Fake-Twitterkrieg (RTL)

Ich habe durch die Medienkuh mitbekommen, das es eine ziemlich heftige Auseinandersetzung. via Twitter zwischen Boris Becker und Oliver Pocher gab.

Am Freitag ist nun das Große Duell der Beiden, bei “Alle auf den kleinen”

Ich finde diese Zeitliche Nähe des Twitterkrieges und des Duells schon irgendwie Merkwürdig.

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Beginn dieses Twitterkriegs ungeplant war, aber alles danach ist nur Ausschlachtung um Pochers erfolglose Schlag den Raab Nachahmung zu pushen.

Da eine Show von Oli Pocher aber eigentlich nur durch Boris Becker NOCH schlechter werden kann wird das wohl nix…

Der Zeitpunkt macht mich stutzig. Ich meine das sind doch beides “vielbeschäftigte Leute” Das man da ganz spontan eine Duell Sendung macht, als Reaktion auf den Twitterkrieg kann ich mir nicht so wirklich vorstellen. Ich kann mir allerdings vorstellen, das dieser Twitterkrieg schon vor Wochen von RTL und dem Management von Becker (der ja ein Buch veröffentlicht hat) ein bisschen abgesprochen wurde. Das ist natürlich nur eine Vermutung. Aber der Fernsehkritiker kann da bestimmt noch einige Beweise dafür finden.

Ich bitte noch um ein bis zwei Infos/Links zur Berichterstattung über den Tweef, damit es hier nicht bei dem Hinweis auf eine noch bevorstehende Sendung bleibt hust. Einigermaßen aufschlussreich ist das Gespräch mit Becker bei [I]Willkommen Österreich[/I] von vor einer Woche:
[SPOILER]
//youtu.be/Mv36U4ykPZE
[/SPOILER]

Es geht hier im Themenvorschlag nicht um die Sendung, Sondern um eine Mögliche Kampagne für diese Sendung.

Hier aber schon mal irgendwelche Links:


und natürlich die Sendung an sich, die von RTL wie das TV EREIGNIS DES JAHRES angekündigt wird.

Also ich hab das durch Zufall gelesen als das gerade „aktuell“ war - War ja kein Fast-Syrien-Krieg oder so, also nichts wichtiges -(Standardseite im Internetexplorer ist nun mal das Web-Käseblatt msn.de), angeblich hat wohl Pocher bei Twitter gegen den Becker gepöbelt und dann hieß es erst das wäre vielleicht ein Fakeaccount oder auch nicht…

Irgendwie war das alles ziemlicher Kindergarten, ich hatte zumindest Mord und Totschlag oder zumindest juristisch verwertbare Beleidigungen gewünscht, aber Pustekuchen… :cry:

[SPOILER][QUOTE=Icetwo;329415]Es geht hier im Themenvorschlag nicht um die Sendung, Sondern um eine Mögliche Kampagne für diese Sendung.[/QUOTE]
Hatte halt durch die Kürze trotzdem noch ein Bisschen diesen “Am Freitag kommt Sendung xy”-Charakter. War mir allerdings ziemlich klar, dass es nicht so gemeint war, sonst hätte ich es direkt verschoben. Egal, so passt das jetzt. [/SPOILER]

Dafür, dass die Sendung erst diesen Freitag zu sehen sein wird, hat mir das Ganze etwas zu früh stattgefunden. Daher scheint mir die Version von ezzendy wahrscheinlicher.

[QUOTE=Icetwo;329405]Ich meine das sind doch beides “vielbeschäftigte Leute” Das man da ganz spontan eine Duell Sendung macht, als Reaktion auf den Twitterkrieg kann ich mir nicht so wirklich vorstellen.[/QUOTE]
Ich denke, dass für das Datum ohnehin eine Aufzeichnung geplant war und man einfach nur dem regulären Kandidaten abgesagt hat wenn der überhaupt schon feststand. Becker hat natürlich Zeit für sowas, schließlich hat er gerade ein Buch veröffentlicht und verspricht sich dadurch reichlich Promo.

Boris Becker macht sich zum Deppen der Nation.
http://www.stern.de/kultur/tv/boris-becker-gegen-oliver-pocher-eine-peinliche-wurst-2066633.html
Ohne die Sendung gesehen zu haben (Wird ja auch erst am Freitag ausgestrahlt) Kann ich sagen, noch tiefer kann Boris Becker nicht sinken.
Fremdschämen pur.:oops:

Boris Becker ist spätestens seit der Samenraub-Geschichte ein Depp der Nation und auch so eine Sendung kann vielleicht die Nation zum Würgen bringen aber nicht den Ruf von Becker noch weiter beschädigen.

Und allerspätestens ist er der Depp der Nation seitdem er Twitter für sich entdeckt hat.

Ich würde ja dreist behaupten, dass das von Becker bzw. seinem Management nur dazu genutzt wird um sein neues Buch zu pushen.

