Massengeschmack.TV Shop

FKTV 218 - Kurz kommentiert

Hier kann darüber diskutiert werden!

Der “Bambi”-Teil ist bereits auf YouTube online:

//youtu.be/px1elbEbCOk

Ach du liebe Zeit …
Was ist denn mit der Schöneberger passiert, bzw. wer hat die denn in dieses grauenhafte Kleid gesteckt? Ist die ‚irgendwie‘ schwanger - falls das noch geht? (Hähä - kleine Reminiszenz an die Sexismus-Debatte)
Und warum muss man in Deutschland Diane Krüger als „Deiänn Krruuuger“ präsentieren, anstatt einfach ihren stinknormalen deutschen Namen zu nennen? Und wenn ich die Furtwängler/Burda-Tatort-Pseudo-Darstellerin und ihren Medien-Gnom nur sehe, muss ich sowieso erst einmal ganz tief durchatmen, um den Würge-Reflex zu unterdrücken … Aber das ist eine persönliche Angelegenheit.

Dann jedoch der absolute Horror: Regierungs-Lautsprecher Steffen Seibert als Laudator für Arnie. Ich bin ja fast vom Stuhl gefallen: „… gemeinsam und gut und gerecht auf diesem Planeten weiterleben.“ Da hatte ich irgendwie sofort „Richtig und wichtig“ im Hinterkopf. Eingeweihte Jung & Naiv-Zuseher wissen, was ich meine. :wink:
Und dann lobt ausgerechnet dieser Cybert/-borg, oder wie dieser Journalismus-Verräter auch immer heißen mag, den guten Arnie als Verfechter von Anti-Klimawandel-Bemühungen, während er selber und seine Mutti-Regierung die selbst gesteckten Ziele auch in diesem Jahr mit fanfarenwürdiger Grandeur verfehlen werden. An Heuchelei ist das wohl kaum noch zu überbieten. Besonders pikant ist auch, dass Arnie in seiner Dankesrede ausschließlich von ‚Umweltverschmutzung‘ und keinesfalls von (menschgemachtem) ‚Klimawandel‘ spricht. Das zeigt erneut, wie blödsinnig-verlogen, Al-Gore-infiltriert, uniformiert, sowie von jeder abwägend-wissenschaftlich-kritischen Betrachtung entkoppelt das Thema ‚Klimawandel‘ in Deutschland angegangen wird. Ein Trauerspiel! Klimawandel und Umweltverschmutzung werden - wie immer - in einen Topf geworfen. Oma Erna wird damit suggieriert: „Das ist alles das Gleiche“. FAKE NEWS! Fuck off!!

[QUOTE=Unterwegs mit Odysseus;499327]
Dann jedoch der absolute Horror: Regierungs-Lautsprecher Steffen Seibert als Laudator für Arnie. Ich bin ja fast vom Stuhl gefallen: „… gemeinsam und gut und gerecht auf diesem Planeten weiterleben.“ Da hatte ich irgendwie sofort „Richtig und wichtig“ im Hinterkopf. Eingeweihte Jung & Naiv-Zuseher wissen, was ich meine. ;-)[/QUOTE]

Der arme Kerl macht da halt nur seinen Job. Der war wahrscheinlich sehr dankbar dafür, dass er beim Bambi sein Karma wieder etwas auffrischen durfte! :slight_smile:

Etwas kurios fand ich, dass der Übersetzer von Schwarzenegger mehrfach behauptete Leute würden “AN Umweltverschmutzung” sterben. Man kann Arnie “dahinter” ja einigermassen verstehen und hört, dass Leute “because of pollution” sterben. Ich glaube aber “because of…” bedeutet eher nicht “an”.

Solche Fehler können beim Simultandolmetschen schon einmal passieren, weil bei der Übersetzung hier ja besonders der Kontext des restlichen Satzes wichtig ist. Meistens übersetzt man aber ja im Kopf mehr die Wörter als das man wirklich unfassbar viel Zeit hat, über die Übersetzung und die Nähe zum gemeinten Inhalt nachzudenken.

Also, um mal bei dem Sexismus zu bleiben. Die Brüste von der Schöneberger sind irgendwie asymetrisch geworden. Zum vergleih mal diesen “Ausschnitt” aus vergangenen Tagen:

[QUOTE=Unterwegs mit Odysseus;499327]
Und warum muss man in Deutschland Diane Krüger als “Deiänn Krruuuger” präsentieren, anstatt einfach ihren stinknormalen deutschen Namen zu nennen?[/QUOTE]
Der wäre ja Diane Heidkrüger.

Also ich finde ja erstaunlich das Guido Kanz explizit am Anfang vorgestellt wird. Unter den ganzen Fernsehnasen ausgerechnet der Flachwitzler? Wen hat der Geschmiert? Oder hat er sich in letzter Zeit besonders hervorgehoben?
Fürchterlicher Typ…

Zu Barbara Schöenebergers angeblicher asymmetrischen Hängepartie… Ich vermute mal das der Eindruck durch ihr suboptimal gestaltetes Kleid entsteht. Links geht der schwarze Aufdruck viel tiefer als rechts. Das dürfte die Linke Brust tiefer sitzend wirken lassen…

Eine Sendung inder ein Guido Cantz begrüßt wird, ein Hugh Jackman aber nicht. #seemslegit

Mit Hugh Jackman haste recht, könnte man aber bestimmt noch 100 andere finden die bedeutender sind als der peinliche Möchtegern… weiß nicht ob ich jemals über auch nur einen Scherz von ihm lachen musste… ernsthaft…
Aber jetzt mal im Ernst, hat jemand ne Idee warum ihm diese Ehre erteilt wird? Hat das vielleicht was mit der zuvor genannten zu tun?