Fantausch auf Sport1

… gesehen habe ich die Sendung nicht, aber schon 2 mal den Trailer.
Erste Sendung lief wohl am Sonntag, 11. August.
Im Prinzip ein “Frauentausch” mit Sport(Fussball)fans ins jeweils gegnerische Lager(Haushalt?).
In der ersten Sendung ging’s wohl auch direkt mit Dortmund und Schalke los.
Ich glaube nicht, dass ich mir freiwillig eine solche Folge anschauen wollen würde, aber eine reißerische Ausschlachtung bei Fernsehkritik könnte lustig sein.


Zitat: “Die erste Ausgabe des neuen Formats „Fantausch“ startet einmalig zum Bundesliga-Start am Sonntag, 11. August, ab 13:15 Uhr und umfasst fünf Folgen von jeweils 45 Minuten. Die weiteren Sendungen sind ab Montag, 12. August, bis Donnerstag, 15. August, stets ab 17:45 Uhr zu sehen. Am Freitag, 16. August, gibt es ab 17:45 Uhr eine 45-minütige Highlight-Zusammenfassung. Das große 120-minütige „Best of“ des ersten Fantausches zeigt SPORT1 am Samstag, 17. August, ab 10:00 Uhr.”

FYI: Der Schalker Willi, der im Trailer zu sehen ist, war auch schon bei Frauentausch dabei.

hier
http://www.rtl2.de/018002_0301.html

Ich warte schon mit voller Sehnsucht auf einen Austausch zwischen den Fanlagern vom Chemnitzer FC und dem 1. FC Erzgebirge Aue. Ich will endlich mal Mord und Totschlag im TV sehen! :ugly

Hoffentlich kommen die nicht auf die Idee das mit einem Union Berlin Fan und einem BFC Fan zu machen-wir wissen wie die Anhäger des-tut mir leid aber das ist meine Meinung-Stasi-Klubs mit Na…Na…sehr national eingestellten Fans drauf sind-denen ihre Strafen Liste ist länger als die von Myke tyson und nicht umsonst müssen bei jedem Spiel zwischen Union 2 und BFC 4000 Polizisten dabei sein-in liga 5.

Aber wisst ihr was? Die sind so blöd und machen es.