Erneut freudsche Fehlleistung von 9LIVE

Wieder einmal hat man bei 9LIVE den Vogel abgeschossen. Das man mit einem Langzeitarbeitslosen gute Quote machen kann, ist der Zuschauer bereits von Sendern wie RTL oder RTL II gewohnt. Doch 9LIVE wäre nicht 9LIVE, wenn die nicht auch noch einen oben drauf packen würden:

YOUTUBE - 9LIVE - SCHWARZARBEIT

Mag sein, das Anruferin Monika es eigentlich nur gut meinte, doch ein Sender wie 9LIVE sollte es nun wirklich besser wissen. Doch bei 9LIVE mag man eben einfach nicht aus früheren Fehlern lernen und wer weiss, ob nicht auch dieser Vorfall noch die ein oder andere Konsequenz nach sich zieht.

Monika wohnt nicht weit weg vom von 9 Live. Thomas muss vielleicht nicht mal das Gebäude verlassen.

Also ich gehe davon aus, dass das alles Fake ist, und zwar von vorn bis hinten. Trotzdem wäre eine Beschwerde oder Anzeige angebracht, denn so wüsste man endlich auch, wer Monika ist. :roll:

Aber bei 9live läuft doch alles mit Rechten Dingen, jeder Anrufer wird zufällig ausgesucht. Also kann man das ja gar nicht faken, Twipsy. Mensch.

Also ich gehe davon aus, dass das alles Fake ist, und zwar von vorn bis hinten. Trotzdem wäre eine Beschwerde oder Anzeige angebracht, denn so wüsste man endlich auch, wer Monika ist. :roll:

Hey, das ist 'ne gute Idee. Wann machste denn die?

Bereits erledigt. http://www.programmbeschwerde.de
Und wo ich grad dabei war, auch an die Bundesfinanzdirektion. :twisted:

Beforepicturely, Twipsy! :smt023

Die holen sich einfach ne schlechte Arno Dübel Kopie und denken sich, dass die damit die Medien auf sich ziehen um Anrufer zu locken. So schlecht kann doch wohl nichtmal ein 9Live Redakteur sein. Wer dem folgt guckt auch Punkt12.

100% er fake… aber schon für den versuch, aus der gegenwärtigen hartz iv-debatte einen geschmacklosen gag machen zu wollen, gehört den nasen von 9live ordentlich die fresse poliert. kein wunder, daß diese bande keiner mehr ernst nimmt…