Pocher bringts natürlich jetzt auch was aufgrund seiner Sendung.

und ich sehe da wie gesagt einen Zusammenhang. Gibt es eigentlich die Möglichkeit den kompletten Das twittergewitter irgendwo nachzulesen, ohne störende Kommentare von anderen (Kachelmann)

[QUOTE=Icetwo;329561]ohne störende Kommentare von anderen (Kachelmann)[/QUOTE]

Lass mal unseren Wetterfrosch bei dieser Balljungengeschichte raus, der hat grad genug eigene Probleme, wie zbs. ein Publicityloch mangels ungenügendem Wetter, verlorenem geheimen Dating - Blackberry und nicht vorhandenen Scheinprozessen.

Was wird hier überhaupt Diskutiert ? Product - Placement über gesteuerten Shitstorm ?

Was passiert gerade auf transfermarkt.de?

[B]Boris Becker (Schlag den Star) zu RTL? (Wahrscheinlichkeit: 85 %)[/B]

[I]“Die aufgedunsene Flach-Sechs vom VfB Leimen absolviert zur Zeit ein Probetraining beim Rekordmeister RT Luxemburg. Aus gut informierten Kreisen wird ein Jahresgehalt von 25 Flaschen Steinhäger, eine Einsatzzeit von 16 Minuten Ruhm, sowie die Leistungsprämie von einer Negerin pro gewonnenem Satz kolportiert.”[/I] (Gazzetto dello Driss)

[U]Kommentare[/U]

Kritischer Beobachter: “Da bin ich mal gespannt.”

RTL4Ever: “Geilomat! Damit ist unsere Kaderplanung abgeschlossen.”

Bum-Bum-Bum: “Alles Gute, Boris! Du bist unser Held!”

Ohne Kameralicht leidet Becker offenbar schon an Entzugserscheinungen,vor lauter Geilheit seine Hamsterbacken in absolut jede Linse zu hängen, bringt er nichts sinnvolles mehr zustande, seit er den Schläger an den Nagel gehängt hat!
Und RTL entblödet sich natürlich nicht an dem Becker/Pocher-Hype hochzuschaukeln und den zwei lächerlichen Kaspernasen eine Plattform zu bieten, wo sich vor einem Millionenpuplikum zum Eimer der Nation machen können!

Aber ist der Ruf erst ruiniert… :ugly

Naja war doch klar das sowas kommt.
Pocher wird ja in Moment extremst von Sat 1 gepusht.
Gibt ja keine Sendung mehr ohne ihn, dass er nicht bei “The Voice” Juror ist, ist auch schon ein Wunder;)^^

Angefangen hat das ganze mit den Duell gegen Dortmund, während man das Spiel gegen Bayern damals , zumindest noch als Benefit Spiel ansehen konnte.
War das Spiel gegen Dortmund, schon eine Beleidigung für den Fußball und vor allem, für alle, die sich beworben hatten.
Da sie nicht ernst genommen wurden.

Dann, war er plötzlich bei “mein Mann kann” dabei.
Kurz danach folgte “Promi Big Brother”, dass sich ja zum Glück selbst zerstört hatte.^^

Da passt doch sowas perfekt ins Bild, Pocher hatte schon immer eine große fresse und Sat 1 besitzt keine Sendung die an Schlag den Raab rankommt.
Deswegen wollen sie jetzt 3 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
1: etwas von Raab Kuchen ab zubekommen.
2: Pocher weiter zu pushen.
3: aus der alten Witz Figur Boris Becker nochmal etwas herauszuholen.

Deswegen bin ich ziemlich sicher, dass sie es definitiv gefaket haben.

Auffällig, ist generell, dass viele Sender in Moment versuchen, das Format von Stefan leicht zu kopieren.
Da haben wir z. b. bei Wetten Das, die Duelle zwischen Promis und Kandidaten oder halt Moderator und Kandidaten, entstand wohl deswegen.
In Grund Prinzip, hat sich wohl auch " Die 2 gegen alle" versucht daran zu orientieren.
Schon lustig wie sie konsequent alle daran scheitern^^.
Sat1, ist aber wohl der Erste, der es nun mit einer komplett Kopie versucht.^^

Um es mit Tante Käthes Worten zu formulieren:[I][B] “Das war ein noch tieferer Tiefpunkt, so ein Scheiss kann ich nicht mehr sehen, müssen wir uns sowas eigentlich gefallen lassen?”[/B][/I]. Man fragt sich wem die Zuschauer, die sich diesen vorsätzlichen Unterhaltungsmord freiwillig angetan haben, eigentlich weniger die Daumen gedrückt haben, der Bräsigbrumme Becker oder dem Kleinhirn Pocher?

Eine ehemalige Sportikone vor der völligen Selbstdemontage! :evil:

Hatte Becker nicht auch “Tweef” mit Raab? Ich glaube ja, dass Becker mit RTL und Pro7 verhandelt hat und RTL sich am Ende durchsetzen konnte. Deshalb auch der Twitterkrieg mit Pocher, um die Sendung zu pushen.

In der Hinsicht könnte man Stefan Raab ja dafür loben, dass er sich nicht auf Raab vs. Becker eingelassen hat. Es hätte sein “Baby” nur demontiert.

[post=329712]@Ferrarist[/post]:
warum sollte er auch, er hat es ja gar nicht nötig, mit solchen Leuten wie Becker zu kämpfen, er könnte sich da ja viel größere holen wenn er Lust hätte auf so ein Duell^^.:slight_smile: