FK News

Hey Fernsehkritiker,

ich hatte mir überlegt, ob es nicht praktisch wäre, „Fernsehkritik News“ einzuführen. Dies wäre sozusagen eine filmische Umsetzung einiger Deiner Blog-Artikel. Nehmen wir beispielsweise: „Guantanamo-TV“, oder „Stillstand in Südafrika“, solche „News“ würden dann auch nicht lange dauern, vielleicht zwei Minuten maximal. Alles dann natürlich anders anmoderiert: „Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren. Heute spielten sich auf Pro7 wieder unglaubliche Szenen ab!..“.
Hintergrund an dem diesem Gedanke ist, das Du vor vielen Folgen FKTV zwei mal monatlich veröffentlichen wolltest, allerdings nur je 20 Minuten. Nun ist es zwei mal im Monat, aber immernoch je 40 Minuten, worüber sich sicherlich keiner beklagt. :slight_smile: Doch wie man sieht, können immernoch nicht alle medialen Gräueltaten im Magazin erwähnt werden, somit wäre diese FK-Kurzform vorteilhaft da…

…die Sachlage besser verdeutlicht werden kann, als in einem Blogartikel.
…es eine zusätzliche Finanzspritze wäre, da dies ja wieder mit Werbung im Zusammenhang steht.
…sich jeder Fernsehkritik-Fan über neue Inhalte bestimmt freut!

Es sollen wie beschrieben nur die markantesten Ereignisse dann als News erscheinen, so das die Blog-Artikel auch nicht verschwinden. Ob es rentabel wäre sowas umzusetzen, oder ob Termintechnisch eh kein Platz mehr ist, weiß ich halt nicht. Die Idee jedenfalls kam mir heute beim Frühstücken, irgendwie so ganz nebenbei. :>

Somit kristallisiert sich nur die Frage heraus: Lohnt es sich?

PS: Wie heißt eigentlich der Detektiv der sowas immer herausfindet?

Die Idee an sich ist sicher charmant, aber bei solchen News müsste ich ja erstmal ein bisschen sammeln - und das Schöne an einem Blog ist ja, dass man jetzt auf gleich den Text schreiben und sofort veröffentlichen kann.
Außerdem muss ja nicht alles in Bewegtbild gepackt werden (schont auch den Traffic ein wenig)!

Zum P.S.: Es gibt nicht einen Detektiven, sondern viele :wink: