Massengeschmack-TV Shop

Folge 1 - Gast: Borris Brandt


#41

[QUOTE=Ghostbuster;476218]Und abschließend sei noch gesagt, dass Julian echt ein hochsympathischer, schlagfertiger und verdammt cooler Typ ist[/QUOTE]

Kann ich auf jeden Fall bestätigen. Kannte ihn von der Silvesterfeier und hatte das Vergnügen ihn beim letzten Spieleabend mit zwei gemeinsamen Spielen näher kennen zu lernen.


#42

[QUOTE=Ghostbuster;476218]Ein ganz großes Lob zur ersten Folge! Ich bin schon seit Jahren Stammhörer des Sprechplaneten und in gewisser Weise kommt durch die Fusion mit MG jetzt endlich zusammen, was für mich schon lange zusammen gehört. Grundsätzlich bin ich mit den reinen Audio-Interviews schon immer mehr als zufrieden gewesen, insofern freut es mich, dass die Video-Interviews nun quasi lediglich koexistieren, die Audio-Interviews aber nicht verschwinden lassen. Wäre, so denke ich, auch ein großer Fehler, da es schlussendlich eben doch einfacher sein wird, interessante Gäste ans Telefon zu bekommen als ins Studio. Und es wäre schade, wenn potenziell hochinteressante Gespräche nur aufgrund logistischer Probleme nicht stattfinden können. [/QUOTE]

Vielen Dank. Ein Ende des Audio-Podcasts ist nicht geplant. Die Videofassung hier ist, wie Du schon richtig ankündigst, ein Zusatz. Wer MG nicht abonniert hat, verpasst deshalb kein Telefoninterview. MG-Abonnenten hingegen bekommen quasi eine XXL-Sprechplanet Version hiermit on top zu dem, was sie ohnehin bei Massengeschmack haben.


#43

Hallo!

Sehr schöne Sendung! :slight_smile: Nur irrt Herr Brandt auf jeden Fall in einem: Friedrich Luft kritisierte nicht im SFB, sondern im RIAS! Als gelernter Westberliner aus einer typischen RIAS-Familie kann ich das so nicht stehen lassen :wink: Wir hingen jeden Sonntag vor dem Radio - Friedrich Luft war wundervoll! Quasi der Reich-Ranicki des Radios… Als es noch wirklich Radio gab! :slight_smile:

Und wann kommt Ina Müller? :slight_smile:

Gruß

Axel


#44

Wenn das so weiter geht ist einmal im Monat eine Ausgabe ziemlich knapp.


#45

[QUOTE=Farule;476333]Wenn das so weiter geht ist einmal im Monat eine Ausgabe ziemlich knapp.[/QUOTE]

Meiner Meinung nach könnte man das Format auch wöchentlich bringen!
Gast einladen, Kamera einschalten und in gemütlicher Atmosphäre quatschen.


#46

[QUOTE=Ghostbuster;476218]Auch denke ich, dass die Gäste weit gesprächiger werden, wenn sie sich wohl fühlen und nicht permanent das Gefühl haben müssen, im Kreuzfeuer zu stehen.[/QUOTE]

Wenn Julian mal Sommerpause macht, kann ja Markus Lanz seine Urlaubsvertretung übernehmen (oder Schwangerschaftsvertretung, das kennt er ja schon).


#47

Das einzige (kleine) Manko welches mir sofort aufgefallen ist, die Kamera ist viel zu nah an den Gesichtern dran. Auf einem 40 Zoll TV oder größer wirkt das nicht sehr ästhetisch, eher wie ein technischer Fehler des Kameramanns.

Aber ansonsten ein recht erfrischendes Format.


#48

Fand die erste Folge auch sehr gut. Die Kritik mit der angeblichen Werbung für AIDA kann ich nicht ganz nachvollziehen, für meinen Geschmack wurde zwar der Promo-Clip zu lange gezeigt, aber ansonsten ist das nun mal das, was der Herr jetzt macht und er hat sichtlich Spaß daran. Andernfalls könnte ich die vorherige Stunde des Gesprächs auch als Werbung für Endemol bezeichnen :wink:


#49

[QUOTE=ädnän;476385]Das einzige (kleine) Manko welches mir sofort aufgefallen ist, die Kamera ist viel zu nah an den Gesichtern dran.[/QUOTE]

Das ist ja bereits beantwortet worden:

[QUOTE=Sprechplanet;476138]

  • Zu nahe Gesichter: das lag an der noch zu kleinen Kulisse, wird ab Folge 2 nicht mehr so sein. Mein Gesicht bildschirmfüllend war mir auch zu viel. :slight_smile:
    [/QUOTE]

#50

Ladet doch mal Jürgen Milski oder Helena Fürst ein. Das wäre interessant!


#51

Der Seitenhieb gegenüber Sprachplanet im aktuellen Netzprediger Ausgabe 70 war im übrigen wieder mal grandios ^^


#52

Ich fand die erste Folge super ! Sehr interessanter Gast und auch Julian hat seinen Job sehr gut gemacht, sehr sympathisch, authentisch und locker. Sprechplanet gefällt mir bisher also ziemlich gut und ist auch schon in den Favouriten abgespeichert. Ich freue mich auf die nächste Ausgabe :wink:


#53

Sat.1 erfüllt den Wunsch von Borris Brandt, Jochen Bendel wird nun ebenfalls Moderator von Promi Big Brother zusammen mit Jochen Schropp :mrgreen:


#54

Ich weiß nicht, wie sich das Format aktuell entwickelt hat, aber noch vor einer Woche war Brandt nicht sehr begeistert. :cool: