Massengeschmack-TV Shop

Family TV - Live!


#261

Ist alles im Giftschrank von Family TV. Das war noch am alten Firmensitz vor Augsburg in so einem kleinen Dorf, hab den Namen schon vergessen. Das war mehr oder weniger nur eine Sardinenbüchse als Studio mit einer kleinen Palme und einem kleinen Sofa, Richtmikrofon und Amateurkamera. Noch unter Bürgerfunkniveau.

Lief glaub ich immer von 8 bis 10 oder 11 Uhr oder so.


#262

Schade. Wäre schon, wenn man diese Perlen archivieren könnten.


#263

Das Frühstücksfernsehen wurde aber nicht von Herrn Storost, sondern von Peter Cieslar moderiert. Der war auch beim fünfjährigen Special von Family TV dabei.


#264

Genau, so hieß der. Ich habe ja nicht behauptet, dass Storost das moderiert hat. Trotzdem war es grottig.


#265

Im Rahmen des Rückblicks auf die AirBerlin-Pleite hat Herr Storost mit einem Insolvenzberater gesprochen - welch Ironie :smiley:


#266

Ich kann nur hoffen, dass diese ganzen Perlen demnächst hochgeladen werden. Sonst werde ich wirklich zum Elch. :mad:


#267

[QUOTE=Fe_lix;500838]Ich kann nur hoffen, dass diese ganzen Perlen demnächst hochgeladen werden. Sonst werde ich wirklich zum Elch. :mad:[/QUOTE]
Bei YouTube lädt Family TV seine Sachen meist hoch: https://www.youtube.com/channel/UCPSiC3V-1UMEjyne-3wEkXw
Ansonsten einfach mal beim Online-TV-Recorder die Sendungen abrufen


#268

Man verspricht ab Januar wieder Kultserien.

Ob das den Medienanstalten gefällt, dass Storost sie überhaupt nicht ernst nimmt ? :ugly


#269

3 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Willkommen im Forum 5.0!


#272

Feedback zum neuen Forum könnt ihr loswerden. Bitte fangt hier keine Off-Topic-Diskussion an.

Die entsprechenden Beiträge wurde auch dort hin verlegt.


#274

ein frohes Neues für Euch alle hier.
Ich werde mal wenn in der nächsten Woche wieder alle arbeiten mit der Medienanstalt (BLM) sprechen.


#275

Hat der Storost denn am 28 Dezember die größere Rate bedienen können?


#276

Durch Gerichtsferien (Weihnachten + Jahreswende) Storost musste an die Gerichtsvollzieher bezahlen bekomme ich erst Nachricht in der Woche vom 8.01.2018.


#277

Ah, danke für die Info. Da der Storost ja selbst zu der Zeit, als er noch einen Vermarkter hatte, finanziel scheinbar nicht so ganz gut dar stand könnte es bei ihm ja eventuell auch noch um eine verschleppte Insolvenz gehen.


#278

Storost müsste doch mal langsam ankündigen was für “Kultserien” man ab Januar wieder zeigen will.


#279

Dies ist dann der letzte Schritt und deshalb versucht er Gläubiger nicht nur hinzuhalten sondern ab und zu auch zu bezahlen, zumindest in Raten. in unserem Fall hat er jetzt als Gf der ITV einen höheren Betrag doch bezahlt und als Privatperson (er musste in unserem Fall für die Zahlung der ITV GmbH bürgen) eine kleinere Summe.

Er bezahlt also, wenn auch schleppend, weil es droht die Vermögensauskunft und somit die Insolvenz.


#280

Na das ist für dich (und vielleicht auch die anderen Gläubiger) ja schon mal ein Lichtblick das etwas zurückgezahlt wird.

Mal sehen wie lange er sein Programm noch weiterverbreiten darf. Durch die ewigen Einsprüche sind den Medienanstalten ja scheinbar auch die Hände gebunden.


#281

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2017-N-131392?hl=true

“Hinzu komme, dass der Antragsteller selbst eingeräumt habe, Ausstrahlungen von Sendungen lediglich angekündigt zu haben, um Medienaufmerksamkeit für andere Werke zu erzeugen. Die tatsächliche Ausstrahlung sei nicht geplant gewesen. Auch dies zeige, dass er Täuschungen nutze, um sich einen Vorteil zu verschaffen”


#282

…wenn man sich dies so alles durchsieht ist klar was Storost für eine Person ist.
Überall verbrannte Erde, sicherlich auch bei seinen (wenigen) Mitarbeitern,
da dürften einige auch nicht bezahlt worden sein.


#283

Storost-Ankündigung auf FB wegen den Serien die man zeigen will.

Wir haben euren Wunsch erhört! Die ersten vier neuen Klassiker-Serien bei Family TV starten am 23. Januar um 20:15 Uhr!

Seit teilweise über 30. bzw. 40 Jahre liefen sie nicht mehr im deutschen Fernsehen! Der neue Serienabend am Dienstag und Mittwoch bei Family TV.

Mit “Im Schatten der Eule” startet am 29. Januar eine weitere Klassiker-Serie! Und im Februar freuen wir uns auf weitere neue Serien- und Show-Highlights, darunter ab dem 5. Februar die zweite Staffel von Willkommen Zuhause!

Bei Family TV und auch bei blizz wird 2018 ALLES neu! #Mission10

++++++++++++++++++++++++++++
Eine Übersicht über die genauen Termine gibt es bei fernsehserien.de:
https://www.fernsehserien.de/serien-nach-sendern/family-tv

Die Zuschauer haben sich eigentlich was anderes gewünscht. :grin: