eRepublik - eine ganze Welt(MMORPG)

Ich habe vor kurzem dieses Spiel entdeckt, welches das erste Browsergame ist, dass ich länger als zwei Tage gespielt hab xD (Ich spiels jetzt immerhin schon 2 Wochen xD)

Doch erstmal zum Spiel selbst:
Was ist eRepublik?

In eRepublik geht alles darum, den Lauf der Geschichte einer riesigen virtuellen Gesellschaft mitzugestalten. Als Bürger in der Neuen Welt kannst du tatsächlich etwas bewegen - und deine wirtschaftlichen, politischen oder militärischen Träume verwirklichen.

Werde Präsident deines Landes oder erobere den Markt als reicher Firmenboss. Setze all dein Know-How, deine beste Strategie ein, um dich an die Spitze von 61 Ländern, 37.514 Unternehmen und zahllosen Rohstoffquellen zu setzen.
Gewinne Einfluss dank der Kraft deiner Worte, überzeuge selbst deine Gegner von deinen großen Ideen - oder interviewe ganz einfach Prominente. Als Chef deiner eigenen Zeitung hast du die Wahl. Aber bedenke: Nur wer sich mit starken Freunden verbindet, kommt an die Spitze.

Diplomatie hilft, aber wenn es zum Krieg kommt, wirst du eine Waffe in die Hand nehmen müssen, um die Grenzen deines Landes zu verteidigen - oder diese sogart zu erweitern. Die Zukunft der Neuen Welt liegt in deinen Händen!


Das besondere an diesem Spiel: es gibt nur menschliche Spieler.

Ob es der Chef ist, der dir gerade eine Lohnerhöhung oder Kündigung gegeben hat, oder der Präsident, über dessen neue Gesetzesvorlagen du gerade abstimmst. Es gibt keine Bots, keine zufallsgenerierten Ereignisse - es wird alles von menschlichen Spielern beeinflusst!

Das Spiel hat mittlerweile 326.634 Spieler und es werden täglich mehr.

Nun zu unserem Problem…

eDeutschland hat nur etwa 2.500 Einwohner.
Es ist außerdem nun seit dem 10.Januar von ePolen (mit über 50000 Einwohnern) besetzt.
Darum ist eDeutschland nun auf Wiederstandskämpfe angewiesen um seine Regionen zurückzuerobern.

Deswegen brauchen wir Deine Hilfe! Eine Anmeldung ist völlig kostenlos. Du musst nichts bezahlen, es gibt keine Probeläufe und keine versteckten Abos. Und falls ihr nicht so viel Zeit habt - es reichen bereits 3 Klicks am Tag um uns zu helfen.

Es gibt eine große, deutschsprachige Community (internationale Verhandlunssprache ist Englisch). Dort werdet ihr an die Hand genommen und es wird euch alles erklärt, was ihr wissen müsst, um einen erfolgreichen Start in der Welt von eRepublik zu haben.

Schaut euch das Browsergame einfach mal an. Es wird euch sicherlich gefallen.

Ihr könnt euch über die Haupseite oder um etwas Starthilfe zu bekommen auch über meinen Einladungslink registrieren. Egal, wie ihr es macht, jeder neue Spieler für eDeutschland macht uns stärker im Kampf gegen unsere Feinde.

Ich hoffe, ich sehe Dich bald als eBürger wieder.

Vielen dank für Deine Aufmerksamkeit.

Zusatz:
Das beste Startgebiet ist derzeit warscheinlich Kaliningrad (Russland), viele Deutsche haben sich dort zu unseren Verbündeten zurückgezogen um Geld zu verdienen und ihre Kräfte erneut zu sammeln.
Es gibt jedoch auch die Möglichkeit im besetzen Deutschland zu starten um bei Widerstandkämpfen teiltzunehmen…


eRepublik Anmeldung:
Mein Einladungslink :wink:

eRepublik Hauptseite:

eDeutsches forum:
http://egermany.itg-em.de/ede/index.php

Stellt ruhig Fragen und dergleichen in diesem Thread, ich werde mich bemühen sie zu beantworten, ansonsten empfehle ich euch einfach mal ins eDeutschland-Forum reinzuschauen.

Lol Polen hat uns besetzt Oo
Naja ich hab mich mal angemeldet

Wie wäre es, wenn wir von Kaliningrad aus Polen erobern. :twisted:
Dann wärePolen von Deutschen besetzt und Deutschland von Polen besetzt. :lol:
Edit: Na super jetzt hab ich die Nachricht vom Präsidenten in Russisch, weil ich in Kaliningrad angefangen habe. :roll:
Wow die Karte braucht ja ne Menge RAM.
Ich habe mir grade mal Polen angesehen und da kam mein Laptop ins Stocken.
Als ich dann wieder zurück zur Übersicht gegangen bin, ist der RAM-Verbrauch um über 200 MB zurückgegangen. :shock:

Naja dann wäre Polen jedoch erstmal von Russland und nicht von uns besetzt…

edit: Ja die Karte hat meinen Browser auch schon das ein oder andere mal zum Abstutz gebracht xD
btw. Ich hab dir ingame mal ne PM mit den deutschen Zeitungen geschrieben :wink:

Hmpf. Deutsche. Wir werden es euch zeigen!
In Japan das Brot back

Huch,
da kam mir wohl jemand zuvor. Stelle meinen Link auch mal hier rein+passende Anfängerguide:

http://www.erepublik.com/de/referrer/Ice_Climber

Dort ist genau beschrieben was ihr als Anfänger machen/beachten solltet.

Hab mich angemeldet … sieht ja ganz nett aus soweit :slight_smile:

So kleines Update :wink:
Deutschland gibt’s mittlerweile wieder…bis jetz haben wir Bayern und das Saarland wieder befreit…falls sich also jemand jetzt anmelden möchte sollte er unbedingt in Bayern oder im Saarland beginnen, da man, falls man in anderen Regionen beginnt die Polnische Staatsbürgerschaft erhält.
Also nach Bayern oder ins Saarland sonst seid ihr Polen :wink:

Ich hab mich mal hingesetzt und nen Anfängerguide gemacht. Ingame könnt ihr ihn hier finden.
Wenn ihr schon angemeldet seit bitte ich euch meine Zeitung zu abonnieren.
Wer noch nicht angemeldet ist, den lade ich ein sich jederzeit über meine Anmeldungslinklink anzumelden. Ich werde euch dann so weit es mir möglich ist unterstützen :wink:


Als allererstes müsst ihr natürlich euren Account erstellen. Dazu einfach eure Daten in die entsprechenden Felder eingeben. Achtet bei eurem Alter darauf, dass ihr älter als 14 seid und wählt als Bundesland das Saarland, da wir nur dort ein Krankenhaus haben (dazu später mehr).
Bevor ihr euch einloggen könnt müsst ihr die E-Mail-Adresse erst verifizieren, d.h. ihr müsst den Link, der euch von eRepublik per Mail zugeschickt wird anklicken. Falls ihr keine E-mail bekommen habt schaut bitte in eurem Spam Ordner nach.

Nachdem ihr euch eingeloggt habt, kommt eine grobe Übersicht von allem das ihr in eRepublik machen könnt.
Ignoriert den Unlock Features Button und überspringt die Seite mit Continue.

Als nächstes seht ihr bereits euer Profil und ein Tutorial Video, das euch die Grundlagen zeigen soll. Wenn ihr gerade Zeit habt könnt ihr das Video anschauen, jedoch werdet ihr, wenn ihr dieses Tutorial lest, vom Video selbst nicht viel neues erfahren.

Der erste Schritt ist nun die Wahl eures Jobs. Geht dazu in der oberen Leiste auf Market und wählt den Job market.

Im Job Market könnt ihr mit den ersten Reiter die Art eures Arbeitskills auswählen. Lasst euch hier „all skills“ anzeigen.

Nun müsst ihr noch das Skilllevel auswählen. Wählt deshalb im zweiten Reiter Skill 0 - 0.99

Jetzt seht ihr eine Auswahl an Firmen, die für euch in Frage kommen und nach Lohn geordnet sind. Ihr könnt den Job mit „Apply“ annehmen.

Wichtig dabei ist jedoch nur Jobs mit einem Stern anzunehmen, da ihr ansonsten Probleme mit eurer Wellness haben werdet.

Hier ist ein Beispiel für einen richtigen Job (Mit einem Stern)

Als letztes müsst ihr jetzt nur noch in eurer Firma arbeiten. Dazu einfach in der Firma (zu finden unter My Places -> Company) auf Work klicken.

Ihr bekommt nun euren Lohn automatisch und eure Wellness verringert sich um 1.

============================

Nach dem Arbeiten ist es an der Zeit einen Avatar hochzuladen. Dazu müsst ihr nur auf My Places -> Profile klicken.

In eurem Profil angekommen müsst ihr „edit profile“ wählen.

Hier könnt ihr nun bei Citizen Avatar -> Browse eurer Bild hochladen. Achtet bitte darauf, dass es im JPG - Format sein muss.

==============================

Nachdem ihr eurer Bild hochgeladen habt wird es Zeit zu trainieren. Ihr dürft zwar erst ab level 5 kämpfen, doch bis dahin könnt ihr schon eure Kampfstärke erhöhen.

Geht dazu einfach auf My places -> Training grounds

Als nächstes stellt euch eine „nette Frau“ die unterschiedlichen Trainingsprogramme vor. Hier müsst ihr die erste Art, das „Standard training“ wählen. Alle anderen Trainingsarten kosten leider viel Gold :frowning:

==============================

Nach dem Training habt ihr wieder einen Wellnesspunkt verloren. Um die Wellness wieder zu erhöhen und zu verhindern, dass sie weiter abfällt müsst ihr euch etwas zu essen kaufen.

Geht dazu in der Leiste auf Market -> Marketplace

Am Marktplatz wählt ihr nun bei der ersten Auswahlleiste „Food“

In der nächsten Leiste könnt ihr noch die Qualität eurer Lebensmittel einstellen. Hier solltet ihr Level 1 Food (dargestellt durch einen Stern) wählen.

Nun seht ihr die ganzen Foodangebote nach Preis aufgelistet. In der freien Fläche (1) könnt ihr die Menge, die ihr wollt eingeben und mit buy (2) könnt ihr euer Brot kaufen. Ihr verbraucht täglich automatisch ein Brot beim Tageswechsel (um 9 Uhr). Also braucht ihr z.B. für 5 Tage logischerweise 5 Brote.

==================

Die nächsten Tage:

Dieser Ablauf wird sich nun solange fortsetzen bis ihr Level 5 seid.

Arbeiten:

My Places -> Company -> Work

Trainieren:

My Places -> Training Grounds -> Standart Training

Essen kaufen:

Market -> Marketplace -> Food (Q1)

=========================

Wow, endlich geschafft, level 5 ist erreicht und ihr könnt euch in die Schlachten begeben :wink:

Um zu sehen wo ihr überall kämpfen könnt müsst ihr nach dem trainieren, wieder in die Training Grounds schauen.

Dort geht ihr dann auf „Battles you can fight in“

Falls es eine Schlacht gibt, in der ihr kämpfen könnt wird sie nun angezeigt. Bevor ihr euch für eine Schlacht entscheidet solltet ihr einen Blick in die Wehrverwaltung werfen. Hier findet ihr die aktuellen Befehle des deutschen Verteidigunsministeriums.

Um zum Schlachtbildschilm zu kommen klickt einfach auf die jeweilige Schlacht.

Am Schlachtfeld angekommen könnt ihr kämpfen indem ihr auf fight klickt. Um überhaupt kämpfen zu können braucht ihr über 40 Wellness. Habt ihr weniger, wendet euch am besten an die Erste Hilfe oder fragt jemanden im IRC.

Achtet auch darauf, dass euch pro Kampf 10 Wellness abgezogen werden.

Nun wird euch angezeigt wie viel Schaden ihr gemacht habt und ihr bekommt endlich auch die Möglichkeit euch im Krankenhaus zu heilen.

Dazu geht ihr auf „Back to battlefield“

Am Schlachtfeld ist nun unter „Hospital“ ein Link zu eurer Region (z.B. Saarland).

Dort findet ihr dann das Krankenhaus. Drückt auf Heal und ihr bekommt 50 Wellness dazu.
Ihr könnt euch pro Tag nur einmal heilen und nur wenn ihr an diesem Tag gekämpft habt.

Um jeden Tag so viel Wellness wie möglich zu haben solltet ihr beachten immer nur so oft zu kämpfen, dass ihr noch über 40 Wellness übrig habt.


Dies war ein Tutorial über die ersten paar Tage in eRepublik. Natürlich kann man in einem Text nicht das komplette Spiel erklären, deswegen bitte ich euch bei weiteren Fragen ins Forum ins IRC zu kommen und die Fragen zu stellen :wink:

Inzwischen wurde NRW, Sachsen-Anhalt und Thüringen wieder zurückerobert, aber es herrscht immernoch Mitgliedermangel im Vergleich zu den Nachbarländern. Wir brauchen umbedingt noch mehr Leute.

Finde, es ist auch ein klasse Spiel, obwohl ich dem ganzen erst skeptisch gegenüberstand.
Man brauch echt nur wenige Klicks pro Tag zu machen. Oder besser gesagt, man kann selber entscheiden wie viel man an Zeit investiert, aber 5min pro Tag reichen auf jeden Fall aus.

Wichtig!: Spieler die sich entscheiden für Deutschland zu starten und in Deutschland leben möchten, sollten unbedingt nach Saarland ziehen. Dort steht unser bisher einziges Krankenhaus und die aktuelle Regierung hat auch gestern nochmal betont, dass sie kein weiteres Krankenhaus bauen wird.
Die Gründe hierzu kann man sich nochmal hier durchlesen: http://www.erepublik.com/de/article/die-ansprache-am-wochenende--1306934/1/20

HIer noch ein schöner Link, um die derzeitige Konfliktsituation zu klären: http://www.erepublik.com/de/article/konflikt-bersicht-wer-gegen-wen-und-wozu-einsteigerfreundlich--1307961/1/20

Als Tutorial kann ich den Link von Ice_Climber empfehlen: http://img5.imagebanana.com/img/dne1anu8/thumb/erep.png
wirklich sehr gut das Wesentliche erklärt.

Die Wellness in eRepublik oben zu halten ist äußerst wichtig, deshalb solltet ihr schauen, dass ihr:

  • IMMER am selben Tag eure Wunden heilen lässt, an dem ihr in der Schlacht wart.
  • um eure Wellness zu steigern, stetig besseres Essen zu euch nehmt. d.h bei einem Q1 Job z.b dauerhaft Q3 Essen konsumiert(steigert immerhin +1 Wellness pro Tag).

Achja bevor ichs vergesse: Die Uhr dreht sich in eRepublik etwas anders das heißt.
Einer neuer Tag beginnt immer 9 Uhr früh unserer Zeit!

einige Firmen bieten auch schon eine kostenverbundene Wellnessregeneration an(d.h Firmen lassen dich für sie arbeiten, du bekommst z.b eine Zeit lang 50% deines Gehalts, dafür wird die Wellnessauffrischung zum Teil von der Firma finanziert)

Gebe gerne ein paar Tipps zur Vermeidung von Anfängerfehlern.
Falls ihr weitere Fragen habt, könnt ihr euch auch an die Community wenden, die ist wirklich sehr hilfsbereit :smiley:

Hier noch der Anmeldelink
(jaja ich weiß. die EigenWerbung nervt^^)