Ein TV-Highlight: Henryk M. Broder und Kai Diekmann

Das war ein TV-Highlight, wie ich finde:

Henryk M. Broder und Kai Diekmann im Gespräch…am 22.01.2009 auf arte.
der FK hatte diese Sendung auch als “TV-Tipp” ausgewiesen…zurecht…wie ich finde…

Zwei markante Ausschnitte habe ich bei YOUTUBE reingestellt…

[video]http://www.youtube.com/watch?v=QMSy-P8WdRQ[/video]

und hier:

[video]http://www.youtube.com/watch?v=IqftS1Lu5LI[/video]

die Sendung wird auch auf arte am 29.01.2009, um 05Uhr norgens wiederholt…wer Appetit bekommen hat…

Ich bin kein Fan von Broder und erst recht nicht von Diekmann aber das fand ich ganz unterhaltsam.

Wer letzte Woche genug hatte von lästigen Kakerlaken und Leuten, die ihren Kopf in ekligen Schleim tauchen, konnte sich das ansehen. :smt002
Ich mag die Reihe “Durch die Nacht mit…” schon, nur diesmal war es deutlich, dass eine Kamera anwesend war. Meine Lieblingsfolge ist die mit Huellebeque und Bieto.
Diekmann war gehemmt, Broder hat es als Möglichkeit begriffen, seine Thesen zu verbreiten. Dass die “Licht aus!”-Kampagne eben nur eine Image-Kampagne von Bild, Greenpeace (!) und Pro7 war und das nichts gebracht hat, da bin ich einer Meinung mit ihm. Die Aktion hat Niggemeier auch dazu gebracht, bei Greenpeace auszutreten.
Ist schon lustig, wenn sich der Schmierenjournalist Diekmann und der ehemalige Wichsvorlagenersteller Broder über weltbewegende Dinge unterhalten…Wenn man dann noch bedenkt, was Broder über die “muffigen 60er” äußert, und auf welcher Seite Springer damals stand…

Ist schon lustig, wenn sich der Schmierenjournalist Diekmann und der ehemalige Wichsvorlagenersteller Broder über weltbewegende Dinge unterhalten

Das musst du dann von Stefan Aust ebenso sagen - wäre aber ebenso Unsinn wie bei Broder, denn die St. Pauli Nachrichten versuchten damals, die allgemeine Sex- und Aufklärungswelle in Einklang mit politischen Themen zu bringen. Mit “Wichsvorlage” hat das nichts zu tun, vielmehr definierte man die “St. Pauli Nachrichten” als Parodie auf die Bild-Zeitung.

Schon recht, aber jemand, der andere Menschen “antisemitischen Schlamperich” oder “hysterische, geltungsbedürftige Hausfrau” nennt, wird das schon aushalten. Mag sein, dass die Tittenbildchen damals politisch begründet waren, Wichsvorlage dürften sie trotzdem gewesen sein. Ich les den Playboy ja auch nicht nur wegen der Interviews. :smt005 Stefan Aust habe ich selten gesehen in letzter Zeit, in der Limo mit Diekmann jedenfalls nicht.

:mrgreen:
[video]http://de.youtube.com/watch?v=1V65WpfPrJs[/video]

Ist ja lustig…
hier laufen die beiden Ausschnitte aus der arte-Doku mit Broder und Diekmann noch, obwohl eine Verlinkung in meinen Youtube-Account heute bei YOUTUBE durch einen Urheberrechtshinweis von “Avanti Media” entfernt worden sind…

Interessant…war mir auch noch nicht bewusst:
Es werden die Videos bei YOUTUBE in einem solchen Fall nicht gelöscht, sondern nur die
Verlinkung und Aufrufbarkeit bei YOUTUBE.COM entfernt. Die Videodatei ist aber bei YOUTUBE noch verhanden und dadurch ist auch eine externe Verlinkung trotzdem nachwievor möglich…

Nein, tun sie nicht…es gibt nur ein Vorschaubild aus dem Cache. Klickt man drauf, kommt der Hinweis. :smt015

Bitte genau lesen, was ich geschrieben habe:
Die “EXTERNE VERLINKING” oder die “Verlinkung von EXTERN” (oder vielleicht deutlicher: DAS EMBEDDING) funktioniert seltsamerweise noch.

Mir ist bekannt, dass innerhalb von YOUTUBE dieser Urheberechtshinweis kommt und die Video nicht mehr aufrufbar sind…

ABer hier im Forumthread die beiden EMBEDDED-Videos am Anfang des Threads laufen noch…

Nein, ich muss dich enttäuschen, sie laufen nicht. Evtl. noch aus dem Cache bei dir, wie oben schon geschrieben wurde, aber wirklich laufen tun sie nicht mehr.

Aber hier im Forumthread die beiden EMBEDDED-Videos am Anfang des Threads laufen noch…

Bei mir nicht. Bei mir wird nur ein schwarzer Text auf weißem Grund angezeigt, wenn ich auf das Video klicke: “Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Avanti Media nicht mehr verfügbar”. Ich glaube, das meinte Twipsy auch.

EDIT: Ikwäl war schneller.

Du siehst sie, weil sie in Deiner Cache sind. Wir haben nur das Vorschaubild und dies.[attachment=0]Shot.jpg[/attachment]

Wir sehen bei deinen Videos wirklich nicht mehr, als du bei diesem:

[video]http://www.youtube.com/watch?v=3yP-WsovhGo[/video]

Nee…das lag daran weil ich noch bei YOUTUBE parallel automatisch angemeldet war…
Nun habe ich mich mal bei YOUTUBE abgemeldet und dann bekomme ich auch den Urheberrechtshinweis…wenn ich die beiden Videos aufrufe…

Denn ich selbst kann und darf die Videos “zum Eigenbedarf” bei YOUTUBE noch gucken…

Wenigstens weiß ich seit der Sendung, dass Kai Diekmann gerne “Pferdepimmel mit Gleitcreme” isst.

… und so einer echauffiert sich in seinem Schmierblatt übers Dschungelcamp… :mrgreen: