Filmbücher bei Pantoffel.tv

Hallo Herr Fernsehkritiker

Was spricht dagegen auf Pantoffel-TV auch ältere Bücher über Filme vorzustellen?

Z.B. gibt es einige Bücher über Skandalfilme der verschiedensten Epochen der Filmgeschichte oder andere Bücher, weiche sich über physikalische Unmöglichkeiten oder Möglichkeiten in Actionfilmen oder James-Bond-Filmen auseinandersetzt. Ev. wäre das was, man müsste das Buch ja nicht unbedingt vorgängig durchlesen.

Es müsste ja nicht in jeder Folge sein, aber ev. würde dies für viele die gewünschte Literaturecke ersetzen und könnte auch bei Ausfall einer anderen Rubrik diese ersetzen.

Was ev, auch möglich wäre, dass man ab und zu einen älteren Film vorstellt, welcher auf einem Buch basiert (Literaturverfilmungen)
und dabei speziell auf den Roman etc. hinzuweisen, damit die lesefreudigen Zuschauer sich eher den Roman kaufen anstatt den Film. Oder den Film erst nach dem Lesen des Buches anschauen.

Das tun wir ja gelegentlich - vor allem, wenn wir einen passenden Gast haben!