Folge 103 - Sonstiges

Hier kann darüber diskutiert werden!

Der Israel Basar? :smt005
Ich kann nicht mehr… :mrgreen:

Das habe ich auch gerade gedacht… da kann man sich doch direkt ein 10mx10m Schild um den Hals hängen mit der Aufschrift “TOURIST”.

Besonders geil: Die Sandalen wie sie auch zur zeit Jesu getragen wurden! :ugly

Ich habe mit offenem Mund da gesessen, beim “Rauswerfer”!! :mrgreen:
Das ja der Hamma!! “Schicke Jesus-Latschen wie sie zur Zeit Jesu getragen wurden”…und dann ganz zum Schluß, waren die Latschen oben links zu sehen und zwar an “in der Luft hängenden” Beinen… :smt044

Ich fand den letzten Fernsehclip richtig gut… “Warte, isch hol 'ne Axt!”

Ein wirklich guter “Moment of Zen” am Ende der Sendung. Wenn du keine Redepatzer hast, kannst du das regelmäßiger zeigen

Jetzt aber mal eine kurze Frage: War diese Spot echt oder Satire? Ich frage nur, weil ja das Bibel TV Logo eingeblendet ist. Wobei ja gerade das eigentlich absurd wäre…

Ich bitte um eine freundliche Antwort :wink: .

Er war natürlich echt! Bibel TV sendet eine pro-israelische Propagandasendung namens “Israel heute” - im Rahmen dieser Sendung gibt es dann solche Werbespots zu sehen!

Man kann “Israel heute” auch bei YouTube gucken: http://www.youtube.com/watch?v=IQTgTl5GP9w (Werbung kommt ganz am Ende)

Ein Krasses Angebot hat dieser Basar
http://www.israelbasar.com/Catalog/ProductDetails/tabid/61/productId/5834/Default.aspx

Ich muss leider sagen, dass ich den Großteil der Themen eher uninteressant fand. Der Gastbeitrag gefiel, aber ansonsten gibt es schon seit einigen Folgen nichts, was mich vom Hocker reißt. Die Frage ist natürlich, wem ich da den Vorwurf machen kann: Holger oder dem Fernsehen? Denn wenn nichts kommt, was nicht schon besprochen wurde, kann man natürlich auch nichts thematisieren.

Aber wie wäre es denn mal wieder mit einem investigativen Beitrag, bei dem du in Produktionen involvierte Personen interviewst? Ich glaube, dass solche Beiträge bisher immer für alle am interessantesten waren. Deine Popularität ist in letzter Zeit sicher größer geworden, sodass ich mir auch gut vorstellen kann, dass sich mittlerweile hin und wieder Leute bei dir melden, die etwas mitteilenswertes vorzubringen hätten.

Das Ende fand ich geil. :smt005

Ich freue mich schon auf den Adventskalender. Mal sehen, ob ich dieses Jahr Glück habe und mind. 1x gewinne. :slight_smile:

Aber wie wäre es denn mal wieder mit einem investigativen Beitrag, bei dem du in Produktionen involvierte Personen interviewst? Ich glaube, dass solche Beiträge bisher immer für alle am interessantesten waren. Deine Popularität ist in letzter Zeit sicher größer geworden, sodass ich mir auch gut vorstellen kann, dass sich mittlerweile hin und wieder Leute bei dir melden, die etwas mitteilenswertes vorzubringen hätten.

Ach, danke für den Tipp :mrgreen:

Das Problem ist leider: Die, die sich von selbst melden, wollen meistens einfach nur in mein Magazin (und haben eigentlich gar nichts Bemerkenswertes mit dem Fernsehen erlebt). Und die, die ich kontaktiere, tun sich schwer damit, mir ein Interview zu geben. Sowas benötigt viel Ausdauer. Aber natürlich werden auch solche Beiträge wieder kommen.

Kann mir jemand bitte den Rausschmeißer erklären? Ich verstehe den Witz dahinter nicht. Oder gibt es da gar nichts zu verstehen? :smt017

Danzig: Der Rausschmeißer hat gar keinen Sinn. Ich fand es übrigens gut, dass zur Abwechslung mal ein Spot ausm Fernsehen genommen wurde anstelle eines Outtakes. Und ich freue mich auf den Adventskalender - hoffentlich gewinne ich dieses Jahr was.

Ich wusste garnicht, dass BibelTV Satire macht :slight_smile: - Jedenfalls besser, als die Kollegen vom ZDF :wink:

Es heißt „Prosstatta“ und nicht „Prostaahta.“ :wink:

Wo werden wir den FKTV-Adventskalender finden? :smt017

Auf der Startseite

Leute, der Rausschmeißer war harmlos…
Was haltet ihr von dem IKEA-Beichtstuhl, der aufblasbaren Kirche oder dem Rosenkranz-Autolenkrad?

So, ich genehmige mir jetzt noch eine Bible Bar und gehe ins Bett.

Gute Nacht!

Fernseher in den Pool. -> doll
Fernseher zerkloppen wollen mit einem Hammer. -> Funktioniert nicht? Das darf nicht sein! “Erwin, hol mal die Axt”. Oh bitte! :roll:
Wenigstens war mein geliebter armer Poet als Hintergrundbild mal wieder dabei, das entschädigt den oben von mir angesprochenen Scheiß enorm.
Danke für diesen kleinen Lichtblick, Herr oder Frau KünstlerIn.

Fand es etwas schade, dass du die möglichen Preise schon teilweise genannt hast. Das ist doch gerade ein Teil der (Vor)freude - das Unwissen, was sich hinter dem “Türchen” verbirgt.