Firefox stürzt immer ab

Er hat aber nix über Abstürze geschrieben; und wenn nix gesendet werden soll, kann auch keine Meldung nerven.

Mein upgegradeter FF20 startete eben normal, die Haken unter options, general, data choices waren abgewählt.

:oops: Oops!
Sorry, da hab ich was mißverstanden.
Ich bin erkältet und funktioniere grad nicht so gut!
Dann will ich nichts gesagt haben!

Ich hab den 19 in Englisch, aber vllt. klappt es, wenn du unter options, options, advanced, general bei system defaults die Häkchen für die reports abwählst.

Ich hab den firefox in deutsch, also hab ich kurz einmal gegoogelt.
Das sind die Häkchen die ich in meiner beschreibung oben gemeint habe.
Ich hab mal meinen Computer neugestartet und den Browser wieder geöffnet. Bis jetzt ist diese meldung noch nicht aufgetaucht. Ich will mal hoffen, dass das auch so bleibt. 8)
Ansonsten bleibt nur der Weg über “about:config”…aber da erst mal den richtigen befehl finden, bei den zigtausend möglichkeiten. :roll:

Ich hab mal meinen Computer neugestartet-
Du postest hier ohne vorher 'n reboot gemacht zu haben? :smt018

Aber schön wenn das Problem behoben ist. :wink:

Ich hatte das Problem nicht erst seit heute, sondern bereits seit gestern… da waren natürlich ein paar neustarts dabei.
Die Haken aus dieser einstellung hatte ich bereits gestern entfernt.
Wieso diese Meldung ausgerechnet jetzt nicht erscheint…keine ahnung. :smt017
Cache und Cookies hatte ich natürlich vorher auch gelöscht.
Äußerst mysteriös das Ganze. :smt017
Bei firefox ist es ja so, das änderungen gespeichert werden, wenn man den Browser neustartet.
Wieso ist das hier nicht der fall? :?

Neues Java/FlashPlayer update machen?