird.

Den der Spot mit der Penisverlängerung fand ich schon merkwürdig. Man kann sich zwar schon denken, dass man einfach nur zugelabert wird, ohne wirklich glücklich daraus zu werden, aber die Dreistigkeit zu behaupten, dass man sofort die Anleitung bekommt, ist schon am Rande der Legalität, da der Anruf ja offensichtlich gezeigt hat, dass „sofort“ schon mal gar nicht stimmt.
Muss mit Sicherheit n Haufen Überwindung für den Kritiker gekostet haben, dort anzurufen. Für diesen Etikettenschwindel sollte er eigentlich das Geld zurückverlangen, auch wenn das wohl nix wird (Stichwort Briefkastenfirma).

Keiner will den bescheuerten Dreckschwamm schlecht machen
Das ist wohl nicht so ganz gelungen…

Sehe ich nicht so. Ich gehe davon aus, dass es für dieses Ranking einiger Recherche bedurfte und nicht so schnell gefunden wurde. Es läuft zwar vieles, was für die meisten Müll ist, aber ich würde das nicht pauschlisieren. Wenn man bisschen genauer die Fernsehzeitung durchstöbert (naja, vl nicht unbedingt TV-Man/Men?? keine Ahnung), aber es gibt auch noch durchaus gute Sachen. Auch Bugsbunny, wenn auch nicht zur besten Sendezeit.
Wobei man schon sagen muss, dass das Nachmittagsprogramm einniges zu wünschen übrig lässt. Aber an dieser Stelle sollte man die Eltern nicht ganz aus de Verantwortung nehmen, was das Fernsehverhalten und die Programmwahl ihrer Kinder betrifft.

Zum Schluß möchte ich noch sagen: Lieber Fernsehkritiker, ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und genieße ihn.

Dem schließe ich mich an.

Hat wieder einen Wahnsinns-Spaß gemacht, die aktuelle Ausgabe von Fernsehkritik-TV anzusehen. Beim Penis-Verlängerungs-Beitrag habe ich als Frau auf gar keinen Fall weggehört. Mir ist ja vor Lachen fast der Schädel zersprungen.
Danke für dieses besondere Vergnügen!

Was das Ranking der 10 merkwürdigen Kindersendungen betrifft, finde ich es teilweise schon sehr bösartig, was den Kindern da so angeboten wird. Unsere Eltern konnten noch friedlich auf dem Sofa ihren Mittagsschlaf abhalten, während wir uns als Kinder daneben sitzend mit dem Fernsehprogramm beschäftigten. Bei der Geräuschkulisse vieler Kindersendungen ist das eh nicht mehr möglich, geschweige denn, dass die ständig alles nachahmenden Schnullerbacken nach diesem Fernsehkonsum zu aggressiven Monstern mutieren.
Da ist höchste Aufmerksamkeit geboten!

Ein dickes Dankeschön! auch an alle innovativen Helfer, welche ihr Filmmaterial zur Verfügung gestellt haben. Der wirklich gelungene Gastbeitrag spricht ja für sich. (Ist das Deine Stimme AERO? Sehr beeindruckend!)

Fazit: Meine Erwartungen sind nicht enttäuscht worden! Applaus! Applaus! Applaus!

Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen! Habe übrigens letzte Nacht eisenhart bis 3 Uhr die Stellung vorm PC gehalten… :shock:
Aber das Warten hat sich wieder gelohnt: Der Sendercheck hat es mir besonders angetan; die Art wie die “Schülerin” angesprochen wurde, musste ich erst mal sacken lassen und habe den Player auf Pause gestellt. (“Du bist aber ein süßes Mädchen!” :roll: Verdammt noch mal!)
Der Gastbeitrag war auch sehr gut und hat schön aufgezeigt, wie sehr es doch mit ProSieben bergab ging. Früher liefen da echt gute Sachen (Stichwort Amerik. Serien).
Gestört hat mich lediglich, dass die gute Tita v. H. in ihrem eingeblendeten Kästchen bei “Kurz kommentiert” schon munter erzählt hat, während der Fernsehkritiker selbst noch sprach. Da sollte man den Sound vielleicht ganz runterziehen (bei Tita meine ich jetzt…)
Außerdem fand ich die Wortwahl beim Lümmeltelefonat (“Halt die Fresse!”) und bei Tv4Men (“Erst einschalten, dann abspritzen.”) etwas plump. Aber gegen 100 Deutsche Markt von Horni lasse ich diese Anschuldigungen gerne wieder fallen! 8)
Ich freue mich schon auf Folge 13!
Schönen Urlaub!

Ja, finde ich auch sehr gelungen. Besonders schön fand ich das du darauf geachtet hast Animes nicht zu verreissen sondern ihre Unsinnigkeit als Kinderprogramm auszuweisen dargestellt hast.

Erschreckend fand ich auch SpiritOn TV. Die Nachtgestaltung da erinnert mich irgendwie erschreckend an einen geilen alten Sack der jungen Mädchen nachstellt, der Kommentar “Vergewaltigungs-/Verführung-von-Minderjährigen-TV” drängte sich mir auf.

Schlimm Schlimm

Ich fand die Sendung mal wieder sehr gut gelungen, aber eine Anmerkung: Bei “kurz kommentiert” zu Polylux wird meiner Meinung nach der falsche Ausschnitt gezeigt, da der gefakte Charakter “Tim” hieß, also der der angeblich mit Hilfe von Speed abspeckt. Gezeigt wird aber hier “Patrick”, der Student, der mit Hilfe von Speed wach bleibt, sein Studium macht etc. Ob das allerdings stimmt sei dahin gestellt, der entlarvte Fake ist aber der Charakter “Tim”!!!

Wow, der Fernsehkritiker hat Ahnung von Super Sentai?

Ich muss ihn hier aber verbessern: Die gezeigten Szenen stammen sehr wohl aus Amerika. Lediglich die erste Staffel hatte fast ausschließlich die Kämpfe aus Japan…Und Quantrons gabs in Megaranger nicht…^^

Sorry, das Nerdwissen musste ich nun echt mal raushängen lassen! ^^

Und das mit dem Hackenschuss @ japanisches Fernsehen ist irgendwie sehr ignorant. Das ist eine komplett andere Kultur und für uns wohl nur schwer vorstellbar, wie dort etwas gemeint ist und wie es ankommt.

Sonst aber eine super Folge, vor allem das Problem mit den Animes fand ich super beschrieben.

Die Sendung war mal wieder Spitze. Der Vorspann mit der Musik hat mir echt sehr gut gefallen. Auch das Top 10 Ranking ist sehr gut gelungen, obwohl es ja ein wenig umstritten war mit den Anime-Sendungen.

Also SpiritOn TV ist schon so ein Ding, dazu kann ich nur sagen unterschichten TV. Immer wenn man meint einen schlimmeren Sender gibts nicht mehr, kommt irgendwo wieder ein dümmerer her.

Was mich aber an der Folge ein bisschen stört, ist das Kästchen bei kurz kommentiert in dem zum einen der Hornauer bzw. Tita v. H. redet und gleichzeitig der Fernsehkritiker. Wurde aber bereits angesprochen.

Ach und zu der Penis-Verlängerung. Hast dir wohl ein Limit gesetzt beim anrufen, was? 8)

Super Folge! Hat mal wieder richtig Spaß gemacht aber auch zugleich geschockt. Z. B. das Top 10 Ranking: Dass es so extreme „Tussy-Serien“ für Kinder gibt wusste ich gar nicht. Da wird Shoppen als das ultimative Lebensziel dargestellt. Morgens im Bus sehe ich immer mehr „gestylte“ Kinder (überwiegend Mädels) inklusive cm-dicke Schminke einsteigen. Kann mir gut vorstellen, dass solche Serien dazu beigetragen haben.
Zum Thema Anime kann ich nur zustimmen. Bis auf die Einschränkung, dass der Sender Vox ab und zu geniale Animes wie Samurai Champloo ungeschnitten im Nachtprogramm zeigt. Trotzdem muss man echt sagen, dass Deutsche of sehr pauschal denken: Comics=für Kinder, Böller=für Kinder usw.
Die Sache mit Polylux habe ich irgendwo anders mitbekommen. Und zwar war angeblich nur der zweite (bei FK-TV nicht gezeigte) Beitrag gefaked. Der erste Beitrag mit „Patrick“ hatte dagegen mit dem Kommando Tito von Hardenberg nichts zu tun. Wie gesagt: bin mir nicht sicher. Meine nur, das so gelesen zu haben.
Zu Huren TV: Die da gezeigten Frauen waren an Hässlichkeit kaum zu überbieten (ok, die Erste vielleicht nicht). Kein Wunder, ist bestimmt schwierig Frauen zu finden die bei so einer gequirlten Scheiße mitmachen.
Die Vorstellung des idiotischen Tv Men „Magazins“ fand ich sehr lustig. Kaufe ich mir demnächst mal (ist ja nicht so teuer) :wink:
Der Anruf war auch geil: „Mit diesem Pässwörrrd…“
Der Gastbeitrag hat echt am besten gepasst. Achja…„Doop - Doop“ habe ich schon lange nicht mehr gehört.
Übrigens: es kommt nicht auf die Größe sondern auf die Technik an!

Edit: die Sache mit den Fernsehern im Hintergrund und das Gebrabbel von Tita usw. hat mich auch gestört. Da kann man den FK und siene spitzen Bemerkungen schlechter verstehen

danke für die Hinweise bezüglich Polylux und Power Rangers - das mit dem Ton kann ich noch korrigieren

Ja, die Kinderserien fand ich auch krass. Bisschen lustig aber auch…„Meine Kreditkarte!!“ :smiley:
Hast Du den Anruf noch weiter verfolgt? Kam denn noch was „Nützliches“ hinterher? Kommst Du jetzt noch durch die US-Kontrolle? :shock:
Das Huren-TV ist schlimm, stellt euch vor es gäbe da Nachahmer. Männer die sich vor Schulen stellen und Mädels belästigen. OK, vor Berufsschulen (wie im Beispiel) werden sie das genau einmal versuchen…
Das mit Polylux hab ich auch so gelesen, dass der Tim (!) das Fake war. Von dem anderen davor weiss ich nichts.
Ich hab glaub hier auch auch mal auf „TV Sünde“ hingewiesen, gibt es die Zeitung auch noch oder wurde die umbenannt?