Folge 106 - sonstiges

Was ist allgemein zur Folge 106 zu sagen?

Schon mal vorweg: Die angekündigten neuen Ebay-Auktionen verzögern sich, da ich als Neu-Account erstmal nur 10 Auktionen pro Monat veranstalten darf. Eine Erhöhung des Limits ist aber beantragt.

Ohje, Holger… Jetzt werden nicht nur die ganzen Leute aus ihren Ecken kommen und sich bei Dir beschweren, die Frei.Wild für rechtsextrem halten, nein, sondern es werden auch noch die ganzen erzkonservativen Christen bei Dir Sturm laufen, weil Du die Geschichte von der Geburt Jesu ein wenig geleugnet hast. Da wird ein ganzer Berg E-Mails auf Dich zukommen. :ugly

Ich habe das ZDF ja kritisiert dafür, dass es so eine kritische Doku zu Weihnachten bringt :smiley:

Manche Leute verstehen Deine Beiträge irgendwie ewig falsch!
Holger hat es mMn eher blöd gefunden, daß um die Weihnachtszeit solch entlarvende Dokus im Programm gezeigt wurden!
:roll: Man man man…

Ups, da war’ste schneller…

Oh sorry, dann hatte ich das falsch verstanden… Naja selbst wenn Du es so wortwörtlich behauptet hättest, hätte ich mich nicht darüber aufgeregt. :wink:

Insgesamt eine gute Folge, wobei sehr positiv der Frei.Wild- Beitrag für mich ist. Mit dem Gastbeitrag konnte ich diesmal weniger anfangen, aber mich spricht auch einfach das Thema wenig an. Handwerklich fand ich ihn gelungen.

Klasse war ganz am Ende der Einspieler mit unserer allseits beliebten Frau Saalfrank. :smiley: Habe mich köstlich darüber amüsiert. :smt021 :smt017 :ugly

Holger hat es mMn eher blöd gefunden, daß um die Weihnachtszeit solch entlarvende Dokus im Programm gezeigt wurden!

Stimmt. Delwins Aussage, dass Holger die Geschichte (in seiner Anmoderation) „ein wenig geleugnet“ hat, trifft trotzdem zu. („Wir wissen ja alle, dass das so nicht passiert ist“ oder so ähnlich.) :wink:

:smiley: übertreib es nicht mit ebay.Ist ja schön, dass du das Iphone (höchst)persönlich benutzt hast, aber pass auf, dass du nicht irgendwann wirklich beim heiligen Badewasser landest :wink:

jedenfalls wieder eine sehr schöne runde Folge.

Ich empfand diese Folge leider als sehr langweilig. Die Themenauswahl war viel zu speziell (bis auf Pocher und RTL) und hat mich überhaupt nicht angesprochen.

Freiwild ist mir sowas von egal und das ganze hätte man auch locker in Kurz kommentiert zeigen können um aufzeigen mit welchen Mitteln vorgegangen wird. Bis zu diesem Beitrag kannte ich die Band nichtmal :wink:

Der Beitrag mit den Pferden kommt mir vor wie ein billiger Lückenfüller, weil sich nichts anderes mehr gefunden hat. Früher hast Du sowas auch eher in Kurz kommentiert eingebaut und fertig (zb. falsche Fakten oder Flaggen eines Landes). Ein Beitrag der nicht so speziell gewesen wäre, hätte hier mehr gebracht. Zb. einen allgemeinen Beitrag über Falschaussagen in Dokumentationen etc…

Der Pocherbeitrag war nichts besonderes, aber ein gutes Beispiel für vieles was bei RTL so schief läuft.

Mfg
Chris

Der Lego-Einspieler war super :smt005

Würdest du dein IPhone für uns auch persönlich energietisieren? Gegen böses Karma und so?
:mrgreen:

Sorry, musste ich loswerden.

dann aber mit geweihtem wasser aus der alster :ugly

Ich hätte Iphone sowieso verkauft - aber Ihr habt natürlich irgendwo recht. Ist ja für einen guten Zweck :slight_smile:

Der Beitrag mit den Pferden kommt mir vor wie ein billiger Lückenfüller, weil sich nichts anderes mehr gefunden hat. Früher hast Du sowas auch eher in Kurz kommentiert eingebaut und fertig (zb. falsche Fakten oder Flaggen eines Landes). Ein Beitrag der nicht so speziell gewesen wäre, hätte hier mehr gebracht. Zb. einen allgemeinen Beitrag über Falschaussagen in Dokumentationen etc.

Achja, das ist, weil ja jede Folge eine gewisse Länge haben muss, richtig? :smt021

@Markus: Einfach stillschweigend überlesen. Einige wollen das Prinzip der Gastbeiträge offensichtlich nicht verstehen. :roll:

Eine der besten Folgen seit langem.

Schicke Sendung und ein schöner Schluss mit der Super-Nanny :smt023

Allerdings ist es zum ersten Mal seit ich FKTV schaue (seit Folge 3 Stammzuschauer), dass ich einen Beitrag übersprungen habe (die Pferde-Sache), da ich überhaupt kein Pferdefreund bin, wenn ich mir aber die Kommentare im Forum anschaue sollte ich das besser jetzt als gleich nachholen :wink:

Achja, das ist, weil ja jede Folge eine gewisse Länge haben muss, richtig?

Was auch immer du herauslesen willst… :smt021 es war lediglich eine meinung zur aktuellen folge.

Edit:

Einfach stillschweigend überlesen. Einige wollen das Prinzip der Gastbeiträge offensichtlich nicht verstehen. :roll:

Ja da hast Du recht Merit, wenn man einen einwand nicht versteht, sollte man besser nichts schreiben und schweigen. Das ein Gastbeitrag eine spezielle Thematik aufgreift ist mir auch bewusst. Ich behaupte auch nicht, dass der beitrag selbst schlecht ist, aber irgendwie passt er von der Länge her nicht in das Konzept. Bisher wurden solche Dinge eben dem FK mitgeteilt und in Kurz kommentiert aufgegriffen.

Mfg
Chris

Der Lego-Einspieler war super :smt005

Ich schließe mich an!

richtig guter beitrag. dass den leuten, denen freiwild egal ist, den beitrag weniger interessiert, kann ich sehr gut nachvollziehen, doch das thema anzusprechen wurde endlich zeit.

Ich habe das ZDF ja kritisiert dafür, dass es so eine kritische Doku zu Weihnachten bringt :smiley:

Also mir fiel zu diesem Beitrag als erstes ein:
„Always look at the bright side of life…“ :smt034

Lief der nicht auch irgendwann zu Weihnachten? Zumindest so etwa zu dieser Zeit, meine ich.