Es ist soweit! ZDF zeigt Werbung für Grabmäler

Spätestens in dem Moment als erst eine Werbung für Grabmäler kam “Er bleibt in seinem Element” und danach für ein Mittel gegen Inkontinenz geworben wurde, wusste, die Sendung, die gleich kommt, ist nicht für meine Altersgruppe gedacht. Und tatsächlich, gleich danach kam der Vorspann von “Der Landarzt”.

Ich weiß nicht, ob das schon jemanden anderen aufgefallen ist, aber Werbung für Grabmäler? Ich meine, es gibt Leute, die wissen, dass sich Werbung immer an Zielgruppen orientiert. Und wenn der Landarzt-Fan jetzt mit Grabstein-Werbung beglückt wird, denkt der nicht auch “die halten mich schon für halb tot, nur weil ich den Landarzt schaue!” ?

Wenn die Zahntechnik nicht so fortgeschritten wäre, gäbe es direkt danach sicher noch Werbung für Gebisse…

Immerhin ist das ZDF mit Grab-Werbung ehrlich und gibt zu, wie die Zielgruppe des Senders aussieht… :smiley:

Finde ich jetzt nicht schlimm; der Tod gehört zum Leben dazu. Außerdem kann man auch schon jung sterben, was auch gar nicht so selten ist. Aus dem Tod muss doch nicht immer ein Tabuthema gemacht werden.
Abgesehen davon informieren sich viele ältere Leute über Bestattung und Grabsteine und wollen mit ihren Angehörigen klären, wie es denn sein soll, wenn es soweit ist.

Das ist ja auch alles soweit okay und gut, das würde aber nie vor Sendungen laufen, die auf eine junge Zielgruppe abzielen, auch wenn man jung sterben kann. Wenn das so wäre und diese Werbung auch bei Schlag den Raab oder Wer wird Millionär liefe, wäre das ja nichts besonderes. Aber im ZDF direkt vor der Heimatschmonzette hat das einen gewissen Unterton :wink: Aber das gilt ja auch für die ganze andere Werbung, die hauptsächlich auf Altersgebrechen anspielt. Da kommt man sich richtig kaputt vor, wenn man so einen Werbeblock hinter sich hat!

naja ne unfreiwillige Komik hat dies schon ^^

Aber das gilt ja auch für die ganze andere Werbung, die hauptsächlich auf Altersgebrechen anspielt. Da kommt man sich richtig kaputt vor, wenn man so einen Werbeblock hinter sich hat!

Die werbenden Firmen wollen ja auch ihre entsprechende Zielgruppe ansprechen und wo wenn nicht beim ZDF (eig. ja ZDF-Senior).

Gibts die Werbung irgendwo zu sehen? Kann mir da gerade irgendwo so direkt nichts drunter vorstellen, muss ich dann mal meiner Mutter zeigen, die schaut immer den Landarzt :smt017

naja ne unfreiwillige Komik hat dies schon ^^

Muss ich zustimmen. In welchem Umfeld sollte man denn sonst für Grabsteine werben? Vielleicht als Product-Placement bei RTL in “Die 10 goldensten Inschriften”? :mrgreen:

Könnte ich mir gut vorstellen: Das Wetter für die kommende Woche präsentiert “Ihr Bestatter” .
Und dann mit sonoriger Stimme: “leider die ganze Woche Niederschlag und kalt, aber da müssen sicherlich nicht mehr alle von ihnen durch”. :smt023

Gesehen hab ich den Spot auch nicht mehr, wer weiß, ob der überhaupt noch mal läuft (kann mir vorstellen, dass da auch negative Reaktion gekommen ist) am besten immer mal aufpassen, wenn das ZDF wieder Seniorenprogramm zeigt und den DVBT-Stick/-Rekorder bereit halten :wink: ich habe auch im Internet noch nichts darüber gefunden.

Immerhin ist das ZDF mit Grab-Werbung ehrlich und gibt zu, wie die Zielgruppe des Senders aussieht… :smiley:

Diese beiden Kommentare zusammen bringen meine Meinung zu diesem Sachverhalt perfekt auf den Punkt. :mrgreen:

Ich musste gerade wieder ans ZDF denken, bei diesen „Onion News“ (englisch)
Das Thema „■■■■■■■■ täuschen Senioren vor, dass sie schon tot seien und berauben sie dann“. Auch wenn die Verbindung zu den Grabsteinwerbungen nicht so stark ist, sie ist vorhanden!
[video]http://www.youtube.com/watch?v=pHx0AbCOjFg[/video]

Auch wenn es sehr professionell aussieht, diese News sind Satire :wink: Trotzdem fallen immer wieder viele Leute drauf rein!

Ach ja und ansonsten Augen aufhalten! Ich bin bisher noch nicht wieder dazu gekommen, das Seniorenprogramm vom ZDF zu verfolgen. Ich hoffe ja, dass sie den Spot noch im Programm haben. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es da Protest gegeben hat! Komischerweise findet man ansonsten nichts im Internet darüber. Aber verguckt habe ich mich da aber nicht! Nicht, dass ich am Ende alles nur geträumt habe?!