Fällt die Schweizer Steueroase?

Am 8. Februar 2009 wurde die von AL (Alternative Liste) Volkinitiative: “Schluss mit den Steuerprivilegien für ausländische Millionärinnen und Millionäre” mit 216 519 Ja zu 192 762 Nein angenommen (50,40% gesamt beteiligung, ich war einer der Ja Stimmer). Zwar nur ein Kanton, aber der größte und der Reichste der Schweiz. Könnte als der berühmte Dominostein sein, wo die Oase für Reiche zu Fall bringen kann. Die AL will ihre Initiative in weitere Kahntone abstimmen lassen, die Chance dafür seine gut. Denn jetzt vorallem in der Krise, sind die kleinen Leute sauer auf die Reichen. Vorallem weil die Bank UBS, die mit Steuergelder Bonus ausgezahlt hatte. Ich muss nicht betonen, das die Bürgerlichen CVP, SVP, FDP und GLP nicht erfreut ist. Der Reichenclub SVP spricht von einen Schwächung von Wirtschaftstandort Zürich, und das der Kanton Schwyz von das “Ja” Profitieren wird. Die Reichen werden wohl jetzt alle, nach Kanton Schwyz umziehen.