Eine Kleinigkeit für den Kritiker ?

Hab mit Sicherheit wieder mal das falsche Forum erwischt… sry. liebe Modis
[Korrekt - verschoben nach “Themenvorschläge”. Librarian]

In einer der vielen Folgen, die ich mir in den letzten Tagen reinzog gab es ein Bericht oder nur ein Kommentar, bei dem ging es um eine Frau, die bei Frauentausch und kurz darauf in einer anderen Sendung unter einem anderen Namen auftauchte. Welche Folge das aber was, kann ich aber nichtmehr nachvollziehen. Heute nahm ich mir ein Film auf… am Ende schaltet ich paar Sender durch und landete auf RTL II dort lief gerade eine Sendung “Unsere Platte” (auch nur eine weitere Verblödungsdoku) und da tauchte diese Frau als “Schlager-Sabiene” wieder mal auf. Gesehen hab ich nur ein Teil davon, das reicht aber auch. Da ich aber die Aufnahme noch nicht beendet habe, lief der Rechner vorerst mit. Somit ist der “Rest” der Sendunge (ca.30 min inkl. Werbung) noch bei mir auf dem Rechner.
Frage nu, interessiert es jemandem, oder kann ich’s entsorgen ?

LG
Puffer

Ein paar Formalkriterien beim Verfassen eines Eingangsposts sollten eigentlich in der Genetik jedes Homo Digitalis eintätowiert sein.

  • Warum ist die Sendung interessant?
  • Was genau hat Dich daran so sehr interessiert, dass es Dir in den Griffeln gejuckt hat, [-]ein Fass[/-] einen Thread aufzumachen?
  • Kurze Inhaltsangabe tut Not. Die wenigsten Leser werden wissen, wovon Du überhaupt sprichst.
  • Für alle, die über starke Nerven, armdicke Geduldsfäden und eine griffbereite Kotztüte verfügen, ist ein Link zur Mediathek immer willkommen. Wird hiermit nachgeholt:

http://rtl2now.rtl2.de/unsere-platte/da … 1&season=1

Ich könnte jetzt ein Haiku schreiben, was ich von der Sendung halte, da ich mir gestern Abend den Schlonz für etwa 20 Minuten reingezogen habe, aber das wäre pure Verschwendung von Zeit und Energie.

Die nach österreichischem Vorbild lieblos zusammengerotzte Miljöhstudie (Zille-Zitat, wah?) ist nichts weiter als Durchschnitts-Scripted-Ramsch mit ordinär Berlinernden Laiendarstellern, denen es offenbar nicht nur an Talent, Charme und sympathischem Äußeren mangelt, sondern auch an den 80 Euro, die sie für den Dreh bekommen haben.
Na ja, wenigstens kann die grotesk frisierte, dauerklamme Trulla von der Kohle jetzt ihrem Kater den Zahnstein rauskratzen lassen. War der Driss wenigstens zu etwas nütze. Am Ende hätte sie das sonst wieder in Heimarbeit erledigen müssen, wie damals bei der Kastration von dem Vieh. Hinterher war die Knoblauchpresse nicht mehr zu gebrauchen.

Direkt im Anschluss lief übrigens eine weitere Familensoap in der Tradition der Geißens, Wollnys, Wollersheims und ähnlichem humanoiden Abfalls: Ein mit Weichplastik ausgestopftes Ex-Playmate und ihr Zuhältergatte gestatten dem Publikum einen Blick in ihren belangslosen, komplett nach Drehbuch gestalteten Alltag. Ich fürchte, die kommen jetzt öfters. :roll:

Danke, fürs Nacholen… Du sprichst einem aus der Seele, würd ich glatt sagen… Nu hab ich die Sendung nicht ganz für voll genommen, zumindest ohne Ton, da ich gleichzeitig ein Telefonat hatte. Mir fiel nur das Gesicht der einen Frau auf, und ich konnte mich erinnern, diese Frau bereits bei Fernsehkritik gesehen zu haben. Also ließ ich den Rechner im hingtergrund weiterlaufen. Könnt ja sein, dass das Material evtl. interessant währe, und der Fernsehkritiker gebrauchen könnte. Hinzu war / bin ich noch mächtig in Eile. Mir ging es einfach darrum, ob ich es löschen kann, oder aufheben / hochladen soll, und wenn ja wohin. Dumm nur, dass ich gleich weg muß, und vor Donnerstag Nachmittag nicht wieder zu an meinem Rechner bin. Bloß wie erfahre ich denn, was interessant sein könnte, und was nicht ? Und ab wann lohnt es sich einen neuen Thread zu eröffnen ? Ich hab aber auch nicht viel Zeit mir sämtliche Foren Durchzulesen, bis ich was passendes gefunden habe. Und da ich nun auch nicht weiß welche Folge das war, konnte ich mich ja auch schlecht unter “ältere Folgen” einklinken. Für manch einen wäre es leichter, die kennen die Folgen komplett auswendig. Ich hingegen bin kompletter Neuling, und hab noch nichtmal alle Folgen durch… so, muß nun aber weiter

LG
Pufer

und Danke nochmal für die Ergänzungen

Der einfachste Weg wäre, Holger eine Mail zu schreiben (Adresse steht im Reiter Kontakt) und zu fragen, ob er Interesse an dem Material hat…

Der einfachste Weg wäre, Holger eine Mail zu schreiben

Das wäre ja mein Problem… lohnt es sich ihn damit überhaupt zu “nerven”. Holga wird doch bestimmt besseres/wichtigeres zu tun haben. Oder ???
Unterm Strich ist es ja doch nur 'ne Lapalie :smt017

Schreib ihn doch erstmal ne Mail.

Holger wird Dir dann sagen, ob er braucht oder nicht. Lieber eine Mail zuviel, als eine zuwenig.

Frauenentausch… heute mit glücklicher Familie 10 Kinder tauscht mit transsexuellen Sodomisten!
Kein Witz, im Interview beglückt einer von den 10 Hunden das Sofakissen… also echt ne, unterirdisch.

Solange der Hund nur das Sofakissen oder wegen mir auch irgendein Hosenbein beglückt, hält sich das ja noch in Grenzen.

Schlimmer wird es es, wenn die zeigen, wie der Sodomist und der Hund … boa, ne, Kopfkino - raus, raus, raus !
:smt021

  1. Du bietest Material an da solltest du dich direkt an Holger wenden
  2. Öffentlich nach dem Schema “Wills jemand haben?” solltest du es schonmal garnicht anbieten wenn du nicht die Rechte daran hast
  3. Als Themenvorschlag ist das in der Form echt dürftig (das fängt schon beim Aussagelosen Threadtitel an…)

:thread-geschlossen